Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Ringwallanlage Delthun

Posted by Wortman - 21. März 2008


In der Mitte die Überreste des Wassergrabens


Mittig ist der Wall sehr gut zu erkennen

Bilder: T.R. aka Wortman

Die Ringwallanlage stammt aus dem 9./1o. Jahrhundert. Ob allerdings die 4 m hohe Umwallung als Holz-Erde-Konstruktion oder aber als zweischalige Plaggenmauer mit Erdkern ausgeführt wurde, ist leider bislang unbekannt.

5 Antworten to “Ringwallanlage Delthun”

  1. Jan said

    Oh, Danke für den Eintrag!
    Ich freue mich natürlich über jeden Link 😉

    Hach, schade, wenn von Burgen/Befestigungen so wenig übrig bleibt, wie in Dethun…

    Schöne Grüße aus dem Rheinland
    der Jan vom Burgerbe-Blog

  2. Jan said

    PS: Übrigens Danke für den Link-Hinweis auf das Marsen-Archiv. Hab ich gleich übernommen 😉

  3. menhir said

    moin, spannend. Weißt du aus welcher Zeit sie stammen? Bei uns finden sich noch viele Burgwälle aus slawischer Zeit. LG menhir

  4. Geitelde said

    Du hast aber auch schon tolle Sachen entdeckt! Delthun sagt mir jetzt gerade nichts …

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: