Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Elfchen

Posted by Wortman - 21. März 2008

Das Elfchen, eine Lyrikform der Minimalistik. Ich mag diese Art.
Sie hat folgende Regel:
1. Zeile = 1 Wort
2. Zeile = 2 Worte
3. Zeile = 3 Worte
4. Zeile = 4 Worte
5. Zeile = 1 Wort
Zusammen sind es dann elf Worte und somit ein Elf(11)chen.

Beispiel:

Herzschlag
Geflügelte Worte
Umnachtung der Seele
Ein Rausch der Sinne
Liebe

Elfchen: 2001 by T.R. aka Wortman

5 Antworten zu “Elfchen”

  1. kaltric said

    Ah. Weiß ich das auch endlich. 🙂

  2. mareilu said

    Nice! Gefällt mir und kannte ich bisher auch noch nicht obwohl ich sowas mal in der 12. hatte 😉 Da kommt mir spontan in den Sinn: ein Elfchen mit einem Elfchen erklären:

    Lyrik
    Fünf Zeilen
    Insgesamt elf Worte
    Es macht viel Spass
    Elfchen

    😀

  3. colorsigns said

    ein lächeln dir und einen gruß auf deiner seite. WortWelten . hier werde ich wohl noch öfter nun erscheinen
    und lesen , lesen aufnehmen ..

    ich danke dir für den link
    leise
    Christin

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: