Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Der Blick ins… Gerüst

Posted by Wortman - 2. September 2008

Im Moment ist es egal, aus welchem Fenster man guckt: Überall sieht man nur… Gerüst. Das Haus wird komplett wärmegedämmt von außen, jeder bekommt einen neuen Balkon und das Dach wird neu gedeckt.

Das dürfte ein paar Wochen dauern. Wird nächste Woche interessant, wenn ich Nachtschicht habe. Kann nur hoffen, die Arbeiter fangen nicht schon morgens um 7 Uhr an.


Figaro zeigt sich davon völlig unbeeindruckt. Er schläft dort, wo er grade umfällt.

33 Antworten to “Der Blick ins… Gerüst”

  1. NiRAK said

    Na viel Vergnügen der Herr .. Wir hatten das schon – NUR HABEN DIE BEI UNS KEINEN BALKON DAZU GEBAUT – … die verbohren sich derartig in den Wänden .. OHROPAX .. ist nur bedingt geeignet .. weil du ja mitschwingst mit den Bohrern

  2. Renee said

    ohweia … ohweia … ich habe nächste woche auch noch mal nachtschicht *uff* … hau den handwerkern einen kasten bier auf deinen balkon und leg ein zettel rein: „Erst nach 14 Uhr arbeiten. Danke!“ *hehe*

  3. Xander said

    „Jeder bekommt einen Balkon“ – wieviele Balkone macht das insgesamt??

  4. Renee said

    ich wollt, ich könnte wie ein stein pennen, ich merk ja schon, wenn der Moritz die Augen aufmacht *blink* …

  5. Renee said

    schweben ist gut, wo kann man das lernen? *hehe*

  6. Renee said

    muss ich dann erbsen essen, um genügend luft zu bekommen *lach*

  7. moritzmeerkat said

    boah … ich werde schon wach, wenn nur ein windhauch durch die wohnung zieht oder draußen auf der Treppe der Nachbar hinunter läuft und die super leise und ich schlafe drei zimmer von der wohnungstür entfernt … ich wünsche mir auch so sehr einmal tief durch schlafen ohne alle drei stunden wach zu werden … ich hoffe, dass ich das im haus hinbekomme, da ist weit und breit nix was lärmen kann ;-))

  8. Angie said

    Oh je, das stelle ich mir auch arg schlimm vor, wenn da gehämmert wird, wenn man Nachtschicht hat. Must dir schöne Musik auf die Ohren tun, oder?

    So richtig schwer hat Svenja es eigentlich nicht, aber mit etwas mehr Fleiss könnte sie in den Hauptfächern auch gut eine zwei haben, was für die Berufswahl schon sehr wichtig ist, deswegen heisst es jetzt die letzten Jahre, etwas mehr anstrengen, vielleicht auch noch ein Abi anpeilen.
    LG
    Angie

  9. Ecki said

    Also mich kann sowas nicht erschüttern lol. Wenn ich erst mal schlafe, egal ob am Tage oder in der nacht, dann schlafe ich auch. Dann hoffe ich Du kannst gut durchschlafen am Tage!

  10. azahar said

    Ohrstöpsel rein. Kissen über den Kopf. Und die Bettmatratze in ein Zimmer schaffen, das nicht direkt an die Aussenwand angrenzt.

  11. nickyy said

    Hach, na dann mal gutes durchhalten. Aber vielleicht schläfst du auch so tief das du von dem Lärm gar nichts mit bekommst 😉 Habe übrigens eine neue alte Kamera 😀

  12. Sany said

    auweija … du armer … *tröst*

    jepp, bei gunni steht auch in etwa das gleiche ^^

  13. schneegespenst said

    Das kenne ich von meiner „Großen“ schläft einfach überall ein wo sie gerade ist. Ständig liegt sie wo im Weg rum und man muss aufpassen, dass man nicht auf sie drauf tritt. Drücke die Daumen, das es bald vorbei ist mit den Baummaßnahmen. Balkon und Wärmedämmung ist ja auch was positives, da haste dann auch was von.

  14. Die Aussicht aufs Gerüst wird durch die Aussicht auf einen schönen neuen Balkon und ein neues Dach überm Kopf sicher gemildert, oder? LG Gudi

  15. raeuberbraut said

    … versuche es der Katze gleich zu machen, aber am hellichten Tag zu schlafen, stelle ich mir auch sehr schwer vor.

  16. kipet said

    … also für einen balkon würde ich schon einiges in kauf nehmen! übrigens auch mir surrt so im hintergrundas fiepsig-kreischende geräusch einer flexx im ohr – echt fesch! 😉

  17. Diane said

    Ah und da spielst Du jetzt den Hausmann, bis das Gerüst ab ist? 😯 Und in der Nachtschicht bloggst Du? :mrgreen: Vielleicht fotografierst Du ja dann auch die hübschen Damen wie damals Evi Trick_17 ihre Bauarbeiter fotografiert hat auf dem Gerüst 😆 (ich nehme an, dass es bei Dir Damen sind … wenn Du deswegen extra @ home bleibst 😀

  18. buchmaus said

    na so ne katze hat ja auch viel zu tun … kein wunder dass er so nen tiefen guten schlaf hat 🙂

  19. GunWoman said

    bäh…Arbeiten am Haus, während man schlafen will..da reagier ich auch meistens etwas allergisch und grummelig dagegen^^…

    Doch es hat sich häufig herausgestellt, dass Männer einen tieferen Schlaf haben, als Frauen …

    Hoffentlich kannst du gut schlafen 🙂 drück dir die Daumen.

    LG

  20. Eva said

    „Jeder bekommt ein neuen Balkon“.. oho^^

    Schlaf gut – auch wenns laut ist 😉

  21. cYbeRdaRk said

    Oft werden die Bauarbeiter in dem Haus/der Baustelle gleich einquartiert, in dem sie arbeiten. Da wird auch sonntags gearbeitet und nachts gefeiert. Plötzlich, wenn die Arbeiten im Gange sind, überlegt man, wen man kennt, der einen für einige Tage/Wochen bei sich aufnehmen könnte. Wenn die Wände wackeln, der Boden vibriert, kann von Wohnung keine Rede mehr sein, sondern eher von einem Unterschlupf in einem Abrissgebäude! Die armen Tiere!

  22. wortman said

    @ALL: ich werde bestimmt bestens schlafen und das gerumsel draußen stört mich nicht so. hab ja musik an 😉

  23. nickyy said

    Jaha, der „Dachboden“ war allerdings nur unser Schreibschrank im Wohnzimmer, störte mich bei dem Fund allerdings auch nicht. Das Objektiv kam so rund 68,00 € mit Versand drin, fand ich zumindest noch ganz in Ordnung. Wird wohl so in den nächsten 1-2 Tagen hier auflaufen.

    Na dann schlaf mal gut 😉

  24. raeuberbraut said

    … von einem Schlaf tief wie ein Stein kann ich auch nur träumen, und das, obwohl ich nicht einmal Nachtschicht habe.

  25. nickyy said

    Ich fand ihn auch ganz in Ordnung, freue mich schon drauf das Paket vorzufinden. Inzwischen habe ich ja auch noch eine Kameratasche und Objektivdeckel entdeckt. Plus Ersatztrageriemen. Werde dann demnächst mal auf Erkundungstour gehen und ein paar Fotos schießen. Eigentlich wollte ich ja auch eine Digitale Spiegelreflex, aber mit meinem kleinen Azubigehalt kann ich mir so etwas absolut nicht leisten, außerdem find ich die alte Kamera ganz schön. Vll. leg ich mir noch ein oder zwei Filter zu oder anderes und dann mal sehen… dann nehm ichs auch auf mich die Fotos nachher einscannen zu müssen 😉

  26. Maren said

    Also meine Ma und ich haben vor zwei Jahren noch in einem anderen Stadteil gewohnt und wären froh gewesen, wenn die Vermieter gedämmt hätten. Stattdessen hatten wir dann Schimmel (sogar mehrere Farben: rosa, orange, das normale blau, grün und weiß) und seitdem muss meine Ma einige Medis nehmen. Naja, wir sind dann ausgezogen und die Vermieter mussten ein bisschen blechen. 😛 Achja, da muss ich noch schnell weiter erzählen weeeeil .. unsere Nachbarn wurden irgendwann auch total asi zu uns, das hat so gewirkt, als wollten die uns aus dem Haus haben, damit von denen die Eltern in unsere Wohnung konnten, war wohl so ein Deal zwischen denen und vermierter. Auf jeden Fall, die Eltern leben jetzt auch in unseer ehemaligen Wohnung und da schimmelts jetzt schon wieder. x)

  27. nickyy said

    Daran hab ich gar nicht gedacht, stimmt ja. Spart auf jeden Fall arbeit 🙂 Ich muss erstmal sehen ob ich für die Filter noch Adapter bräuchte und was das denn alles noch kostet. Erstmal brauch ich mein neues Objektiv um Fotos zu machen. Freu mich schon richtig drauf, hoffentlich kommt das Paket bald. Aber rück ruhig mal raus mit ein paar Bildern von deiner analogen Fotoausstattung.

  28. Diane said

    😀 meine Vermutung war, es sind alles hübsche junge Damen auf Deinem Gerüst 😆 – aber die meisten haben auf solche Berufe doch keine Lust oder Neigung 😉
    Jedenfalls dafür die Arbeit auf nachts verlegen, wäre ja nicht schlecht :mrgreen:

  29. Katzen sind sowas seltsame Tiere. Sie gewöhnen sich so sehr an lärm, dass ihr Gehirn eine Filterfunktion verwendet und ihr den Lärm einfachfach neutralisiert…. wenn ich das nur könnte 😀

  30. wortman said

    @sunrise: vielleicht besitz ich so etwas… wenn ich erstmal schlafe, hör ich nix mehr 🙂

  31. Petra said

    Hallo Torsten nimm doch einfach den süßen Figaro in deine Arme, wenn deine Maus nicht da ist dann schläfst du sicher gut…habe ich mit unserem Dody auch immer gemacht…der hat mir auch immer geholfen, wenn ich Nierenprobleme hatte, dann hat er sich immer in den Rücken gelegt…das wirkte Wunder !!! Hübsche Katzen hast du …der eine hat Änlichkeit mit unserem Dody…der war einfach auch nur traumhaft. Also nimms leicht hoffe du kannst pennen, ansonsten freu dich einfach nur über die Heizkosten die du dann wohl weniger hast und den schönen neuen Balkon…*g*…lieben Gruss Petra und Paulchen

  32. wortman said

    @Petra: Juhuuuu, naaa wieder da? Hat Andrea dich schon angerufen wegen nächster Woche? 😉
    Dann kannst du sie dir live ansehen 🙂

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: