Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Paradies

Posted by Wortman - 7. August 2008

Das Paradies pflegt sich erst dann als Paradies zu erkennen zu geben,
wenn wir daraus vertrieben wurden.

Hermann Hesse

4 Antworten to “Paradies”

  1. NirakAtak said

    Das ist … blöd … trifft aber doch recht häufig zu (a blede gschicht‘)

  2. matha said

    NIETZSCHE!Eine Blüte uns zum Ruhme

    Und zwei Blätter noch zum Kranz!

    Tanzen wir gleich Troubadouren

    Zwischen Heiligen und Huren,

    Zwischen Gott und Welt den Tanz!

    Wer nicht tanzen kann mit Winden,

    Wer sich wickeln muß mit Binden,

    Angebunden, Krüppel-Greis,

    Wer da gleicht den Heuchel-Hänsen,

    Ehren-Tölpeln, Tugend-Gänsen,

    Fort aus unsrem Paradeis!

  3. moritzmeerkat said

    ja, wie wahr … wie wahr …

  4. buchmaus said

    tja … wie wahr …

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: