Wortman

Willkommen in den WortWelteN

unimportant things that make you happy

Posted by Wortman - 4. Dezember 2008

Zugeworfen wurde mir dieses Stöckchen von yOna.

Shout out those who tagged you.
List 6 unimportant things that make you happy.
State the rules and tag 5 other blogs.
Leave a comment letting the 5 blogs know they have been tagged.

Und was macht mich glücklich?

1. Sonnenauf- und untergang
2. Nette Menschen um mich herum
3. Kaffee
4. Legosteine
5. Die Inspirationsbank im Park
6. Den Wolken zuschauen

Teilnehmer bisher:
Nirakatak
Sunrisedreamer
Freidenkerin
Renee + Moritz
Sany
Gorgorana

38 Antworten zu “unimportant things that make you happy”

  1. freidenkerin said

    Ui, du hast eine Inspirationsbank im Park? Cool! Aber die ist doch alles andere als unwichtig, würd ich mal so sagen. – Mich inspirieren mit am Besten stundenlange Schaumbäder.

  2. wortman said

    @Freidenkerin: Stundenlange Schaumbäder? Herrlich 😉 Ich besorge mal Handtücher *lach*
    Was die Bank angeht, der Grund, warum ich da gerne sitze, ist dieser:
    https://wortman.wordpress.com/2008/03/23/inspiration/

  3. y0na said

    zu punkt 3 trifft bei mir eher der nach dem konsum auftretende effekt zu 😀
    schmecken tut er mir zwar auch, der kaffee, aber meistens is er mir viiiel zu heiß .

  4. wortman said

    @yOna: Welcher Effekt denn? Ich bin Kaffeejunkie, ich spüre da keine Effekte mehr 🙂

  5. Sterntau said

    Bei dir finden sich auch sehr schöne Dinge 🙂

  6. wortman said

    danke dir 🙂

  7. freidenkerin said

    Wortman, Wortman, *lach!* bei deinem Handtuch-Angebot könnte man aber auch als Lady schon auf Gedanken kommen… Eigentlich werd ich oft unversehens überall inspiriert, deshalb bin ich für die Notiz-Funktion meines Handys so dankbar.

  8. wortman said

    Siehste, und ich schlepp meistens einen kleinen Block mit mir herum. 😉

    Du weißt doch, ein Gentleman trocknet anständig und vorsichtig ab 🙂

  9. arsfendi said

    Ist auf Deiner Inspirationsbank noch ein Plätzchen frei?
    Genau so etwas suche ich noch. Ich würde mich dann fürs Frühjahr mal anmelden;-))))

  10. wortman said

    @Arsfendi: Aber sicher doch 🙂 Da passen drei Leute drauf 🙂
    Meld dich an. Diese Bank steht übrigens hier im Rhododendronpark.

  11. arsfendi said

    Oh herrlich, da kommt die Inspiration ja ganz von alleine.;-))))

  12. Renee said

    auch nicht schlecht *grins*, wenn der Kaffeejunkie, die bohnen als unwichtig einstuft *hehe*

  13. Oh ja, Wolken zuschaun!!! 🙂

  14. Otherian said

    Kaffee… tststs, dieses Erwachsenen-Suchtgetränk *tadel* …
    Das ist garnicht gesund *hehe* …
    Sonst aber schöne Dinge und auch nen schickes Stöckchen ^___^

    PS: Musik hören würde bei mir noch klar fehlen ^^

  15. Diane said

    Für Stöckchen habe ich im moment gar keine Zeit bis 22. December ungefähr 😉 … ah, die Smileys hat vermutlich der Weihnachtsmann gebracht. Vielleicht baut er die bei Dir auch noch ein :mrgreen:

  16. […] Wortman: unimportant things that make you happy […]

  17. Hey Kaffee ist gut…. aber das gehört bei mir zu den wichtigen Dingen!

  18. Lilo said

    Meine „Große“ kriegt vom Christkind zum ersten Mal die kleinen normalen Legosteine – ich freu mich schon voll! Und außerdem hab ich festgestellt, dass ich total gerne Puzzles mache 😮

  19. wortman said

    @Arsfendi: Genau, so sehe ich das auch 🙂

    @Renee: Naja, kennst mich ja. Immer bisschen verrückt 😉

    @Abraxandria: Ich könnte den Wolken stundenlang zugucken 🙂

    @Othi: Musik geht auch 🙂 Das ist eben der Vorteil des Erwachsenen 😉 Du must noch tun, was die sagen *hehe*

    @Diane: Macht ja nix. Du stöckelst sicherlich auf andere Art derzeit… tipp ich mal so 🙂

    @Sunrise: Eigentlich gehört Kaffee bei mir auch dazu 😉

    @Lilo: Puzzles? Dann musst herkommen. Hier steht ein ganzer Schrank voller Puzzles. Von 500-2000 Teile 🙂 Legos sind was feines 🙂 Kann ich nur empfehlen.

  20. Nila said

    Bis auf den Sonnenaufgang (Himmel sooo früh) finde ich alles sehr interessant. Beim Lego nehme ich lieber Duplo. Da steht das Gebäude schneller :mrgreen:

  21. kelly said

    steht die bank hier:

  22. schön worti, ich würde auch gern auf Deiner Bank Platz nehmen. Fühle mich im Moment alles andere als inspiriert. Aber über diese 6 Dinge mache ich mir auch einmal Gedanken. Auf jeden Fall gehört das Schreiben im blog mit lieben Freunden bestimmt auch dazu ;-).
    @nila:Auja, Duplo würde ich auch gern nehmen… legt sich allerdings geschmeidig auf die Hüften 😦

  23. Elisabeth said

    Also, doch auch Legosteine! *lach* Das Glück ist wirklich einfach zu finden, nicht wahr? 🙂
    Sonnenauf- und untergänge und das Spiel der Wolken liebe ich auch sehr!!! 🙂

  24. schneegespenst said

    Sehr symphatisch! 🙂

  25. wortman said

    @Nila: Ich hab ja auch Nachtschicht. Da bin ich dann ja wach, wenn der frühe Himmel kommt 🙂 Duplo ist gut zum Essen 😉

    @Ronja: Im Moment könnte ich die Bank auch gebrauchen. Einige Ideen im Kopf aber noch keinen Anfang.

    @Schneegespenst: Danke 🙂

  26. ronja said

    Hi worti, na, dann schlaf erst einmal eine Runde… lb. gr. ronja

  27. Lilo said

    Suuper! Ich komme :mrgreen: Kann ich meine Mäxe mitbringen? Ein Puzzle-Paradies………..

  28. wortman said

    @Ronja: Bin grade aufgestanden 🙂

    @Lilo: Aber klar doch. Die dürften erfreut sein bei meinen 10 Legokisten 🙂

  29. wortman said

    @Kelly: In welcher Ecke liegen diese Steine denn?

    @Elisabeth: Klar, ohne Legosteine bin ich nur ein halber Mensch 🙂 Es geht nichts über Wolkentänze und Sonnengemälde am Himmel 🙂 Könnte ich stundenlang zugucken.

  30. dirndl said

    *räusper*
    ich vermisse meinen Namen auf der Glücklichmacher-liste ;)))))))))))))

  31. […] Wortman […]

  32. wortman said

    @Vroni: Stimmt 😦

  33. kelly said

    schon dort:

    ich glaub im garten der ruhe *grübel*…

  34. kelly said

    vergessen über der grübelei:
    es sind drei bleche geworden und noch ein paar kekse da.

  35. wortman said

    wäre möglich mit dem „garten der ruhe“. weißt, über was ich mich immer ärgere? ich wohne quasi um die ecke von der botanika und war noch nie da 😦

    drei bleche klingt super 🙂

  36. kelly said

    jetzt hab ichs:
    http://www.rhodo.org/karte.php?job=karte&nr=34

  37. wortman said

    @Kelly: Zum Eingang Horner Heerstrasse brauch ich knapp 5 Minuten 🙂
    Hier sind Bilder von dem Eingang aus:
    https://wortman.wordpress.com/2008/05/22/park-gang/

  38. kelly said

    nur nicht so bunt zur zeit!
    ich liebe den park und auch den bremer bürgerpark.
    einen feinen 2. advent und für deine vorhaben alles gute!

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: