Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Die Weisheit der Krokodile

Posted by Wortman - 5. Februar 2009

…Blut ist die Farbe der Liebe…

Steven sieht blendend aus, ist gebildet, wohlhabend und charmant. Niemand ahnt, dass der charismatische junge Mann ein Vampir ist, der seine Freundinnen aussaugt. Aus dem Blut seiner Opfer extrahiert er die menschlichen Gefühle, die er zum Überleben braucht.
Da lernt er die Ingenieurin Anne kennen. Und diesmal ist alles anders, diesmal scheint er die wahre Liebe gefunden zu haben. Oder verschont er sie nur, weil sich die Polizei schon auf seine Fersen geheftet hat?
Stevens Körper verfällt zusehends, der Wettlauf mit dem Tod beginnt…

30 Antworten zu “Die Weisheit der Krokodile”

  1. Sany said

    uih, ein Vampirfilm .. das ist vllt. was für mich 😉

  2. jess said

    hört sich lecker an .. ich geh morgen eh paar DVD`s kaufen ,
    mal sehen ob ich den finde .

    tüss <):0)

  3. lalia said

    http://lalia.wordpress.com/2009/02/05/diskussion-erwunscht/

    von wegen Vampir 😉

  4. C.H. said

    Immer noch nicht gesehen. 😦

  5. Elisabeth said

    Mhm, fein – läuft das grad im Kino??? Es dauert ja auch immer ein Weilchen, bis wir das in Wien sehen können, da könnte ich noch Chancen haben 😉
    Die Liebe siegt – hab ich recht? 🙂

  6. Johanna said

    Toll! Ich liebe Vampi-Filme… und Jude Law! 😀 Warum hab ich davon noch nix gehört?!

  7. Leider, leider habe ich mit Vampiren so gar nix am Hut. Obwohl, da gab’s vor etlichen Jahren mal spätabends auf einem Privatsender eine kanadische Krimiserie, da arbeitete ein jahrhundertealter Vampir bei der Kripo von Toronto, die fand ich recht gut gemacht, die hab‘ ich mir gerne angesehen.

    • Wortman said

      @Freidenkerin: Ja, „Nick Knight“ hieß die Serie 🙂 Davon hatte ich früher auch mal bisschen was gesehen 🙂
      Gar nix am Hut mit Vampiren? Da entgeht dir was 😉 Allein, wenn ich an „Interview mit einem Vampir“ denke.
      Welche Charaktere magst du denn lieber?

  8. Lilo said

    Klingt spannend. Ich hab aber noch nie von dem Film gehört…

  9. Wortman said

    @Lilo: Vielleicht eine Independant-Perle 😉

  10. Meinst du Fantasy-Gestalten? – Hmmmm! Die ganz Klassischen wie z. B. König Artus, Robin Hood, die hawaiianische Feuergöttin Pele, Heimische wie die Untersberg-Manndln – ich hoff‘ ja immer noch, denen eines Tages mal zu begegnen *grins!* – Feen und Elfen, verzauberte Prinzen… Ich bin in dieser „Sparte“ völligst weichgespült und meide alles Düstere, Blutrünstige, Schröckliche nach Möglichkeit. „Interview mit einem Vampir“ fand ich allerdings auch große Klasse, wenn auch Tom Bruise als „Bösewicht“ etwas fehlbesetzt wirkte.

  11. Elisabeth said

    Ok, na dann… 😉 Dann hab ich es einfach nicht mitbekommen, weil ich seit Ewigkeiten nicht mehr im Kino war… Dafür hab ich letztes WE „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ gesehen 🙂 Und werde die Vampire nachholen 😉

  12. cucuracha said

    toller film, jude law gibt auch einen guten vampir ab 🙂 obwohl ich finde, dass der film nicht nur was für vampirfans ist, ist ja doch eher ein drama.

  13. LaFatale said

    Der Film hat mir sehr gut gefallen , der ist ja fast so wie ich in dem Film. 😉

  14. […] 02. Die Weisheit der Krokodile […]

  15. […] Ich weiß ja nicht, ob der wirklich als Geheimtipp gehandelt wird, aber Die Weisheit der Krokodile (1998) möchte ich jedem ans Herz legen, denn es ist ein wirklich sehenswertes Vampirdrama mit Jude […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: