Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Day after Umzug

Posted by Wortman - 23. März 2009

Der Umzug wurde gut über die Bühne gebracht. Hat alles soweit wunderbar geklappt. Die Jungs vom Umzugsunternehmen haben letzten Donnerstag recht fix alles verladen und am Freitag hier in Freising innerhalb von 4 Stunden alles komplett entladen und die Möbel an den richtigen Ort gestellt.

So sah es dann bei uns am Samstag aus:


Das chaotische Wohnzimmer.


Die unfertige Küche.


Das Gästezimmer bis oben hin voll mit Regalen und Kartons.


Vom Chinesen erstmal Essen liefern lassen. War super lecker.


Tiger und Dingel haben zusammen geschmust und gepennt. Das haben sie bisher noch nie gemacht gehabt.

Umgemeldet haben wir uns schon, im Laufe der Woche sind dann die Autos dran. Wir haben uns jeder Wunschkennzeichen bestellt.

69 Antworten to “Day after Umzug”

  1. Tina said

    Willkommen, Herr Nachbar nebst Familie.

    Wünsche ein gutes Eingewöhnen in der Domstadt.
    Grüßt mir die „Freisinger Bären“

    http://farm3.static.flickr.com/2091/2073467147_983a531a4d.jpg?v=0

  2. Sterntau said

    Willkommen zurück 🙂

    Schön, dass alles so reibungslos geklappt hat, das Daumendrücken und die vielen guten Gedanken haben geholfen!!

    Lebt euch gut ein im neuen Zuhause!

  3. Jaaa! Hallo! Ich begrüße ganz herzlichst meine neuen „Nachbarn“! 😆 Keine Sorge, das Chaos wird sich im Laufe der Zeit in Wohlgefallen wandeln. 😉 Die beiden Miezen werden sich denken: Oh, alles neu, alles fremd, da müssen wir zusammen halten! Wahrscheinlich kuscheln und schmusen sie deshalb jetzt miteinander. 😉

    • Wortman said

      @Freidenkerin: So langsam lichtet es sich hier ein wenig. Zumindest können wir im Gästezimmer schon wieder bis ans Fenster laufen 🙂
      Wenn wir hier soweit alles ein wenig am Laufen haben, machen wir ein Treffen aus, ok? Wir sind schon sooo gespannt auf dich und Smokey und du bestimmt auch auf uns vier 🙂

  4. Xander said

    Dann mal viel Glück, dass es so reibungslos weiter läuft!

  5. Sany said

    Huiiiiii.
    Na das ist doch toll, wenn alles so wunderbar geklappt hat 🙂
    Fein das du wieder da bist.
    Na für eure miezen ist ja alles anders, da halten die sich an bekannten dingen fest, in dem fall aneinander 😉 denk ich mal …

  6. Sany said

    grad fällt mir ein, habe am DO versucht ein Trackback nach hierher zu setzen .. ging aber irgendwie nicht … ging um diesen eintrag 😉
    http://staffa.myblog.de/staffa/art/6737534/Heute-

  7. dirndl said

    Ja Wooooooooorti…na dann jetz aber nur noch in Bayrisch …host mi!?
    Oiso…keman meine Kommentare iatzad schneller o?
    Herzlich Willkemma im scheena Bayernland…
    sche dasd do bist
    und mir seng uns…am Keamsee….Aber bitte schreib davor, wann du do bist 😉
    Bussl
    di Vroni 😉 😉 😉 😉
    p.s. Und kaaf da a Lederhosn…
    i kim dann mitm Dirndl 😉

  8. Wortman said

    @Sany: Ich guck gleich mal.

    @Dirndl: *lach* Dich im dirndl guck ich mir gerne an 🙂 Aber mich wirst du sicher nicht in einer Lederhose sehen. Ich werde ein guter Bavareusse: Leben wie ein Bayer aber niemals versuchen wie einer zu sprechen 😉

  9. tonari said

    Ich reiche dann mal virtuell Brot und Salz rüber. Und nen guten roten Bordeaux 😉
    Alles Gute im neuen Heim. Mögen Glück, Liebe, Gesundheit und, und, und… mit umgezogen sein.
    Herzliche Grüße von Tonari, der Nachbarin 🙂

    • Wortman said

      @tonari: *oooh* vielen Dank liebe Tonari. Das nenne ich einen schönen Empfang 🙂
      Doch, ja, Glück und all das Andere sind mit umgezogen 🙂
      Freu mich schon auf nächsten Sonntag: Dann ist hier Palmdult…. Splitterbomben mampfen *hihi*

  10. Sany said

    hm, nee ich war auch auf der A5 unterwegs, kann war das nicht möglich …

  11. Gucky said

    Oh… da isser wieder… 😯
    Schön daß alles so gut geklappt hat. Gibt jetzt sicher noch ein bißchen Räumerei bis alles wieder an seinem Platz steht…

  12. lalia said

    Hallo Papppppili, die Katzen sind ja süß, schlafen einfach den Streß weg, so ein Leben *g*
    ansonsten, richtet mal die Wohnung her für Besuch 😉

  13. Wortman said

    @Sterntau: Das hat alles wunderbar geholfen. Der Umzug verlief absolut schnell und reibungslos.

    @Gucky: Das gibt noch eine Menge Räumerei 😉

    @Lalia: Abba sischa liebes Töchterchen. Hier wird schwer gewirbelt 😉

    @Sany: A5? Das ist ja völlig die falsche Ecke *g* Ich bin über die A7/A3/A9 hierher gerauscht…. 6 Stunden 40 Minuten… echt schlechte Zeit… 😉

  14. Schön zu sehen, dass Dingel die Reise überstanden hat. Auch sehr schön, dass ihr auch entlich ein bisschen weniger Stress habt. Alles gute im neuen Zuhause *Virtuelles Brot und Salz überreich*

  15. Elisabeth said

    Juhu!!!! Jubel und Freude, ♥-lich willkommen in eurem neuen Zuhause!!! *umarm*
    Also, Dingel und Tiger scheint es bestens zu gefallen, die Alpenluft tut ihnen bestimmt gut – denn sie macht seeeeeehr schläfrig… 😉
    Kommt in Ruhe an, packt in Ruhe aus, lasst es euch gut gehen – alles IST gut! Ich freue mich so sehr für und mit euch!
    Allerliebste Sonnengrüße aus Wien von Elisabeth

    • Wortman said

      @Elisabeth: *reumärmel* Die beiden Kuschelmonster fühlen sich schon richtig heimisch hier 🙂
      Nach und nach wird ausgepackt. Es müssen ja auch noch einige Sachen fertig gemacht werden. Das Gästezimmer ist noch nicht mal von allen Kartons befreit und morgen kommt erstmal der neue Herd 🙂

  16. Wortman said

    @Sunrise: Ja, die alte Katzendame hat das sogar besser überstanden als Tiger 😉 Der brauchte noch einen halben Tag länger um sich wieder „normal“ zu benehmen 🙂
    Danke für Salz und Brot 🙂

  17. zauberhexe said

    Na also, tadellos!!
    Das bischen Chaos habt ihr doch bald beseitigt und dann müsst ihr euch nur noch wohlfühlen in der neuen Heimat! 😉

    Schön daß du wieder online bist!
    Grüßlis Karin

    • Wortman said

      @Zauberhexe: *juhuuu* 🙂
      Wohlfühlen tue ich mich schon von der ersten Minute an 🙂 Meine Maus stammt ja aus Freising. Sie ist ja im Grunde wieder „zu Hause“ 😉

  18. Renee said

    schön zu hören, dass es euch vieren gut geht und dass ihr alles wunderbar überstanden habt *freu*

  19. Blueswoman said

    Hallo Wortman,

    bin doch gleich mal hierher geeilt um zu sehen, was Du so bloggst. 🙂 Also so schlimm sieht das ja gar nicht aus – naja, das Gästezimmer vielleicht, aber das wird. Alles mit der Ruhe und Step by Step! Hauptsache Du fühlst Dich wohl mit Deinen Miezen und mit dem Mäuschen 🙂

    Liebe Grüsse
    🙂

    • Wortman said

      @Blueswoman: Doch, wenn du es hier live sehen würdest, dann merkst du, wie wild es wirklich aussieht 😉
      Klar fühlen wir uns alle wohl auch wenn es heute morgen mächtig geschneit hat. Zum Glück ist nicht viel liegen geblieben 🙂

      @Diane: Nee, wir haben alles selber eingepackt. Das war uns lieber. Das Verladen und das Ausladen hat die Speditionsfirma gemacht.
      Wir leben uns hier schon gut ein 🙂

  20. Diane said

    Hi Worti,
    schön, dass Du gut angekommen bist! So kurz nach einem Umzug darf es schon ein bisschen chaotisch aussehen 😀 – Leider kann ich Deine Bilde nur halb oder gar nicht sehen. Keine Ahnung, woran das zur Zeit liegt. Vielleicht sind sie sehr gross? Ich komme morgen nochmal wieder.

    Schön ist auch, wenn man seine Sachen, bis auf die ganz wertvollen von einem Unternehmen verpacken lässt und an Ort und Stelle aufstellen, bevor man in das Haus selbst einzieht. Erspart viel Zeit und Arbeit. Meine besten Erfahrungen damit.

    Ich wünsch Dir jedenfalls, dass alles bald seinen Platz hat in Deiner neuen Behausung und ihr euch gut einlebt dort.

    Alles Liebe 🙂
    Diane

  21. Diane said

    oups, jetzt wollte er mein Comment wieder nicht, aber bei Wiederholungt zeigt er doppeltes Comment an 😯 ich sehe es nur nicht.

  22. TVdame said

    Wortman, du, Blogger aus Leidenschaft.. 😉
    …Das chaotische Wohnzimmer
    …Die unfertige Küche
    …Das Gästezimmer bis oben hin voll mit Regalen und Kartons
    Und irgendwo dazwischen bloggt unser Wortman 😉

    • Wortman said

      @TVDame: Ich blogge erst wieder, seit man im Gästezimmer wieder bis ans Fenster laufen kann 🙂
      Die Fotos sind ja vom Samstag.
      Die PCs haben wir erst gestern Nachmittag wieder angeschlossen. Alle Komponenten haben den LKW gut überstanden… 🙂

      @Nirak: Das Gästezimmer hat eine Doppelfunktion: Es wird unsere „Bibliothek“ mit Schlafsofa. So kann es dann also auch als Gästezimmer benutzt werden. So stehen die Unmengen an Büchern nicht mehr auf drei Räume verteilt, sondern nur noch in einem Raum. Gestern hatten wir beim kleinen Stadtbummel schon wieder 5 Stück gekauft 😉

  23. NiRAk said

    Gut das Du wieder online bist – Du fehlst halt ..
    Ich sende Dir und der Deinigen viel Kraft und Einsatzwillen für die nächste Zeit!!!
    Ach, und es gibt auch ein Gästezimmer ..
    Ganz liebe Grüße
    Karin

  24. Angie said

    Das ist ja toll, dass es so gut geklappt hat!
    Dann von ganzem Herzen euch alles Gute in neuem Zuhause!!!!!!!!
    LG
    Angie

    • Wortman said

      @Angie: Danke dir 🙂 Wir sind auch froh, dass alles so problemlos gelaufen ist.

      @Yvie: Das ist das Problem mit dem ersten Traum: Beide haben wir so tot und alle geschlafen, dass wir keine Erinnerung an den ersten Traum hatten… also nix mit Erfüllung 😦
      Wenn alles fertig ist, gibt es auch Bilder 🙂 Vor allen Dingen von der „Bibliothek“ 😉

  25. yvie said

    na dann mal fröhliches-kisten-auspacking. 😉
    und hast du die erste nacht im neuen bett/zuhause schönes geträumt? soll ja in erfüllung gehen.
    bin schon gespannt, wie alles fertig aussieht.
    alles gute im neuen heim. 🙂

  26. bigi said

    Alles gute im neuen Heim!

    🙂

    • Wortman said

      @bigi: Danke dir 🙂

      @Jule: Da sind wir auch froh, grade weil die Katze schon über 20 Jahre alt ist. Die haben das wunderbest überstanden.

      @Horus: Bin immer gut drauf 🙂 Inzwischen sieht es hier auch schon begehbarer aus 🙂

  27. Jule said

    Da bin ich aber froh das die Pelzgurken den langen Transport gut überstanden haben. Die haben sicher die ganze Fahrt gegrinst. Wie ich sehe schlafen Sie die Anstrengung und die „Zuckerlis“ gleich wieder weg!
    Liebe Grüße und knutsch die Katzis,
    Jule

  28. horus1969 said

    Dein „Day after …“ find‘ ich sehr beeindruckend …
    Du meldest dich, d.h. du lebst noch und immer noch gut drauf. Weiter so!

  29. das freut mich und fein das alles unbeschadet angekommen ist <):0)

    liebe grüsse aus “ schon biz näher “ … lacht

    • Wortman said

      @Jess: Ja huhu du Berghuhn 🙂 Super Foto, da machst mich ja gleich wieder neidisch. Vorerst wird uns wohl die Zeit fehlen, näher an die Berge zu fahren 😦

  30. Trick_17 said

    Hauptsache der Fernseher steht und hat es heil geschafft. :mrgreen:

    Glückwunsch zu dem erfolgreichen Umzug, alles andere wird schon. 😉

    LG Evi

  31. Diane said

    Jetzt sehe ich die Fotos alle 🙂 Sieht gar nicht so wild aus – Du machst das schon 🙂

    Das mit den Links habe ich in meinem Blog erklärt – der Bezug geht komplet verloren, wenn man nur die Blog-Adresse eingibt oder man müsste sich entscheiden nur da oder dort zu einem theme zu kommentieren 😉 Da hat WordPress einen Fehler eingebaut.

    Alles Liebe und weiterhin viel Spass beim Einräumen 🙂
    Diane

    • Wortman said

      @Diane: Ich fische dich ja immer aus dem Spam wieder heraus. Also nicht wundern, wenn du da wieder mal drin bist 😉

      @Nirak: Das hat heute Vormittag echt wild geschneit hier. Der Wind hat die Wolken aber auch in einem guten Tempo weiter gezogen 😉 Zu dir kommt der Schnee bestimmt nicht… 😉
      Wir haben ja genug Bücher, dass wir uns da so eine Art Bibliothek basteln können 🙂

  32. NiRAk said

    So eine Bibliothek ist was Feines ..
    Ihr hattet heute Schnee .. !!
    .. wenn ich mir bei uns die Wolken so ansehe ..
    .. aus welcher Richtung wohl der starke Wind bläst?
    Liebe Grüße

  33. Moosi said

    Willkommen in Bayern! 🙂

    Ich hab die Tarambora-Domain umgezogen: http://mooshexe.com

    LG an Euch beide,

    Birgit

    • Wortman said

      @Moosi: Danke dir 🙂 Nur der Schnee hätte heute wegbleiben können 😉
      Ich geh mir gleich mal deine neue Domain angucken 🙂

      @Petra: Nee, wir machen schon genug Pause 🙂 Waren heute bisschen einkaufen und shoppen 🙂 Nachher wird erstmal der Herd eingeweiht. Allerdings in einfacher Form: Debreziner mit Brezn und einem schönen Bierchen 🙂

  34. petra said

    jaaaaa so sah es bei uns auch aus…als wir hier eingezogen sind 🙂 freue mich sehr, dass die beiden kätzchen dass alles so schön überstanden haben!!!!

    euch beiden viel spass beim auspacken…und vor allem eine schöne eingewöhnungsphase !!!! hey mit dem essen …dass glaube ich dir gerne, dass es soooooo lecker war…gemein…ich darf sowas nicht mehr…und chinese ist mein lieblingsrestaurant…aber seit dem glutamatschock muss ich leider die pfoten davon lassen 🙂

    fühlt euch beide ganz lieb gedrückt… und vergesst bei der vielen arbeit die pausen nicht…bye petra

  35. Anna said

    ich bin gestern abend noch kurz hier vorbei gesurft, aber ich war einfach zu müde, einen kommentar zu schreiben 🙂 und heute meldest du dich, wie nett!
    ich hoffe, ihr fühlt euch alle wohl im neuen zuhause!!

    mir gehts gut, das studium läuft langsam an, ich muss meinen stundenplan zusammen stellen und sowas. alles ganz neu und ungewohnt, viel raumsucherei an der uni. und am 14. april geht es dann ganz offiziell los! bin schon aufgeregt wie ein huhn 🙂

    ansonsten hatte ich die letzten paar wochenende schöne dates mit einem sehr netten, jungen mann. mal sehen, was daraus wird 😉

    liebe grüße aus der eifel nach bayern!

    • Wortman said

      @Anna: Man muss doch nicht immer Kommentare schreiben 😉
      Wir leben uns hier gut ein. Wünsch dir viel Glück und Erfolg beim Studium. Bis Mitte April ist ja nicht mehr lange hin 😉
      So, so… Dates mit einem jungen Burschen 😉 Ich hoffe, der hat sich auch vernünftig benommen 😉

      @Maja: Die ollen Katzen wuseln und pennen neuerdings in jeder Ecke herum 😉

  36. maja49 said

    bis das alles so ist wie es sein soll werden noch ein paar tage vergehen.
    wenn sich schon die katzen in eine ecke verkriechen
    lustig siehst aus
    aber so ists halt bei einem umzug

  37. kelly said

    brot und salz überreiche!
    ich wünsche eine glückliche zeit und notfalls macht ihr es den katzen nach, zusammen sind wir heimat *g*.
    liebe grüsse aus dem sonnigen norden!

    • Wortman said

      @Kelly: Danke für die Gabe 🙂
      Sonniger Norden… du hast das gut 🙂 Hier war gestern Sturm und heute hat es den halben Tag geschneit. Zum glück ist nichts liegen geblieben 🙂

  38. Brot und Salz hast du ja nun zwei- und dreifach bekommen. Ich schicke dir virtuelle Weißwürste. Und süßen Senf! Aber bitte nur bis 11 Uhr zutzeln. So sagt man doch, oder?
    Welcome sweet home oder so! LG Gudi 🙂

  39. petra said

    was ist denn das debreziner…:)…kann man das essen….oder muss man das unbedingt mal essen….????? na sicher werde ich nun noch mehr bayerische fachbegriffe lernen müssen…bye…petra

  40. Diane said

    @ Wortman
    wie gesagt, ein WordPress-problem – ich werde die kontaktieren bei Gelegenheit – sowas kann man ändern – wenn man will 😀

    • Wortman said

      @Diane: Meinst du, die werden das ändern? 😉

      @theomix: Danke dir 🙂 Hier sieht es schon weitaus besser aus als auf den Fotos 🙂

      @Nila: Das ist sogar mächtig viel Arbeit 😉 Aber seit gestern ist zumindest die Küche soweit fertig, dass man sie einräumen kann. 🙂

  41. theomix said

    Wenn ich schon versäumt habe, einen guten Auszug zu wünschen, will ich wenigstens – auch wieder – spät – zum überstandenen Um- und Auszug zu gratulieren. Jetzt kann’s losgehen!

  42. Nila said

    Welcome Back. Himmel, das sieht aber sauber nach Arbeit aus. Viel Spass dabei 😉

  43. GunWoman said

    Von mir auch erstmal ein herzliches „welcome back“. Da habt ihr ja doch noch alle Hände voll zu tun, bis wieder alles halbwegs da steht, wos hingehört. Aber das schafft ihr auch noch. 🙂

    • Wortman said

      @Gunny: Klar schaffen wir das. Inzwischen sieht es ja schon weitaus besser aus.
      Wir haben uns entschlossen, alles etwa ruhiger angehen zu lassen. Ist besser als im Ruckzuck-Verfahren und nachher ärgern, dass die Hälfte nicht so gut aussieht, wie erhofft.

  44. Petra said

    Unglaublich, aber eure Katzen könnten mit unseren verwechselt werden. Fridolin der 11jährige Kater, graumeliert, Paula die kohlrabenschwarze 1 jährige zugelaufene Katze. Ich wünsche euch eine gute Zeit des Einlebens 🙂 Solltet ihr Fragen zu Land und Leuten haben, her damit 😀 LG P.

    • Wortman said

      Petra: Das klingt ja cool mit den Katzen. Unser Grauer ist jetzt 14 und Dingel, die kleine Schwarze ist 20 🙂

      Keine Fragen zu Land und Leute. Mein Schatz ist in Freising aufgewachsen 🙂 Die kennt sich hier aus.

  45. Petra said

    🙂 na dann is sie ja ne echte Bayern, ich bezeichne mich als einheimische Zugereiste *ggg* Hab in meinem Blog mal unsere Katzen verewigt. 🙂 „Man sieht äh.. liest sich“ 😉 LG P.

  46. […] so musste alles penibel für den Komplettumzug gepackt werden. Am 19. kam der Möbelwagen und der Umzug gen Bayern konnte […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: