Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Nenne dich nicht arm

Posted by Wortman - 25. November 2008

Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind;
wirklich arm ist nur, der nie geträumt hat.

Marie von Ebner-Eschenbach

10 Antworten zu “Nenne dich nicht arm”

  1. freidenkerin said

    Das ist wohl wahr! Wer träumen kann, für den hält das Leben Tag für Tag ein unerschöpfliches Füllhorn bereit.

  2. wortman said

    @Freidenkerin: Das hätte ich jetzt nicht besser sagen können 🙂

  3. Elisabeth said

    Ich fühle mich reich beschenkt, weil ich viel, viel träume – auch bei Tag *freu* Und ich ERWARTE nicht, dass diese Träume in Erfüllung gehen. Wenn es doch passiert, dann sind Wünsche einfach wahr geworden *strahl*

  4. wortman said

    Erwarten tue ich es auch nicht unbedingt, doch wenn es passiert, ist es eben auch sehr schön.
    Andersherum: Ich hatte in meinem Leben drei Zielträume. Zwei hatte ich bisher geschafft, den dritten bekomm ich vielleicht auch noch mal hin.

  5. paleica said

    über das finde ich lässt sich streiten. denn wenn meine wünsche nicht in erfüllung gehen, dann fehlt mir etwas und ich bin unglücklich. wenn ich es mir nicht wünsche, bin ich womöglich glücklicher. und wer ist ärmer, der glückliche oder der unglückliche…?!

    dankeschön, ich hab dringend was neues gebraucht. nur mein drahtseilakt header fehlt mir. aber man kann nicht alles haben…

  6. freidenkerin said

    Na, der Unglückliche ist ärmer, gar keine Frage.

  7. wortman said

    eigentlich ist es ein zweischneidiges schwert: wünscht man sich etwas nicht um glücklicher zu sein, kann es ebenso unglücklich machen, es sich nicht gewünscht zu haben…

  8. freidenkerin said

    Hm, kommt aber auch immer irgendwie auf den Wunsch drauf an.

  9. freidenkerin said

    Wahrscheinlich ist auch deshalb der Zustand „wunschlos glücklich“ so selten und so schwer zu erreichen und wenn, dann nur flüchtig.

  10. wortman said

    Gut gesagt. „Wunschlos glücklich“ ist immer nur ein flüchtiger Begriff. Er mag sich vielleicht manchmal sehr lange halten aber ewig hat er noch nie gehalten.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: