Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Erstellen von…

Posted by Wortman - 21. März 2008

…Charakter- und Planetenprofil:

Wer gerne schreibt, brauch auch handlungsfähige Charaktere in seinen Geschichten. Dieser kleine „Guide“ hat mir auch schon gute Hilfe geleistet, wenn es darum ging, einen brauchbaren Prota-(Anta)gonisten zu erstellen:

Für Science Fiction-Autoren ist auch dieses Profilblatt ganz brauchbar um eine (ferne) Welt zu erstellen:

Advertisements

8 Antworten to “Erstellen von…”

  1. Gargron said

    Ich würde sagen, ich werde dein Tipp einsetzen. Ich versuch nähmlich, ein Buch zu schreiben, und bis jetzt sind meine Charaktere zwar denkend, aber nicht wirklich denkbar.

  2. Gargron said

    Guter Tipp von dir! Ich habe es tatsächlich eingesetzt, und rausgefunden, wie viel ich über meine Hylonix nicht weiss. Ich habe eine halbe Stunde lang vor einer Charaktereigenschaftliste gesessen, und nachgedacht, was ihre Persönlichkeit ist.
    Eins verstehe ich aber nicht, und füllte es deswegen nicht aus: was ist gemeint Position?

  3. Gargron said

    Ich bin ein Deutscher, auch wenn meine Seite in Englisch ist. Ich hätte gern in Deutsch geschrieben, aber wer übersetzt es dann für die Amerikaner(die den größten Teil meines Leserkreises ausmachen). Und ich bitte sehr, den im Sidebar eingebauten Chat für Antworten zu benutzen, denn ich freue mich jedes Mal, wenn ich ein neues Kommentar sehe, und als ich dann erkenne, dass es nichts mit meinem Beitrag zu tun hat, ist es nicht mehr so gut.

  4. […] Veröffentlicht in Juni 15, 2008 von Gargron Hätte ich’s früher gelesen! Wortman schreibt wie man Charaktere richtig ausdenkt, und noch alles was man wissen muss, und hier gibt’s ein paar Tipps für […]

  5. Dieses Artikel hat mir beim Buchschreiben sehr geholfen.

  6. Das wichtigste (frü mich natürlich) ist der Namen eines Charakters. Je passender, desto einfacher, ihn weiter zu charakterisieren. Ein Hugo bleibt für alle Zeiten ein Hugo. Hmm. Vielleicht sollte man Hugo eine Chance geben? Aber in einer Science-Fiction-Geschichte?

    Ich würde Schreiberlingen empfehlen, Tisch-Rollenspiele zu leiten. Einerseits muss man sich eine Story zurechtlegen, andererseits auch die Umwelt mit all ihren Charakteren festlegen. Eien gute Übung.

  7. […] Hier kann sich die Fantasie ausbreiten. In diesem Bereich hat sich ein sogenanntes  “Profil” recht gut […]

  8. […] der Charakterfindung. Da habe ich zwei Methoden. Die Erste ist, ich benutze ein sogenanntes Charakterprofil. Dort sind diverse Eigenschaften einer Person aufgeführt, die man nur noch ausfüllen muss. Das […]

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: