Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Stress

Posted by Wortman - 3. März 2009

Diese Woche ist wieder recht mit Stress bepackt.
Eben grade aus der WG meiner Tochter gekommen. Zimmerwand tapeziert und alles für das Streichen der Decke und der Wände vorbereitet. Morgen Vormittag wird dann gestrichen, Donnerstag kommt der neue Teppich. Der wird nur ausgerollt und Freitag in Form geschnitten. Samstag steht dann der Umzug an.

Zwischendurch hier immer mal wieder einen Karton packen.
Echt ärgerlich, dass ich bei der Kurzarbeit in meiner Firma nicht mitmachen darf. Die vier zusätzlichen freien Tage nächste Woche hätte ich doch gut gebrauchen können…

Ich koch mir jetzt einen Kaffee und träume davon:

Werbeanzeigen

44 Antworten to “Stress”

  1. Birgit said

    wow, es ist schon 5 Minuten vor Bayern? Ich wünsch Dir einen guten Endspurt und viele Haribos! 🙂

    • Wortman said

      @Birgit: Nee, Umzug meiner Tochter. Unser eigener Umzug ist erst am 19. März 🙂

      @Ocean: Colorado liebe ich… die schmecken sooooo guuuut 🙂
      Wir werden das schon schaffen… so schnell haut uns nix um 😉

  2. Ocean said

    🙂 mmmmh – lecker – Colorado .. davon haben wir fast immer einen Vorrat.

    Viel Kraft und Energie für Euch in dieser stressigen Woche – ich wünsch Euch, daß Ihr alles gut schafft 🙂

  3. MoinMoin Wortman,

    … wie verführerisch. Ich glaube, ich möchte mal wieder naschen.

    Liebe Grüße
    Burcado

    PS
    Unser Austausch war sehr anregend und führte unter anderem zu einer tiefen Erkenntnis. Dank Dir, Torsten.

    • Wortman said

      @Burkhard: Weiterer Austausch wäre mir sehr angenehm 🙂
      Ein bisschen Naschen muss auch mal sein. Man kann nicht immer nur auf alles verzichten. Das macht auf Dauer unzufrieden.

      @theomix: Nee, eine Tüte Naschkram reicht (pro Tag) 🙂 Das Zeuf schmeckt zu gut. Da muss man immer bisschen aufpassen.
      Hektik kommt, Hektik geht… in drei Wochen ist alles geschafft. Dann ist höchstens Hektik, weil man nicht mehr weiß, was genau in welchem Karton war 🙂

      @Renee: Nützt ja nix. Da muss man(n) durch 🙂
      Ohja, ein Kaffee mit dir schlürfen. Das wäre mal wieder was 🙂

  4. theomix said

    Hektik hier, Hektik da, Gut, wenn du zwischendurch genießen kannst, also zZ eher Kaffee. Ich gönne dir aber auch Colorado. Möge dir beim nächsten Einkauf ein Tütchen (oder acht) beschert sein…

  5. Renee said

    das ist ja echt doof – dabei hätt’s es wirklich brauchen können *tröst* … ich trink mal einen Kaffee mit dir *schlürf* …

  6. horus1969 said

    mmm … es darf doch ein bisschen mehr sein!

    • Wortman said

      @Horus: Das war ja klar 😀

      @Donky: Ich glaub eh an meine Träume. Immerhin konnte ich mir ein paar schon erfüllen 🙂

      @Doro: Colorado alleine nicht, aber es gibt ja noch andere leckere Naschsachen 🙂

  7. Der Traum kann wahr werden! Du must nur dran glauben! 😀
    (In Bonn lebe ich an der Quelle dieser…dieser…Teufelchen.)

  8. Ob Colorado als Kraftnahrung für zwei Umzüge innerhalb von zwei Wochen ausreicht? Viel Energie jedenfalls von mir und beste Grüße, Doro

  9. petra said

    ….Doro hat Recht, dass reicht sicher nicht bei dir…jaja wie schnell so ne schüssel leer wird was…:) da bist du ja ganz schön am schuften…, kenne ich ja auch was von damals habe ich zwei haushaltsauflösungen und eine zwei whg neu gemacht, wobei andrea sehr fleissig in ihrer eigenen whg. war… mit tapezieren und streichen, dass kann sie schon super…lg euch beiden petra :))

  10. Samantha said

    ja diese art von stress kenne ich auch. bin ja erst vor kurzem umgezogen und jetzt gehen bei uns im haus die renovierungsarbeiten los. nur bin ich so schrecklich ungeduldig und moechte am liebsten alles gleich auf einmal gemacht haben.

    was sind denn das fuer leckere candies die du uns da zeigst? die kenne ich gar nicht. na, ich nehm mir mal eins und sage dankeschoen.

    lass dir den kaffee gut schmecken und sorge auch mal fuer kleine pausen zwischendurch.

    lg
    Sammy

    • Wortman said

      @Sammy: Wie seid ihr denn jetzt verblieben mit eurem Dach? Drück dir/euch die Daumen, dass ihr da noch etwas erreichen könnt.
      Die Sachen nennen sich „Haribo Colorado“. Schmecken ätzend gut 🙂

      @Sany: Gummibärchen sind ok aber doch nicht meine geliebten Lakritze 😉

      @Sterntau: Kein Problem. Das halte ich schon durch. Ist ja nicht auf ewig 😉

  11. Sany said

    ich klau mir ein paar gummibärchen und schäl mir ein paar lakritze 😉

  12. Sterntau said

    Halte durch, bald ists geschafft….. Dir mal ne extragroße Tüte Colorado rüberschieb…

  13. Worti, ihr schafft das schon! Ganz sicher! Und wenn ihr beim Auspacken und Aus- und Umräumen in Freising noch ein Paar helfende Hände braucht, dann schickt mir ne Mail oder klingelt mich an. Sobald das jetzt nicht grade ein Super-Hammer-Sonnentag ist, kann ich’s immer einrichten, euch zu helfen. 😉
    Das mit dem Foto vom Haribo-Schälchen ist allerdings sehr, sehr gemein von dir. Ich wollte nämlich heute mal wirklich hart bleiben und nix Süßes essen! – Wo ist meine Schokolade? Wo hab ich jetzt meine Schokolade hingeräumt? 😉

    • Wortman said

      @Freidenkerin: Die Schale habe ich übrigens bei Petra aufgenommen 🙂 Nicht bei mir zu Hause.
      Eine RitterSport Nougat hab ich heute auf Arbeit verputzt 🙂
      Vielen Dank für das Angebot, aber die Kartons werden wir schon schaffen 🙂

      Mal ne Frage: Du hast doch mal in der Oper gearbeitet, oder?
      Kennst du zufällig die Burger Ruth, ist eine ehemalige Modistin (heut in Rente).

  14. Nach dem Stress sieht alles wieder anders aus 🙂

  15. Diane said

    Da hast Du dann ja viel um die Ohren – ich empfehle diese bunte Leckerei, damit schlägt man(n) gleich 2 Fliegen mit einer Klappe 😀

    http://www.webheimat.at/aktiv/Essen-und-Trinken/Kochen-Kochrezepte/Obstsalat-Rezept.html

  16. Elisabeth said

    Sorry, du Lieber, die bleiben dir ALLE, die bunten Dinger – davon träume ich nicht, ich will lieber Schokolade! *lach*

    • Wortman said

      @Elisabeth: Also bei Schokolade sage ich auch nicht nein 🙂

      @bonafilia: Von was ich sonst so träume, ist nicht alles jugendfrei 😉 Daher also nur die Naschereien 🙂

  17. bonafilia said

    wie du träumst nur von den Leckereien?…ich träume davon schon seit Wochen! 😥 ..bin eben doch süchtig!

    für die viele Arbeit wünsche ich dir wenig Stress viel Spaß und immer helfende Hände!

    LG Bonafilia

  18. horus1969 said

    Haribo macht Kinder froh …

  19. Alexandra said

    ooooooooooooh, da schau ich endlich wieder mal hier vorbei – und was seh ich da? Leckere „Guzzis“. *Wasser im Mund zusammen lauf + haben will*

    • Wortman said

      @Alexandra: Schön, dich mal wieder zu lesen 🙂
      Darfst gerne ein paar Naschereien abhaben 😉

      @Paradalis: Daim mag ich auch, aber Ikea nicht 🙂
      Durchhalten ist drin… so schnell bin ich nicht kaputt zu kriegen 😉

      @Freidenkerin: Rossmann klingt da schon besser 😉

  20. paradalis said

    Also dann: Durchhalten!!
    🙂

    Und meine Empfehlung ist: „Daim“
    !!

    Die gibt es ganz frisch bei Ikea.
    *g*

  21. @paradalis: Und beim Ross*mann. Hab grad alle meine Finger verknoten müssen, damit beim Einkaufen nicht doch noch ein Packerl davon im Körbchen landet. 😉

  22. Anna said

    es gibt jetzt übrigens neue gummibärchen, saftgummibärchen… die werden direkt aus fruchtsaft gemacht oder so… schmecken besser als die normalen und es gibt auch andere sorten! kann ich nur empfehlen!

    mein eintrag war übrigens durchweg positiv. hab eine lange beziehung hinter mir (mit höhen und vor allem tiefen) und jetzt bin ich single und fühle mich dadurch befreit. ein bisschen das leben neu ordnen.

    • Wortman said

      @Anna: Also bei Gummibärchen bevorzuge ich doch lieber die Originalen 🙂 Aber danke für den Tipp. Werde mal gucken.
      Dann bin ich ja froh, dass du es als positiven Eintrag gesehen hast. War mir da ja nicht so sicher 😉 Dann geniess dein Singleleben aber auch vernünftig und nicht im Eiltempo wieder binden 😉

  23. Samantha said

    hallo Worti,

    wir haben einen immobilienanwalt eingeschaltet, denn es ist nicht nur das dach, sondern jetzt haben wir auch noch grossen schaden am offenen kamin entdeckt, den man uns auch verheimlicht hat. bin gespannt was als naechstes noch kommt.

    ich schnapp mir mal eine handvoll von diesem colorado candy. sieht ja echt lecker aus…

    liebe gruesse aus weiter ferne
    Sammy

    • Wortman said

      @Sammy: Ich denke, dass ich eine gute Idee mit dem Anwalt. Wie war das noch bei euch? Aus 2 Mille verklagen und sich dann auf 300.000 einigen? 🙂 Im Ernst: Viel Glück.
      Darfst auch drei Hände voll „Colorado“ nehmen 🙂

  24. Elisabeth said

    Ok, ich teile gerne! 🙂 Nicht alles, aber Schokolade und mit DIR immer! 🙂

  25. Diane said

    magst Du kein Obst? Macht müde Männer munter, Worti 😀 und stressige wieder fit.

  26. Wortman said

    Wenn keine Süssigkeiten da sind, ess ich auch Obst, Diane 😀

  27. Zur Not tut’s auch Flüssig-Obst: Kirschwasser, Himbeergeist, Williamsbirnengeist… *ggg* 🙂

  28. Nein, nein! Niemals nie nicht! 😉

    • Wortman said

      @Freidenkerin: Mit solchen Sachen kannst mich jagen. Das fasse ich nicht an. Ebenso keine „Kurzen“ und so…. Trinke auch von den harten Sachen nix pur 🙂

  29. Maren said

    Hm, lecker was süßes. Hätte ich auch Lust drauf, einfach mal ein bisschen ausspannen und sich was leckeres genehmigen. 😀

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: