Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Hau mich doch

Posted by Wortman - 22. März 2008


Versuch es doch mal…


*komm doch*


*na los*


*zackzack*


*höhö*


Trinken wir was?

Werbeanzeigen

16 Antworten to “Hau mich doch”

  1. Hmm. Videokamera auspacken. Steven Spielberg (besser: Ridley Scott) raushängen lassen. Videokamera einschalten. „Und ACTION!“ – wär doch mal ein youtube.mäßiger Spaß, oderrr? Tolle (Ver)Kleidung. Tolle Schwerter.

  2. kriegerindertraeume said

    *lach* Herrlich. Die Titeln dazu sind eine gute Idee. *grins*

  3. phylax2 said

    Moin Wortmann
    Wozu Facebook? Die Mittelalterwelt ist so klein, das man sich auch mit bloggen findet. Manchmal macht es nur der (fehlende) Bart.
    Gruß vom Knochensam

    • Wortman said

      Seyed gegrüßt, phylax und willkommen in meiner bescheidenen Blog-Hütte 🙂

      Facebook? *nienich* Ich mag das Ding nicht und bisher habe ich auch die besten Connections bzw. Freundschaften hier über den Blog gefunden 🙂

      Ich komm gleich mal rüber zu dir. Bin gespannt, was ich auf deinem Blog so alles entdecke 🙂

      • phylax2 said

        Wohlan, ich lungere aber schon der geraumen Weile in Deiner Domäne. Deroselbst ist mir solch prolixe Locution, welche an Örtlichkeiten zeitgeschichtlicher Desorientierung parlieret wird, ein gar fürchterlich Grausen und das alt-ehrwürdige „Book of Noses“ ist fürderhin für mich lediglich ein Listum wichtiger Contacte. Im Übrigen war es für mich eine exorbitante Freud´, einen Comment des alten Hugenottenfürsten aus Heidhüsen zu finden.

  4. Wortman said

    Hugenottenfürst aus Heidhüsen? Wer ist das? Ich bin das nicht 😉

    Hab mich schon bei dir gütlich getan im Blog 🙂

    Ich denke, für Kontaktpflege mag Facebook ganz ok sein aber das Geht auch mit ICQ oder ähnlichen Quasselboxen…

  5. […] gibt es ja noch viele andere Gründe sich zu verkleiden und bei unseren früheren Besuchen von MA – Märkten hat mir das auch richtig gut gefallen, denn ein Kumpel und ich, wir haben uns immer […]

  6. Caroline said

    Sehr schick in Rüstung 😉

  7. […] Ich konnte mich ja kaum je so gut mit einer Figur identifizieren wie Sir Worthwood, ein Edelmann, der sich als Söldner seinen Lebensunterhalt […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: