Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Schneekater

Posted by Wortman - 22. November 2008

Weitaus mutiger als Tiger war Gudis Katze Kitty: Sie hat immerhin drei Meter im Schnee geschafft. Tiger nur ein paar Schritte.


Komisches weißes Zeug


Der Schnee ist hoch, ich bin nicht so schwer…


Hab ich hier etwa einen getarnten Doofenten-Spion von Moritz Armee gefangen?

Bilder: T.R. aka Wortman

Advertisements

32 Antworten to “Schneekater”

  1. Elisabeth said

    *lach* immerhin!!! Luna hat nur einen kurzen Blick hinausgeworfen, hinaus in die Schneeluft geshcnuppert und betrachtet das Weiß jetzt lieber vom beheizten Fensterbrett aus liegend 😉

  2. wortman said

    Genau. Tiger sitzt jetzt auch lieber vor der Balkontür und guckt raus 🙂

  3. moritzmeerkat said

    Die Doofente kenn ich nicht, lass die mal so richtig gefangen nehmen und ausquetschen, die weiß bestimmt was … irgendwas muss die wissen … Schnee? hier ist der Teich zugefroren …

  4. wortman said

    Das ausquetschen lässt sich bestimmt organisieren 🙂

  5. Unsere Katzen sind schon Helden! Sie mögen nun mal keinen Schnee. Hunde sind da wohl anders. Die tollen herum und freuen sich. Ich habe mir soeben auch nasse Füße geholt, als ich in die Stadt um Einkaufen gefahren bin. Der Schnee ist nämlich schon wieder nasse Patsche geworden. 😉

  6. buchmaus said

    *g* süss … hab ein buch von einer frau die einen wolf hatte..der hat sich auch nicht rausgetraut… das GEFÄHRLICHE tier 🙂

    neee bei uns zum glück kein schnee *weierhoff* 🙂

  7. wortman said

    @Gudi: Hier ist er leider auch schon wieder auf dem Rückzug.
    Ja, Katzen hassen es, wenn sie etwas feuchtes etc. an ihren Pfoten haben.

  8. wortman said

    @Buchmaus: Der kommt noch 😉
    Wie, was? Ein Wolf, der Angst vor Schnee hat? 🙂

  9. freidenkerin said

    Die Smokey lümmelt mit ihrer Plauze voll ausgestreckt auf dem Bord über der Wohnzimmerheizung und „denkt nach“. Manchmal späht sie mit einem halb geschlossenen Auge zur Balkontür ‚raus auf die seltsame weiße Masse dort. Dann schnauft sie auf und „denkt weiter nach“.
    Ein Wolf, der Angst vor Schnee hat, ist schon bemerkenswert. Die Husky-Dame eines Arbeitskollegen würde am liebsten gar nicht mehr ins Haus gehen, so begeistert ist sie von dem weißen Treiben. Die pennt sogar im Schnee. ;-))

  10. Anni said

    Can You believe it! You’ve got more snow than WE have! 🙂

  11. Kvelli said

    Ist immer lustig anzuschauen, wie die kleinen Stubentiger erstmal ganz vorsichtig das weisse Zeugs befühlen, könnte ja nass sein…
    Servus und so long
    Kvelli

  12. Niesi said

    *he he he* zuhause ist es doch am schönsten 😀

  13. wortman said

    @Niesi: Genau 🙂

    @Kvelli: So ist es 🙂 Könnt mich jedes Mal amüsieren, was der Kater für Anstalten macht, bloss nicht zu viel Schnee unter den Pfoten zu haben.

    @Anni: Only in the moment 😉 In the next weeks you have more than I 🙂

    @Freidenkerin: Ja, die Katzen haben was gegen Schnee 🙂 Das mit dem Husky ist ja normal. Die lieben Schnee über alles.

  14. Angie said

    Hihihi, unsere laufen auch den ganzen Tag hinter uns her und miauen, dass sie vielleicht doch ein paar Minütchen mit rein wollen.
    Eimer schleppen ist glaube ich nicht sehr gesund von wegen Bewegung…………!! *gggg* Aber Schokieimer, YES!!! Das ist eine gute Idee!
    Ein schönes Wochenende!
    Angie

  15. wortman said

    @Angie: Schokieinmer würde ich auch schleppen, wenn da auch „Nuss“ dabei wäre 🙂

  16. Sicht-Feld said

    Hihi, niedlich! Wir hatten auch mal eine Katze, und wenn die durch den Schnee lief, hat sie nach jedem Schritt jede einzelne Pfote geschüttelt, das sah total klasse aus. Zumal sie es irgendwie bei normaler Katzenschrittgeschwindigkeit geschafft hat! 🙂

  17. wortman said

    Genau das ist ja auch das Herrliche an den Tieren: Da sie es nicht mögen, versuchen sie jeden Fitzel Schnee von den Pfoten abzuschütteln 🙂

  18. kipet said

    Süß, wenn sie so durch den Schnee stapfen und die Pfoten beuteln ob des ungewohnt kalten Nass‘ … Frau Katz ist jedes Jahr aufs Neue fasziniert vom ersten Schnee, und muss natürlich auch sofort ihr Schnäuzchen da rein stecken. Könnte ja mal anders riechen als im Jahr davor! 😉

  19. Diane said

    Ich gucke Schnee nur auf Postkarten oder Bilderbüchern gern an – sonst ist er mir zu kalt und viel zu umständlich mit diese viele dicke Kleidung in Stadt. Man braucht zu viel Gepäck. Viel schöner ist in Summer mit Strandkleidung 😀

  20. Diane said

    Aber der Snow-Angel ist very nice 😀

  21. wortman said

    @Kipet: Schön gesagt. Die hier gucken auch immer wieder aufs neue blöd aus der Wäsche 😉

    @Diane: so langsam machst du mich echt stutzig 😉 Gepäck, viel unterwegs… würde echt gern mal wissen, wer sich da eigentlich hinter „diane“ versteckt 😉
    Strand ist immer gut. Zu jeder Jahreszeit 🙂

  22. Lilo said

    In der heimeligen Hütte ist es doch immer noch am schönsten 😉

  23. wortman said

    Da hast du wohl recht, Lilo 🙂

  24. freidenkerin said

    Chefin Smokey: Bah, was ihr nur mit eurem Schnee habt! Igitt, igitt! Außerdem isser bei uns am Balkon schon vom Wind weggefegt worden. – Duuhuu, wortman, meine Alte – ähem – Zweibeinerin hat nun ein Sagen-Seite eingerichtet und die erste niedergeschrieben. Ganz liebe Grüße an Dingel und Tiger. :-)))

  25. Eva said

    Bei euch liegt ja richtig viel Schnee o.o
    Hier hats zwar auch geschneit (insgesamt ist auch ziemlich Schnee gefallen), aber es ist sofort weggeschmolzen… 😦

  26. wortman said

    @Smokey: Danke für den Tipp 🙂 Da werde ich bei deinem Zweibeiner gleich mal gucken gehen.
    Hier auf dem Balkon liegt noch was. Deswegen bleibt Tiger auch drin 😉

    @Eva: Noch ist ein bisschen Schnee da. Aber es scheint leider weiter zu tauen 😦

  27. Nila said

    Lol, unser Hund (das Weichei) wollte auch nicht in den Schnee. Wir habe ihr dann einen kleinen Schubbs gegeben. Saß jämmerlich vor der Terassentüre. Aber am Nachmittag war sie dann total begeistert 😆

  28. wortman said

    @Nila: *lach* Ich kenn zwar kaum Hunde, aber die ich kenne, sind alle verrückt nach Schnee 😉

  29. Meine Kaninchen sind verrückt nach Schnee (spielen Schneepflug und Schneebuddeln). Muss mal ein Foto davon rein stellen (das ich erst mal machen muss) …

  30. wortman said

    Das mach mal, würde mich freuen 🙂

  31. Ini said

    Morle und Moritz spielten gern im Schnee „Flockenhaschen“

    herrlich…


    Morle im Schnee

Trau dich! Lass paar Worte da...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: