Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Das Gelb – Stöckchen

Posted by Wortman - 24. Februar 2009

Da hat mir Renee ein Gelb-Stöckchen an den Kopf geworfen. Biss herum geguckt und tatsächlich: Wir haben gelbe Sachen hier.

Aufgabe:
Ich mag das gelbe Stöckchen und fordere einfach mal alle auf, jeden Tag für den Rest des Februars, ein gelbes Fotos zu knipsen und zu posten.

24. Februar

25. Februar

26. Februar

27. Februar
Hauptaugenmerk scheinen im Moment zwei Sachen zu besitzen: Tassen und Bücher.
Da ich keine gelbe Tasse besitze, nehme ich also auch ein Buch.

28. Februar
Zum Abschluss des kleinen Stöckchens komme ich natürlich an meinem Hobby nicht vorbei.

Bilder: T.R. aka Wortman

67 Antworten zu “Das Gelb – Stöckchen”

  1. GunWoman said

    sieht eher aus, als wär es die verpackung von zigarettenpapier ;)…

  2. Heike said

    NÖ! Das zählt nicht, mein Lieber!
    *g*

    Ich denke, es soll nur gelb sein? Also wenn schon mit Schrift, dann mit gelber Schrift auf dunklem Hintergrund?
    Und ich suche und suche und stürze mich in Unkosten, um ein gelbes Objekt zu finden, das dann auch noch wie von Zauberhand grün wird… (ähnlich wie bei dir. Das ist doch grün und nicht gelb? Oder ich sehe neuerdings alle gelben Dinge grün? Fragen über Fragen…*g*)
    🙂

  3. NiRAk said

    Gelbstreifen – Fehlfarben .. es geht leicht ins grünliche das Gelbe. Die Sonne weckt das Grün, Pflanzen brauchen Kohlendioxid 😉

  4. Oje bin gelbmuffel, aber okay hab da so einiges 🙂

  5. Heike said

    Aber du hast doch hoffentlich nicht wegen meinem Kommentar das ursprüngliche Foto ausgetauscht, lieber Wortmann?
    Der Kommentar ist nämlich lustig gemeint.
    🙂

    Aber das neue Foto ist auch schön. Dieses: „HDL“ ist unbedingt festhaltenswert!
    🙂

    • Wortman said

      @Heike: Mach dir keine Gedanken. Ich hab deinen Kommentar auch das lustig gesehen 😀 Es war echt zu grün… Außerdem war es mir nicht gelb genug 😉 Mehr Kasten als gelb.
      Das HDL hat mir meine kleinere Tochter kurz nach der Trennung auf meinen Locher geschrieben, als sie mich in meiner Wohnung besuchte.

      @Lilo: Sind ja nur noch ein paar Tage Februar. Vielleicht findest ja noch bisschen was gelbes 😉

  6. Lilo said

    so viele gelbe Sachen haben wir hier gar nicht. Das einzige das gelb ist ist unser Vorhang 😀 Aber ein sehr schöner Locher ist das 😉

  7. NiRAk said

    Ops ..
    Ich schließe mich Heikes Kommentar an – war doch lustig gemeint.
    Vielleicht kannst Du das erste Bild, in Klein, noch dazugeben .. ?

  8. Niesi said

    Das ist ja ne süße Liebeserklärung von Deiner Tochter 🙂

  9. Sarah said

    DAS nenn ich Evolution. so schnell verwandelt sich eine Zigarrenschachtel in einen Locher!
    du erstaunst mich immer wieder, alter Wortman!!! 😉

  10. Cooler Locher, ganz lieber Spruch, Worti. Gelb ist jetzt auch nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe, aber ich habe meine Blicke bereits schweifen lassen und bin beruhigt: So viele gelbe Objekte, daß ich bis zum Monatswechsel klar komme, hab ich. 😉

  11. Renee said

    ohhhhh – das ist zuckersüß *grins* damit locht man doch gern steuerbescheide ab, oder?! *sfg*

  12. Gelb – das ist auch nicht wirklich meine Farbe! Trotzdem – das krieg ich hin und mache die paar Tage im Februar noch gerne mit!
    🙂

  13. Sany said

    wie auch bei renee eben gesagt, stöckchen ab april wieder …

  14. Wortman said

    Im April gibt es bestimmt auch wieder neue Stöckchen 🙂

  15. Blueswoman said

    Hallo Wortman, ich bin über Gudi hier gelandet, allerdings war ich schon 2 – 3 x hier, habe aber soweit ich mich erinnern kann, nicht kommentiert. Gelb ist eine Farbe, die ich sehr mag auch Orange, aber ich mag viele Farben. Jedenfalls habe ich den Aufruf von Gudi angenommen und schau mal, was ich so finde. Entdeckt habe ich, daß Du in Bremen lebst. „wow“…da war ich schon …1968, aber ich würde gerne mal jetzt dahin, denn da lebt ein Mensch, den ich so gerne mal persönlich kennenlernen würde :). Eine Rätselfrage an Dich: Weißt Du, wer es ist? 🙂

    Liebe Grüsse aus Bielefeld
    🙂

    • Wortman said

      @Blueswoman: Willkommen auf meinem Blog 🙂 Kommentiert hast du noch nicht, sonst wärst du grade nicht in der Moderation gelandet. Da kommen alle „Neuen“ hin 😉
      Mach ruhig mit bei diesem Gelb-Stöckchen. Je mehr, desto besser 🙂
      Hier gibt es einen besonderen Menschen, den du gerne kennenlernen würdest? *hm* Hier gibt es wohl einige… Du meinst doch nicht etwa den „Langen“; unseren Scherf? 🙂

  16. Blueswoman said

    Hallo Wortman, danke für Deinen Besuch in meinem Blog und für Deinen Willkommensgruß hier :). Habe soeben für 4 Tage die Gelb-Fotos erstellt :).

    Scherf? Wer ist Scherf? Nein…kleine Hilfestellung, er ist auch im Literaturhaus (online) in Bremen zu finden :).

    Liebe Grüsse
    🙂

    • Wortman said

      @Blueswoman: Ich hab auch grade das zweite Gelb-Bild online gesetzt.
      Scherf ist unser ehemaliger und sehr bekannter Bürgermeister 😉
      Im Literaturhaus? Da war ich noch nie 😉

      @Landgeflüster: *äähh* Nee, die habe ich nicht *g*

      @Freidenkerin: *hähä* 😀

  17. Hast Du keine gelbe Unterhose? 😉

  18. @Landgefluester: Muahahaha! Da gab’s doch mal vor Urzeiten diesen Witz: „Papa, du hast dei Unterhos’n verkehrt rum ooh.“ – „Warum, Bua, der Schlitz is doch net hinten?“ – „Naaa, aber’s Gelbe is aussen.“ Nix für ungut! 😉

  19. […] alles möglich ist! « ZzZzZzZz Mein gelbes Stöckchen Februar 25, 2009 Ja beim Wortman habe ich es entdeckt. Obwohl ich eigentlich ein Gelbmuffel bin und viel lieber rot mag, habe ich […]

  20. Narzissen sind ganz einfach hinreissende Frühlingsboten! Da sieht die Welt gleich viel heller und schöner aus. Hier in München können wir uns grad heute nicht beschweren, die Sonne scheint und es weht tatsächlich so etwas wie ein Vorfrühlingshauch durch die Strassen.:-)

  21. FantaMama said

    Hallo Wortmann,
    wie versprochen bin ich gleich gucken gekommen :-)!

    Dein Narzissenbild macht gleich noch mehr Lust auf Frühling … ich glaube, ich muss heute Nachmittag auch noch in die Gärtnerei … (dann weiß ich auch gleich, was morgen bei mir fotografiert werden wird ;-)).

    Viele Grüße, Brigitte

    • Wortman said

      @FantaMama: Willkommen auf meinem Blog 🙂 Schau dich ruhig ein bisschen um bei dem verrückten Wortman 😀
      Ja, wird auch Zeit, dass endlich mal Frühling wird. So langsam reicht es mit diesem Mistwetter… 😉
      Viel Spass morgen in der Gärtnerei.
      Gruß
      Torsten

  22. […] Das Gelb-Stöckchen […]

  23. Osterglocken! Ist es etwa schon so weit?
    Da wird der Frühling ja mit Pauken und Trompeten eingeläutet.

  24. Blueswoman said

    Hallo Wortman, Du hast Dir also schon den Frühling in die Wohnung geholt und dann auch gleich ein Motiv fürs Stöckchen. Nicht schlecht. Der Frühling ist bei mir noch nicht eingekehrt. Aber ab 20. März…jawoll.

    Liebe Grüsse
    🙂

    ……….bei mir unter Gedichte kannst Du auch einen Hinweis finden *grins*

  25. GunWoman said

    wunderschöne Blümchen :)..angeblich hab ich hier auch Ostglocken in einem Töpfchen, aber da rührt sich nix 😦

  26. Blueswoman said

    Ach das ist ja ein süßes Entchen :), da fällt mir gleich das Liedchen von Ernie und Bert ein…Quietsche-Entchen Du bist mein… 🙂

    Neues Leben? Wie, wo…*neugierig* bin! 🙂

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüsse
    🙂

  27. Wortman said

    @Blueswoman: Das ist eine der berühmten „Moritzer Doofenten“ 🙂
    Am 19. März kommt der Möbelwagen und bringt alles von Bremen nach Bayern 🙂

  28. Renee said

    *haha* Moritz sitz hier und haute auf den Bildschirm *lol* als die Doofente ins Bild kam *lol* ich lach mich schlapp … jetzt ist er gerade nach oben ins Bad gerannt, wo der Kerker steht *lol* …

  29. FantaMama said

    Genau die gleiche Ente hatten meine Jungs auch mal – leider wurde sie „kaputt“gebadet 😦

    Bayern? Dann sage ich ja gleich nochmal Hallo 😉 …

    • Wortman said

      @FantaMama: Hab ich das von deiner Seite richtig in Erinnerung? Irgendwo im Raum Regensburg? 😉
      Wir ziehen nach Freising 🙂
      Unsere Doofente ist geschützt. Da darf keiner bei 🙂

  30. Ich wußte gar nicht, daß das jetzt ein „Stöckchen geworden ist…
    Schön, daß Du mitmachst!

    • Wortman said

      @LuftundWelle: Willkommen auf meinem Blog.
      Ja, so schnell verwandeln sich Ideen in Stöckchen 🙂 Da mache ich doch gerne mit, aldiweil: Hier gibt es kaum gelb in der Wohnung 😉

  31. Diese Gelb-Motive habe ich auch noch in Petto. Narzissen und eine Ente. Dann ist der Februar ja auch schon vorbei. 🙂

  32. FantaMama said

    Soso – nach Oberbayern zieht es Dich … meine Richtung ist Oberfranken 😉

    Wie gesagt, unsere Ente ist leider hinüber … vielleicht hätten wir sie auch unter Artenschutz stellen sollen.

  33. Das wußte ich doch, daß die Doofente den armen Moritz verstört! Hahaha! Ich hab mich die ganzen Tage schon gefragt, wann endlich jemand auf die Idee kommt, ein gelbes Quietscheentchen zu posten! *Grins!* – Ein Beutebayer, soso. 😉

  34. Xander said

    Ja, die Doofenten scheint man so schnell nicht los zu werden… Wall-E aber auch nicht 😉
    http://xanderpics.wordpress.com/2009/02/26/gelbe-woche-wieder-da/

  35. Renee said

    leider war ich nicht so schnell mit der kompakten, sonst hätt‘ ich’s gern festgehalten … ;-(

    ich denke, am ende können wir gemeinschaftlich festhalten, dass ein jeder mindestens ein gelbes buch im schrank hat *hehe*

  36. FantaMama said

    Ha, von wegen Beutebayern … wir die Bayern, wie sie sein sollten – oder so 😉

    Da ich merke, dass ich zwar nicht immer, aber immer öfter hier bei Dir lande, habe ich mir erlaubt, Dich zu verlinken (so von zukünftigem Bayern zu Fränkin :D) … Einverständnis mal vorausgesetzt?!

    • Wortman said

      @FantaMama: Abba sischa doch darfst mich verlinken. Ist mir eine Ehre 🙂
      Die Urbayern bezeichnen die Franken als Beutebayern und die Oberpfälzer sagen, sie waren die echten Bayern 😉

  37. Renee said

    *haha* die Spinnen sind ja süß 😉 ich hab nur eine Paymoblie-Blondine mit Kamera *grins*

    • Wortman said

      @Renee: Finde ich auch, nur Steffi nicht 😉
      Playmobil magi ch nicht so 🙂

      @Freidenkerin: Nein, kein Ausschnitt aus meinen Legostories. Das habe ich so mal gemacht. Hab ja noch andere Spinnenfarben 😉
      Das glaube ich dir blind mit dem Haare raufen 😉 Wenn du alles soweit fertig hast, würde ich mich über einen „Erfahrungsbericht“ freuen. Vielleicht kann man so anderen da ein paar Hilfestellungen geben.
      Sonne? Hier ist Mistwetter 😦

  38. Pfui Spinne! *Grins* Trifft aber hier wirklich nicht zu. Ich nehme an, dieses Bild ist ein Ausschnitt aus einer deiner Lego-Fotostorys? Liegen die Spinnen da auf der Lauer, um Unheil anzurichten? Das Buidl vom Vortag ist auch Klasse: Wie entsteht ein Buch. Das beschäftigt mich derzeit über die Maßen. Gestern habe ich mit dem Einfügen eines Fotos gekämpft, bis ich schweißgebadet war und mir die Haare zu Berge standen. 😉
    Hier in München ist herrlichster Sonnenschein, Frühling liegt tatsächlich schon a bisserl in der Luft! Ich werd jetzt draußen eine kleine Runde drehen. 🙂

  39. Ich denke mal, ich werde bei der Titelseite Hilfe benötigen. Ich möchte gerne eine tradtionelle berchtesgadenerische Spanschachtel vorne drauf. Und dieses Abbild soll nach Möglichkeit oval sein, wie die Schachtel selbst. Und damit, so denke ich, werde ich gewaltig an meine Grenzen stossen. 😉

    • Wortman said

      @Freidenkerin: Hast du von dieser Schachtel ein passendes Foto? Wir haben ja hier ein paar Bastelfreunde wie Renee, Horus, Sunrise etc. Vielleicht kannst du die mal fragen, ob sie für dich was probieren würden.
      Oder setzt das Bild mit „Versuchsschrift“ online, wie ich es mit Luthien gemacht hatte und schaust, was für Anregungen da kommen.

  40. Schachtel müsste ich erst fotografieren, will zu diesem Zweck die nächste Zeit mal in die Heimat düsen. Und natürlich auch, um meine Nachforschungen in punkto Villa Marienfels wieder a bisserl voran zu treiben. Und dann, wenn das Skript erst einmal steht, werde ich bestimmt unsere Profis um Rat und Hilfe bitten.

  41. […] Wortman […]

  42. Wortman said

    @Freidenkerin: Weißt ja, immer mit der Ruhe. Nur nichts überstürzen 🙂

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: