Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Mööps des Tages

Posted by Wortman - 16. Januar 2009

1. Mööp
Da habe ich doch heute Morgen mein Ideenbuch auf der Arbeit liegen gelassen. Zum Glück habe ich heute noch einmal Nachtschicht, sonst müsste ich glatt bis Montag warten.

2. Mööp
Heute Mittag aufgestanden und was sehe ich im Bad? Ich hatte heute Morgen zwar meine Kontaktlinsen raus genommen, sie aber nicht in den Reinigungsbehälter gelegt. Die waren natürlich heute Mittag völlig vertrocknet. Zum Glück habe ich schon Ersatzlinsen da.

3. Mööp
Unsere Vermieterin hatte ja schon die Wohnung ins Internet gesetzt gehabt. Morgen sollte dann ja Besichtigung sein. Eben rief sie an und sagte, dass sich tatsächlich 15 Leute angemeldet hätten. Das wird ein Gewühl hier.
Ich hoffe, da kommen keine Kinder mit. Hier steht alles voller Legosachen…

44 Antworten zu “Mööps des Tages”

  1. Lilo said

    15 Leute auf einmal??! Ist deine Vermieterin verrückt? Kann die mit der Besichtigung nicht warten bis ihr ausgezogen seid? Also ich finde sowas ja immer den Gipfel der Unverschämtheit, wenn Vermieter verlangen, dass man wildfremde Leute durch seine Wohnung führt und die alles antatschen. Auf 15 Leute kann man doch nicht gleichzeitig aufpassen was die machen.

    • wortman said

      @Lilo: Tja… deswegen ist morgen auch Super-Aufpass-Kontroll-Tag 😦 Die 15 Leute verteilen sich zwar auf 2 Stunden aber Gewühl ist trotzdem da und hier stehen, liegen einige wertvolle Sachen herum. Wohnungen in Bremen-Schwachhausen sind sehr gefragt 😉 Gute bis sehr gute Wohngegend.

  2. bonafilia said

    Ach du meine liebe…Mööp
    15 Besucher auf einmal, das wird eng! Da sieht der Besucher vor lauter Besucher die Wohnung gar nicht! :no:

    schöne Idee mit deinen „Mööp“

    • wortman said

      @bonafilia: Zum Glück haben wir keine so kleine wohnung 😉 Sonst müssten wir womöglich noch rausgehen, damit alle reinpassen 🙂
      Ich wollte eigentlich noch das „mööp“ erklären, aber der Link zu einer lustigen Erklärungsseite existiert leider nicht mehr 😦

  3. theomix said

    15 Leute auf einem Blog, das geht noch, die stehen hübsch in der Schlange. Man, man, ich wünsche gute Nerven.
    Vielleicht sind ja zwei, drei Humorvolle darunter, dann kannste denen den Frosch auf die schultern setzen und abknipsen. Dann hätte der Viele-Leute-Stress sein Gutes.
    Und dann noch die beiden anderen Mööps. Kein Wunder, dass du da einen Kaffee brauchst. Ich hoffe, er ist dir gut bekommen und beflügelt die Sinne…

  4. Renee said

    ich leiste euch für morgen geistigen beistand, das ist ja ein ding, 15 peoples die kommen, egal ob verteilt oder nicht, das ist streß pur …

  5. Ocean said

    ohoh … Daumendrücker und viel Ruhe und Kraft für Euch. 15 Leute, das ist aber krass. Bisschen viel auf einmal – bisschen ARG viel!

    Notierst du dir alle Ideen, die du hast, immer per Hand in ein Notizbuch? gute Idee.

    • wortman said

      @Ocean: Ja, das hab ich der Vermieterin auch gesagt 😉
      Wenn ich zu Hause bin, tipp ich Ideen meist direkt in den PC. Aber auf Arbeit habe ich zwischendurch Ruhe, so kann ich da Ideen dann in mein Notizbuch tippen. Sollte mir echt angewöhnen, das Notizbuch immer bei mir zu tragen…

  6. Sterntau said

    Oi…. ich wünsche schonmal starke Nerven… 15 Leute, uff! 😯

  7. Sterntau said

    Danke 🙂

  8. jess said

    1) hmpf — was schaffsch du denn ?

    2) hab schon gedacht du schreibst es sei dir erst abends aufgefallen das keine kontaktlinsen trägst .. ha ha ha

    3) kinder und legosachen .. ich schrei mich weg .. ! Zum notfall hast ja aber ein schwert zur verteidigung ?!

    * duck und weg *

    • wortman said

      @jess: 1. Ich bin in einem Linoleumwerk und da machen wir 3 Schichten.
      2. Das wäre ja schon gewesen… 🙂 Leider sind diese Laser-OPs immer noch sehr teuer 😦
      3. Ein Schwert? Drei 😉 Die stehen gleich neben den Legokisten 🙂

  9. Sany said

    holla die waldfee, 15 leute OMG!
    Ich würde abdrehen .. oder das Lego-Zimmer abschließen und sagen, hier dürfen nur Erwachsene einzeln eintreten 😉

  10. Niesi said

    Wie wäre es mit Vorher- und Nacherbildern der Wohnung 😀

  11. yvie said

    manchmal ist es einfach nur zum mööpen. 😉
    oh je, direkt 15 leute? o.o das wird nicht einfach, könnt ich mir vorstellen.
    ich hoffe, dass nachher noch alles steht, wenn kidner dabei waren. 😉

  12. Curlysa said

    hallo mööp-worti,

    habe gerade erfahren, dass du auch mal in der mööp-gastro tätig warst! jaja, jetzt wundere dich ruhig, wer mir das wieder geflüstert hat 😉 (*mööööp*)

    wollte auch eingentlich nur sagen, dass wir damit schon zu 4. wären: die freidenkerin, du, nirak und ich! luschtelig.

    einen möglichst mööp-freien abend und morgen nur wenige mööps unter den 15 besichtigern wünscht dir die
    mööp-curly

  13. mensch worti, Freitag der 13. ist doch erst nächsten Monat. Hast Du Dich vertan?

    Pack Deine Legos hinter Schloß und Riegel, nicht dass noch was weg kommt… – lass Kermit darauf aufpassen!

  14. Sammy said

    das wollte unsere vermieterin in NC auch so machen, dass sich alle leute die sich angemeldet haben das haus zu besichtigen, auf einmal kommen wuerden. der habe ich aber einen strich durch die rechnung gemacht und ihr erklaert, dass ich auf so einen stress gar keine lust habe, sie solle gefaelligst warten bis wir ausgezogen sind. ihr blieb also nichts anderes uebrig als noch eine woche bis zu unserem auszug zu warten, denn ich stand naemlich nicht zur verfuegung. aus und basta! lass dir von deiner vermieterin nichts vorschreiben. nachher wenn was fehlt z.B. aus deiner legosammlung wird dir das keiner ersetzen und schon mal gar nicht deine hausbesitzerin….

    lg
    Sammy

  15. wortman said

    @Sany: Beim Legozimmer steh ich eh Schwert bei Fuß 🙂

    @Sammy: So etwas ähnliches hatte ich mir auch erst gedacht 😉 Naja, was solls. Dafür sind die nächsten Wochenenden frei 😉

    @Ronja: Freitag der 13. ist erst im März 😉 Mein letzter Arbeitstag.
    Auf meine Legos pass ich sehr gut auf 🙂

    @Curly: Ahjaaa… da bin ich aber mal gespannt, wer dir das geflötet hat 😉
    Ich werde diese Besichtiger schon rausmööpen… besonders, wenn sie meinen Legokisten zu nahe kommen 😉
    Zu viert ist doch klasse 🙂 *möööööp*

    @Yvie: Wenn da Kinder dabei sind, sperr ich die ins Bad 🙂 Die Leute kommen, sollen zwischen 15 und 17 Uhr kommen. Nach 17 Uhr bleibt die Tür zu 🙂

    @Niesi: Mal den Teufel nicht an die Wand 😉

  16. kelly said

    jubel, trubel und…
    fang einfach schon mal mit dem packen an, mehr platz zum zutreten verschaffen.
    der vermieterin würde ich den insolvenzlink geben ;).
    alles gute, vor allem: nerven!

  17. Ohje, habe ich da den falschen Blick riskiert?
    Egal, auf jeden Fall alles Gute für Euch. Ist bestimmt jetzt eine aufregende Zeit mit Kisten packen und sich auf das neue Leben freuen. Alles Liebe Ronja!

  18. Erika said

    Guten Morgen,
    alles Gute für heute, Geduld und auch bissl. Spaß (vielleicht sind ja Gleichgesinnte dabei) Schönes Wochenende trotzdem Stress…..
    …..sonst wär es langweilig, immer weiter, Schritt für Schritt,

  19. wortman said

    @Kelly: Andersherum… Kartons gepackt und die Stube voll gestellt 😉

    @Ronja: Hast du 😉 Aufregend? Ich würde eher sagen „ohjeee“… Die ganze Packerei.

    @Erika: Danke dir. Wird schon werden 😉

  20. yvie said

    besser ist das. da gehören die kinders auch hin. ^^
    ja, wer zu spät kommt, den bestraft das leben greift da wohl. 😛
    aber noch eie knappe stunde, dann hast du’s ja hinter dir.

  21. Elisabeth said

    Lieber Torsten,
    alles wird gut 🙂 Heute und morgen und überhaupt! Wirst sehen 🙂
    Liebste Abendgrüße von Elisabeth

  22. wortman said

    Sodele, es ist geschafft. 12 von 15 sind erschienen. Aber so manche sind echt ZU doof.
    Gucker: Warum hat die Wohnung keine 120 m²?
    Ich: Weil sie vielleicht nur mit 92 m² in der Anzeige steht 😉
    oder
    Gucker: Oh, sie haben Katzen? Ich bin allergisch.
    Ich: Keine Sorge, die nehmen wir beim Umzug mit.
    oder:
    Gucker: Wird die Wohnung noch gestrichen?
    Ich: Sicher. Den Schlüssel gibt es dann am 31. 🙂

  23. Sterntau said

    Eigenartig, dass der aktuelle Mieter eine Wohnungsbesichtigung durchführen muss. Macht das nicht eigentlich der Eigentümer oder ein Makler, Hausverwalter usw.?

  24. wortman said

    @Sterntau: Die Vermieterin war die ganze Zeit mit dabei und sah am Ende auch etwas genervt aus 😉

  25. Sterntau said

    Ahso okay…. ich dachte schon 😉

  26. wortman said

    @Sterntau: Ohne sie hätte ich das auch nicht zugelassen.

  27. Ach, ihr Ärmsten. Das kann ich gut nachvollziehen, daß ihr da grade jede Menge Stress hinter euch gebracht habt. Also wirklich, man kann aber auch doof fragen! – Meine Haftschalen in die „Waschmaschine“ klemmen habe ich noch nicht vergessen – aber die Lösungen auszutauschen schon!!! Oh, Mann, wie das im Auge brennt! Das ist mörderisch!

    • wortman said

      @Freidenkerin: Diese blöden kleinen Dinger sind manchmal echt verhext. Vor jahren hatte ich mal blaue Kontaktlinsen.. und was passiert? Eine fällt auf den blauen Badteppich… hab ich gesuuuuucht *g*

  28. Curlysa said

    ja und? hab noch nicht rausfinden können, ob jetzt ein passabler mööp dabei war? hab ich einen kommentar überlesen?

  29. Sany said

    aaaaaaah, oke .. bin ich froh, dass ich so was net mitmachen muss 😉

  30. @Sany: Das ist aber schon eine glorreiche Erfindung der Menschheit. Ich arbeite in der Gastronomie und bin seit langem schon sehr, sehr dankbar, daß es Haftschalen gibt. Da beschlägt nix beim Wechseln von der warmen Stube in den kalten Garten, da rutscht und kneift nix aufm Nasenrücken und vor allem gibt’s kein eingeschränktes Sichtfeld.

  31. wortman said

    @Curly: Die Entscheidung fällt ja erst noch. Ich hätte da so zwei Favoriten, aber da hat ja die Vermieterin eben das letzte Wort.

    @Freidenkerin: Mit Kontaktlinsen sieht man besser, ist eben nicht so eingeschränkt und vieles mehr. Hätte die mir schon viel früher wieder besorgen sollen…

  32. buchmaus said

    ui hast du monats oder jahreslinsen?
    die sind beide teuer 😦

    ohje als kind hab ich auch schon geschrieben, fiktion über meien lieblingsband … hab das buch dann in der post auf dem kopierer liegen lassen… megapeinlich … ich hab mich nicht getraut es abzuholen ..hab meine mama geschickt .. hihi

  33. buchmaus said

    oh wow die sind ja schon FAST billig 🙂

  34. Wortman said

    @Buchmaus: Sag ich doch 😉

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: