Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Das ist aber übel…

Posted by Wortman - 29. Mai 2008

Unterhalten sich zwei Männer.
„Ich baue für meine Frau einen Stuhl“
„Und?“
„Bis auf die Elektrik bin ich fertig!“

Treffen sich zwei Kardinäle.
Sagt der eine „Ave Maria!“, darauf der andere: „Hallo Gisela!“

Edmund Stoiber möchte auch mal in die Oper gehen. Da er sich nicht sicher ist, wie denn nun der Kartenverkauf abläuft, fragt er seinen Vordermann. Der sagt ihm: „Machen Sie es einfach so wie ich, dann wird das schon klappen!“
Der Vordermann geht nun zur Kasse und sagt: „Einmal Karten für Tristan und Isolde!“
Dann kommt Stoiber: „Und Ich hätte gern Karten für Edmund und Karin!“

Erwin und seine Frau stehen am Fenster. Sagt sie: „Ach, schau mal, wie stürmisch der Herr Meier von gegenüber seine Frau küsst. Du machst das nie.“
„Na gut“, erwidert er, „ich kann ja morgen mal rüber gehen.“

„Du,ich habe heute morgen 4 Fliegen gefunden, 2 männliche und 2 weibliche.“
„Und woher wusstest du, dass es männliche und weibliche waren?“
„Na ja, 2 klebten am Schnapsglas und 2 am Spiegel!“

Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm dürfte das denkbar stärkste Misstrauensvotum gegenüber dem lieben Gott sein.

10 Antworten zu “Das ist aber übel…”

  1. Niesi said

    Der Witz mit Erwin und seiner Frau ist echt böööööööööööööse *he he he*

  2. paleica said

    haha, besonders das letzte finde ich toll (((=

    die prüfungen waren wohl ok, wenn auch nicht überragend. aber das ist mir momentan egal, ich will die letzten wochen vor dem praktikum und den ganzen abschlussdingern mit etwas anderem als nur lernen nutzen, das zeugnis dieses semester brauche ich dann sowieso nicht.

    ich seh überhaupt selten sonnenaufgänge. sonnenuntergänge sind bei uns auch nciht wirklich ideal. aber ein paar schöne bunte-wolken-bilder hab ich auch schon zusammen. das wäre vielleicht auch mal wieder eine serie (=

    viele liebe grüße,
    christina

  3. Mandragora said

    Alles nicht lustig.
    Ich glaube, es ist schwer, wirlich gute Witze zu finden.

  4. erinonline said

    den letzten mag ich :p

  5. Sammy said

    hallo Worti

    die witze sind ja echt gut. *ich lach mich weg*

    lg
    Sammy

  6. paleica said

    danke mal wieder fürs kompliment (= ja, ich hab nun endlich ein bild zu dem text (den ich vor mittlerweile ziemlich genau 2 jahren geschrieben habe) machen können. und er bedeutet mir aus verschiedenen gründen sehr viel.

    ja, wolkenreisen (= irgendwann wirds auch mal ne paleica unterwegs serie geben. da hab ich auch schon ne idee dazu. ach sovieles ist in meinem kopf (=
    hmmm naja es ist so: ich habe nächstes semester ein praktikum, das ist eh schon alles ausgemacht und beschlossen. und fertig bin ich dann erst in 3 semestern, also denk ich einfach, dass das aktuelle zeugnis schlicht wurscht sein wird. und da die nächsten monate unfassbar stressig werden muss ich jetzt jede minute, die ich abzwacken kann einfach ausnutzen. weils wichtiger ist als ne bessere note in nem unwichtigen zeugnis. 4 sollte keine dabei sein, aber sonst ist es mir im grunde egal.

    viele grüße, c.

  7. Metze said

    „Was ist der Unterschied zwischen einer Klitoris und einer Kneipe….?????????
    ….
    …..
    ……. die Kneipe wird von den Männern immer auf Anhieb gefunden!!!!!!“

    Und jetzt frag ja nicht was ne Klitoris ist….*gröl*

  8. paleica said

    dankeschön (= das freut mich wirklich, wenns die stimmung vermittelt, dann ist das schön.

    ja, erstens das, und zweitens gehts mir auch so, dass ich den blog nicht total überfüllen will und somit einzelne einträge die mir wichtig sind total untergehen. schließlich will ich ja zu allem ein bisschen feedback bekommen (=

    ich mach mein praktikum bei der größten eventagentur in österreich. also eventmarketing. bin da zufällig reingekommen. wollte das seit unserem maturaball unbedingt machen, hatte aber schon kapituliert diesbezüglich chancen zu haben weil es fast unmöglich is da reinzurutschen, vor allem wenn man nicht wirklich erfahrung hat. man hackelt zwar unendlich viel für fast kein geld, aber ich hoffe es macht spaß und bringt einen haufen erfahrung. bin schon schwer gespannt. gestern waren wir drei praktikanten dort und haben unsere verträge zum unterschreiben gebracht und tortillas gekocht. war echt lustig und ich glaub die meisten haben sich ziemlich gefreut.
    das ist von der fh aus ein halbjähriges pflichtpraktikum.

    das ist gott sei dank eh nicht so mein problem. grade bei schriftlichen sachen bin ich in der stresssituation immer besser als ohne stress. gott sei dank. darüber bin ich echt froh. da fallen mir dinge ein von denen ich gar nicht wusste sie shconmal gehört zu haben, hehe.

    viele liebe grüße,
    c.

  9. morgiane said

    Lachend ins Wochenende…Danke!

  10. Nachtstern said

    Himmel herrlich *gg* Wirklich ein paar schöne dinger bei 😉

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

«
 
%d Bloggern gefällt das: