Wortman

Willkommen in den WortWelteN

ZZ-100 8. Woche

Posted by Wortman - 22. Februar 2010

Es ist wieder soweit: Die Zahlen sind heute 17 und 100.

Asterix-Band Nr. 17

100 x Digital Zoom

Alle Beiträge

Bilder: T.R. aka Wortman

About these ads

14 Antworten to “ZZ-100 8. Woche”

  1. *Hehe!* Bist auch so ein großer Fan von “Asterix und Obelix”! :-) Ich wette, du hast alle Bände!
    Ich hab mal in einer Wohngemeinschaft gehaust, das war eine recht geräumige Altbauwohnung, da war auffer Toilette ein Bücherregal installiert mit unter anderem allen Hefterln von “Asterix und Obelix”! :-)
    *Seufz* Oh ja, eine Digicam, das wär’s! :-)

    • Wortman said

      Ich mag die beiden Helden schon, aber die Hefte gehören Steffi. Die hat jede Menge davon – sogar richtig uralte Ausgaben :)

      Die Digi-Cam ist schon X Jahre alt – aber funktioniert einfach super. Ich könnte mich nur an den Kopf fassen, wenn man sieht, was heutige “normale” Digi-Videocams kosten ;) Ein Appel und ein Ei gegenüber früher… und soooo klein sind die geworden…

      • Stimmt. Früher musste man viel, viel Geld für so ein Teil hinlegen.
        Ich denke, ich werde mich noch eine gute Weile mit der Video-Funktion meiner Digicam begnügen müssen. Mal schauen, ob es da eine Möglichkeit gibt, Einstellungen manuell zu verändern, oder ob da nur draufhalten und losfilmen möglich ist.

        Am liebsten sind mir die “Asterix und Obelix”-G’schichten der früheren Tage, als Goscinny noch am Leben gewesen ist, da ist der Humor hintersinniger und feiner. ;-)

  2. Lilo said

    Solche Asterix und Obelix-Comics haben wir auch noch einige hier unsortiert rumliegen :-)

  3. Wortman said

    @Freidenkerin: Wenn ich mir das so überlege… meine erste Videokamera, da habe ich gespart wie ein Verrückter. Die hatte damals 3000 DM gekostet und war richtig groß.
    Heute bekommst du für 169 Euro schon recht brauchbare Videokameras, die nur etwas größer sind als meine Hand…
    Schon echt verrückt…

    Ab und an findet man auch mal so Miniaturstative. Sind meist nicht höher als 10-15 cm. Die sind immer recht gut für Digicams um sie als “Videokamera” zu benutzen.

    Der Katerfilm ist auch mit der Digicam von Steffi gemacht worden, nicht mit meinem richtigen Camcorder ;)

    • Ich hab mir schon einige Male gedacht, was wohl der Nutzen dieser Miniaturstative sein soll, jetzt weiß ich’s. ;-) Bei meiner Digicam scheint da so eine Art Antiverwackeldingens eingebaut zu sein, jedenfalls staune ich immer wieder, wie ruhig die Spots daher kommen.

  4. Sany said

    Gute Idee …
    Ich wusste bis eben nicht mal, was die neuen Zahlen sind .. hab im moment lauter andere dinge um die ohren …

    Ich glaub die gleiche Cam hat meine Mama auch …

  5. Dr. Borstel said

    Ah, Asterix geht immer – “Die Trabantenstadt” ist, obwohl eines der jüngeren, sogar einer meiner Lieblingsbände (und war es in meiner Kindheit schon, obwohl ich die sozialkritische Komponente erst mit den Jahren richtig erfasst habe). Vielleicht der tiefgründigste und aktuellste “Asterix” überhaupt.

    • Wortman said

      Da könntest du recht haben. Hab da schon ewig nicht mehr rein geschaut. Müsste den erstmal wieder lesen, bevor ich wegen dem sozialkritisch was sagen könnte.

  6. [...] die Herr Wortmann [...]

Schreib mir doch etwas...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 300 Followern an

%d Bloggern gefällt das: