Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Die Neun Pforten

Posted by Wortman - 16. April 2008

Buchspezialist Dean Corso soll für den reichen Sammler Boris Balkan die letzten drei Exemplare eines okkulten Buches miteinander vergleichen. Ein brisanter Auftrag, denn angeblich hat Mephisto persönlich das Buch mit verfasst und als Schlüssel zu seinem Reich benutzt. Auf der Suche wird Corso hartnäckig von der Witwe des Mannes verfolgt, den das Buch in den Selbstmord getrieben hat.
Mysteriöse, unerklärliche Vorfälle führen den rationalen Wissenschaftler immer wieder in die Irre und eine geheimnisvolle junge Dame scheint jeden seiner Schritte genau zu überwachen.

30 Antworten zu “Die Neun Pforten”

  1. Renee said

    der roman ist vorzüglich, sehr zu empfehlen, der film natürlich auch ;-))

    nachtschichten bei uns sind manchmal einfach nur göttlich

  2. gunwoman said

    au ja..ich liebe diesen film :)…richtig gut..

  3. Sany said

    huh .. das ist nix für mich …

  4. Mandragora said

    Der Film ist zu unlogisch.

  5. Niesi said

    @ Mandragora

    Unlogisch? Wieso?

    Ich hab ihn nicht gesehen, darum frag ich.

    🙂

  6. Anna said

    ich hab den film auch schon gesehen, aber ist schon was länger her. ist das nicht der, mit der sehr sehr offensichtlichen sex-szene am ende?? *schmunzel*

  7. Renee said

    ja, das ist der film, der a.) am ende offensichtlich unlogisch ist, da sich der engel offenbart und mit coso zusammen die pforte öffnet, leider keiner weis, ob er wirklich durchgeht.

    wobei es im roman um die wirklichen manuskripe der Musketiere von Dumas geht ;-))

    @ worti: ich habe nicht geantwortet, das hat ein kollege übernommen. höfflich die sache zur kenntnis genommen und den kontakt abgeschlossen, denn das systemseitige versenden kann noch nicht mal die firma ändern ;-)) technik, die begeistert und keiner beherrscht *lach*

  8. buchmaus said

    ?? engel ?? wieso engel ?? ich dachte die tussi ist der teufel, weil sie doch die pforte zur hölle öffnet oder ?? nebenbei bemerkt … ist die pforte zwischen ihren schenkeln … *räupser* ???
    also gut, ich hab den film auch nicht ganz kapiert, schon garnicht was er auf dem letzten bild findet … aber das ist sooooo egal weil:

    Johnny Johnny Johnny Johnny …. *schmacht*

  9. Traumleben said

    Also ich hab den Film zwar verstanden… denke ich… aber trotzdem fand ich den total doof! Hab gedacht da wäre mehr Spannung drinnen… aber auch wenn ich ein Johnny Fan bin… der film ist mal gar nichts für mich… viel zu langweilig und einschläfernd

  10. Trick_17 said

    Ich weiß jetzt gar nicht, ob ich den schon gesehen habe. Ich glaube schon, aber bin mir nicht sicher. Und wenn ja, dann war er nicht besonders beeindruckend. 8) Von Polanski bin ich besseres gewohnt. Da lief am Sonntag erst „Der Pianist“, der war erheblich besser, wenn auch sehr traurig.

  11. gunwoman said

    also worti ;)..lass das blos net deine maus hören *g*..ja die t-shirts mit den schicken ausschnitten sind aba auch meistens gleich um einiges teurer :'(…bin doch auch nur ne arme studentin *gG*…

    also es gab heut noch ne positive rückmeldung..mal sehen, was noch so geht ;)..

    LG

  12. gunwoman said

    wuha ;)..na dann…ich bin ja auch kein markenjunkie und kauf auch bei dem Laden mit den drei Buchstaben ein *g*..so isses ja nun auch nicht …wäre auch mal ne idee dort wieder stöbern zu gehen^^…*hrhr*…adam wollte mit mir noch bummeln gehen löl

    LG

  13. buchmaus said

    also wenn das stimmt, dann wär ich auch gern teufelin 😉 aber nur für johnny *gg*

  14. gunwoman said

    weis grad nicht, ob ich da an das richtige denke mit katze in ner flasche oder so?…hab glaub irgendwann mal was von gehört…aber durch bildbearbeitungsprogramme oder sonstwas kann man ja sowas ganz einfach hinzaubern…und die leute glauben es…und wenn drum gestritten wird, wird gerne mal die Schublade „kunst“ rausgekramt…

    dabei fallen mir dann auch schon wieder die kinder ein..selbst wenn es „kindersichere“ Profile auf den rechnern geben sollte mit ein paar wenigen gesperrten internetseiten gibt es doch zigmillionen, die nicht gesperrt sind und die die kinder trotzdem einsehen können…

    mir rauschen grad schon wieder die gedanken nur so durch den kopf o.O

  15. gunwoman said

    wer geht denn auch schon in ne boutique? ;)…da wär mir das geld zu schade, dass ich nicht hab….
    hauptsache die klamotten sind sauber und ordentlich. da ist mir die marke egal…falls ich mal etwas mehr geld in der tasche haben sollte, würde ich mir dann schon gern ein paar etwas hochwertigere klamotten kaufen, die etwas länger halten, als die 5 euro-stücke…da gibt es schon deutliche unterschiede im material…

    darüber könnte man noch stundenlang diskutieren 😉

  16. gunwoman said

    ich denke, das es unteranderem an der industrie und der polizei liegt, dass so viele da draußen noch rumlaufen…einerseits gibts genug leute, die die ungewöhnlichsten wünsche haben und die die industrie versucht zu erfüllen…welcher art auch immer. die verdienen doch geld damit…

    und der polizei sind die hände gebunden, weil sie einerseits zu wenig personal und finanzielle mittel haben, um rechtzeitig reagieren zu können und andererseits teilw. zu wenig macht haben, um überhaupt eingreifen zu dürfen…

    das sind alles grenzwertige sachen…da sagt die eine seite, dass die polizei mehr rechte brauch, um handeln zu können und die andere seite fühlt sich dadurch zu sehr in der privatsphäre/in ihren menschenrechten etc. eingegriffen…da sollte man doch mal sehen, wo die prioritäten sind…und die sind eigentlihc bei jedem menschen anders…

  17. gunwoman said

    das frag ich mich manchmal auch 😀 *gg*…man könnte jetzt gründe anführen, wie hochwertige verarbeitung, applikationen, Material, spitze oder die aufwändige herstellung/entwicklung..

    manchmal ist das auch ganz einfach „die nachfrage bestimmt den Preis“…oder kapitalismus *gg*

    also kannst dir gern was davon raussuchen ;)..

  18. Otherian said

    Hm, der Film war gut… kam ja schon paar mal im TV wenn ich mich recht erinnern kann 🙂

    Btw ja, 5 Punkte reichen zum bestehen aber sie reichen MIR eben nicht… und ich will mich jetzt auch nicht auf die Schiene „Ja, 5 Punkte reichen ja also ruhig Blut“ einlassen… ein wenig ergeiz muss schon sein auch wenn ich trotzdem stinkend faul bin… es geht ja immerhin auch „etwas“ um mein späteres Leben und das habe ich nicht vor mit Hartz 4 zu vergeuden ^^

  19. gunwoman said

    ja das stimmt. Gibt richtig schicke unterwäsche ;). Da kann ich mir leider auch noch nicht alles leisten *g* ich freu mich schon wieder auf den sommer *gg*…aber nicht das du denkst, dass ich dann nur in unterwäsche rumlaufe :P…

    stimmt. die dna-tests sind schon ein riesiger fortschritt…mich beschäftigt da nur grad noch die frage, ob die die ergebnisse überhaupt hier speichern dürfen…bei den amis dürfen die das ja…ok ich mag die amis nicht sonderlich, wie sie in manchen punkten so verfahren, aber in dieser hinsicht find ich das schon gut…

  20. wortman said

    @traumleben: auf deiner seite kann man grade nicht antworten, daher hier meine rückmeldung:
    danke für deine ausführliche kritik. hab schon befürchtet, der film taugt nicht so viel. da warte ich lieber bis man ihn ausleihen kann, irgendwann.
    ich bin auch johnny-fan 🙂 er ist ein überaus interessanter darsteller und beherrscht seine rollen wunderbar. brauch da nur an „from hell“ zu denken. schon „sweeny todd“ gesehen? mal ein ganz anderer johnny 🙂

  21. Otherian said

    Jop, Ausgleichsmöglichkeiten gibt es aber SO weit bin ich noch nicht abgerutscht das ich das brauchen würde…
    Die Klausur wird wohl auch schon „gute“ 11 (evt. sogar 12?) Punkte werden aber das reicht mir nicht… nicht bei Physik ^^ … da wollte ich schon gerne eine Eins vor allem bei dem leichten Thema… naja, man kann nicht alles haben. Die nächste Klausur reiße ich dann raus 😀

  22. Otherian said

    Chemie stehe ich 15 Punkte ^^“ … das liegt aber an diesem genialen Lehrer, welcher die Arbeiten so gestaltet, dass man eben DENKEN muss und nicht nur iwelchen kack Auswendig lernen muss. Außerdem hat ers geschafft binnen weniger Stunden auf den „Lieblingslehrerplatz“ bei mir vorzurücken und das möchte schon was heißen… ich weiß nicht aber dieser Lehrer… da er so gut ist spornt er mich irgendwie automatisch an in dem Fach gut zu sein… schon komisch.
    Womit mal wieder bewisen wäre, dass Lehrer doch mehr als immer behauptet wird, auf die Note einfluss haben…

    Btw. wünsche ich ihr da mal Glück 🙂
    Ich habe ja zum Glück noch ein Jahr ^^“

  23. gunwoman said

    ja da sieht man mal wieder, wie ungerecht das system ist…aber es soll ja auch keinen anreiz zur selbstjustiz geben…sonst könnte ja jeder daher kommen, einen zusammenschlagen und meinen, dass es notwehr oder ähnliches war…ich glaub da stehen selbst die richter machtlos gegenüber..

    was hat der richter denn auf den kommentar deines kumpels gesagt?

  24. ela said

    ist ein toller film – hab ich auch schon mehrmals geschaut

  25. Angie said

    Das ist ein richtig guter Film. Und Johnny Depp spielt sehr intensiv. Ich glaube, dass ist einer der ersten Filme, in dem ich Johnny Depp auch mal gut fand und mir auch andere Filme mit ihm holte.
    Ein bißchen schaurig, aber sehr gut inszeniert.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!!

  26. Mandragora said

    Ich hatte von dem Film viel mehr erwartet und diese Erwartungen wurden leider nicht erfüllt. Ich mag Johnny Depp auch sehr. Den allerersten Film mit ihm, den ich gesehen habe, bekomme ich nie mehr aus dem Kopf, dort spielt auch Leonardo DiCaprio mit, den ich eigentlich nicht so toll finde, aber diese Rolle spielt er einfach unwahrscheinlich eindringlich und gut. Der Film heisst „Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa“.

  27. Gittchen said

    Hmmm, gefällt dir der Film???
    Ich finde den irgendwie total bekloppt. Der hat keinen richtigen Sinn für mich.

    Ansonsten wie gehts dir?

    LG

  28. Diane said

    irgendwie ist da eine – gewisse – Ähnlichkeit … :mrgreen:

  29. Renee said

    wenn des Teufels Name Luzifer (der Lichtbringer) ist, dann ist es – obgleich seiner Leidenschaft und/oder Berufsausübung immer noch ein Engel. Genau wie eine Staatsanwältin ein Frau ist, obwohl sie einen scheinbar männlichen Beruf ausübt ;-))))

    aber egal was das blonde biest für den ein oder anderen verkörpert – ich hätt‘ gern einen ordentlichen schluß gehabt und ich denke, da sind wir uns alle einig ;-))

  30. Diane said

    Also im ersten moment dachte ich, Du hast die Bilder vertauscht … aber ich kannte das Cover 😉
    so entfernt jedenfalls … mit einem gewissen Ritter aus dem Mittelalter 😀

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: