Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Momentaufnahme eines Fantasy-Abenteuers

Posted by Wortman - 12. April 2008

Die Zutaten des Fantasy-Abenteuers sind vorhanden:
Könige, Prinzessinnen, Hexen, Magier, Ritter, Wikinger, Marodeure, Drachen und anderes Getier, Schattenwesen, Skelette, Trolle, Riesentrolle, Orks, Zwerge, das einfache Volk usw.

Nu kam mir die Idee, daraus eine Art Mini-Lego-Foto-Serie zu machen. Wer Lust hat schreibt eine Art Momentaufnahme, eine Ultrakurzgeschichte von maximal einer A4-Seite. Ich werd dann mal sehen, wie sich das umsetzen lässt.
Wer mitmachen möchte, einfach an nimmdieseATgooglemailPUNKTcom mailen und als Copyright der Momentaufnahme eben seinen Nick oder realen Namen drunter setzen.
Würde mich freuen, wenn jemand Lust zur Mitarbeit hätte…

EDIT 04.12.09
Eine Idee ist daraus schon geboren worden.

Advertisements

35 Antworten to “Momentaufnahme eines Fantasy-Abenteuers”

  1. Gucky said

    Die Begeisterung scheint sich in Grenzen zu halten.
    Du dachtest sicher an sowas wie bei Angie mit ihren Feen oder so ?

  2. buchmaus said

    hm würd mich schon interessieren … kann mir nur nichts genaues drunter vorstellen, gibts denn schon beispiele?

  3. […] fällt mir grade ein, ich hatte HIER schon einmal etwas […]

  4. wortman said

    Steht doch eigentlich alles in der Beschreibung drin…

  5. matha said

    muss erstmal Wissenslücken schliessen – Marodeure.
    okay, sophisticated puzzle.

  6. […] ~ Ein Aufruf für die Gestaltung eines Fantasy-Abenteuers hatte leider nicht die nötige Resonanz. ~ Bei der Betriebsversammlung in unserer Firma wurde […]

  7. […] Nachtrag Ich hatte ebenso vor längerer Zeit ein anderes Projekt im Kopf. Kleine Geschichten in Bilderstories umzusetzen. Vielleicht hat jemand hier Lust mitzumachen: Das Projekt. […]

  8. […] bringt mich dann auch gleich wieder auf ein altes Projekt zurück. Leider hatte es keine Ideen von “außen” dazu […]

  9. Lilo said

    ICH!! 🙂 Mal sehen, welche Ideen mir so kommen, wenn ich das nächste Mal einen Stift in der Hand hab 😉

    • Wortman said

      Hast ja Zeit Lilo 🙂
      Ich glaube, du hast da noch einiges Potential in Petto.

      • Lilo said

        Bis vor Kurzem wusste ich davon noch nichts.. Ich dachte immer, nur meine Mum hat ein gewisses Talent zum Schreiben in unserer Familie. Ich war gar nicht, wo die Ideen plötzlich herkommen.. aber es macht Spaß 🙂

        • Wortman said

          Manchmal braucht man einen gewissen Kick, einen Reiz oder eben einen bestimmten Auslöser… danach läuft es dann mit den Ideen und dem Schreiben. Wenn mir was in den Kopf kommt, mache ich mir meistens nur Stichworte. Da kann ich mehr mit anfangen, als wenn ich gleich blind irgendwelche Sachen runter tippe/schreibe.

          • Lilo said

            Das mit den Stichworten habe ich jetzt auch schon festgestellt, dass das besser ist. Hinterher kann man immer noch eine Geschichte draus machen..

            • Wortman said

              @Lilo: Genau SO 🙂 Richtig erkannt. Das ist auch einfacher, dann Änderungen oder andere Dinge noch einzufügen, als wenn man das mitten in eine Geschichte hinein machen muss.

  10. Lilo said

    Die Höhle der Liebenden Geschichte muss auch noch fertig geschrieben werden. Unfertige Geschichten sind grausam *g*

  11. Lilo said

    Es entsteht grade wieder eine neue Geschichte….

  12. Wortman said

    Darf man das auch mal anschauen, was du da geschrieben hast?
    Übrigens: Das „Kichern“ der Felsenhexe würde ich eher in „Das Lachen“ umändern. Kichern klingt so nach Kindergeschichte 😉

  13. Wortman said

    Möchte mir das nur mal anschauen Lilo. „Schön“ kannst es immer noch machen 😉

    • Lilo said

      Du hast ja recht 😉 Ich bin nur immer so unzufrieden, wenn ich nicht alles sofort beenden kann. Ich fahre jetzt gleich noch – oh mann, es ist schon dunkel! – Weihnachtsgeschenk für meinen Mann kaufen.. und dann hab ich den Laptop ganz für mich 😀

      Übrigens hab ich noch mehr neue Ideen… Aber ich mach wohl erstmal Pause, damit du mit bauen hinterher kommst *g*

  14. […] Momentaufnahmen eines Fantasy-Abenteuers […]

  15. […] längerer Zeit hatte ich ein Projekt vorgestellt, welches aber leider nicht so angenommen wurde. Es ging um die Umsetzung von kleinen […]

  16. […] fünf Jahren kam mir eine Idee. Ich nannte es “Momentaufnahme eines Fantasyabenteuers” und fragte nach Ideen für Short Cuts von maximal einer A4 – Seite Länge. Die Sache […]

  17. […] fünf Jahren kam mir eine Idee. Ich nannte es “Momentaufnahme eines Fantasyabenteuers” und fragte nach Ideen für Short Cuts von maximal einer A4 – Seite Länge. Die Sache […]

  18. […] fünf Jahren kam mir eine Idee. Ich nannte es “Momentaufnahme eines Fantasyabenteuers” und fragte nach Ideen für Short Cuts von maximal einer A4 – Seite Länge. Die Sache […]

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: