Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Play me a song

Posted by Wortman - 10. Juni 2008


Und wer fängt nun an?


Ich natürlich. Ich grinse ja schon…


Ok, dann versuch ich es mit Konzentration oder so ähnlich…

Bilder: T.R. aka Wortman

Nachtrag
Bildbearbeitung ist doch eine feine Sache und so hat mein Kumpel R. unser Gitarrenbild mal etwas verfeinert…


„we are stars“… oder?
Übrigens: Der Herr in der Mitte ist der junge Achim Reichel.

9 Antworten zu “Play me a song”

  1. GunWoman said

    😀 :D….welche Musikrichtung spielt ihr denn? Irgendwann hatte ich auch mal mit Gitarrespielen angefangen…bin aber nie über die Grundakkorde hinausgekommen ._.

  2. Anna said

    vor allem wünscht man sich als frau doch auch mal das eine oder andere kompliment. ich bin eigentlich ein mensch, der gerne komplimente macht, und finde, dass man sich dabei gut fühlt. heißt jetzt nicht, dass ich jedem erzähle, wie toll er ist, wenn es nicht stimmt… aber wenn mir was an einem anderen gefällt, dann sag ich es auch. ich hab auch keine scheu, jemandem zu sagen, dass er gut küsst oder gut im bett ist. bin da offen 🙂 und erwarte das dementsprechend auch von anderen.

    hmm… mein leben wird in den nächsten tagen schön vollgestopft sein, sodass ich gar nicht dazu kommen werde, viel nachzudenken. morgen geh ich zu der zeugnisvergabe meiner cousine und abends muss ich arbeiten. donnerstag dann abschlussfeier von meiner cousine… freitag abiball von meinem cousin… richtig viel los.
    aber wenn dann das wochenende kommt… mal schauen… vielleicht komm ich dann mal raus in die natur.

  3. yvie said

    oh ein dichter. *gg* aber durch das sieb kommt bei der hitze ja wenigstens luft, bei einem helm nicht.
    oh ja, gibt sogar mehrere.
    http://www.murphys-gesetz.de/
    dann wünsch ich dir mal viel spaß beim schicksal spielen. 😉

  4. paleica said

    hmmmm wer von euch beiden bist jetzt du? das 2malige ich verwirrt mich!?!

    können wir grundsätzlich mal machen, aber ich hab momentan nicht so wirklich einen kopf dafür ehrlich gesagt. zur zeit schwirrt mir schon wieder so vieles da drin rum dass ich mich auch sowas nicht wirklich konzentrieren kann. aber wie gesagt – es gibt dazu nicht soviel zu sagen. glauben oder nicht glauben. vor allem zweiteres muss jetzt keine so spektakulären gründe haben (=

    ja das wäre mal interessant. aber ich glaub so auf festgelegt kann ich das nicht. da muss mir was gscheites unterkommen. so wie das wasser zu heraklith. das ergibt sich einfach (=
    aber wenn dir was tolles einfällt können wirs natürlich trotzdem versuchen (=

    ahja…hmm.. deine lakaien ist normalerweise etwas was nicht so mein stil ist. aber der text klang trotzdem schön..

    versteh. wobei eigentlich is das ja auch wieder blöd wenn man mich gar nicht findet. hmmm. schiwerige entscheidung +g+

  5. paleica said

    aaahja. und wer is der junge mann im grauen shirt daneben? verzeih mein neugieriges nachfragen (=

    oh ich denke schon. das bloggen kommt bei mir zur zeit wirklich aus tiefstem herzen, folglich werde ich es erstmal nicht so schnell sein lassen. so sehr ich mich dagegen gesträubt habe, so sehr macht es mir jetzt spaß. aber ich habe auch erst jetzt etwas gefunden, mit dem ich das blog befüllen kann von dem ich glaube, anderen menschen etwas bieten zu können. denn nur bloggen um des bloggens willen, ohne wirklich etwas damit aussagen zu wollen, das ist nichts für mich (=
    aber zurück zum thema, wahrscheinlich werde ich dir wohl oder übel erhalten bleiben. je nach maßgabe der zeit und anderen determinanten mal mehr mal weniger intensiv, aber ich neige nicht zum plötzlichen verschwinden. also meiner meinung nach können wir das ruhig auf die lange bank schieben und es wird immer noch was draus werden. so wir es nicht vergessen. langsam sollte ich mir eine was-noch-zu-bloggen-ist liste anlegen, hihi.
    mein baum
    fotografierte zitate
    ein stöckchen wartet auf veröffentlichung
    die drei fallen mir mal ad hoc ein.

    oh das hast du aber schön gesagt. wow. danke für das kompliment. du bist der erste der mir sowas sagt +freu+ aber kunst liegt nun mal immer im auge des betrachters (so denke ich, hehe). aber ich muss sagen ich genieße es ungemein so einen kleinen stammleserkreis zu haben, ich lasse mich nämlich furchtbar gerne bebauchpinseln ((= außerdem find ichs mal seeeehr spannend, wenn zur abwechslung nicht ich die bin die texte interpretiert, sondern wenn sich jemand anderes über meine texte den kopf zerbricht. ein wunderbares gefühl ein bisschen merkenswert zu sein (=

    viele liebe gutenachtgrüße!
    c.

  6. Renee said

    das schwarze wollkneul ist Merlin, das schwarz/weise viech ist Moritz ;-)) und nein, keiner der beiden hat flüssige kräuter bekommen, sie sind so dusselig ;-))

  7. Sammy said

    hallo Worti,

    sind ja echt schoene bilder von euch. aber kannst du uns nicht mal eine kleine kostprobe von euren songs geben? waere echt toll.

    mein goega hat vor jahren mal angefangen gitarre zu lernen, aber ich denke, er haette sich eine akustische kaufen sollen um darauf erst zu lernen und nicht gleich eine elektrische. nun steht sie schon seit einigen jahren hier rum, keiner kann was mit anfangen.

    lg
    Sammy

  8. Angie said

    Oh, das ist richtig schön!! Spielst du etwa richtig Gitarre? Ich höre das zu gern und meine Tochter drängelt immer, aber einfach so hinsetzen und auf einer ganz normalen rumklimpern, nee das will sie nicht *ggg*!
    Die Figuren sind verbuddelt *gggg*, so schnell finden wir die bei „hunderte“ von Kisten nicht wieder! Da musst du noch Geduld haben. Das eine waren so ganz normale Ritter aus Plastik zum selber anmalen. Und ein paar aus Metall und ägyptische und Herr der Ringe……………*ggggggggg*!
    Da heisst es warten!
    Spiel mal was mit der Gitarre auf deinen Blog *g*!!!!!

  9. Sollte Rotkäppchen 2069 tatsächlich mal verfilmt werden, dann gäb’s ja schon mal einen „wortman“ für den Soundtrack. Merci für deine Glückwünsche.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: