Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Maifest im Weißbräu Huber

Posted by Wortman - 1. Mai 2009


Maifest im Weißbräu Huber in Freising


Die Musik kam von den Isar Buam


Maus Vater war Gründungsmitglied der Königstreuen. Da er gestern seinen 70. Geburtstag gefeiert hätte, hat Mama ein Fässchen Freibier gespendet und wir saßen mit am Stammtisch der Königstreuen.


Der Gstanzl“kini“ Walter Vasold zeigte sein Können. Wir haben vor Lachen fast am Boden gelegen.


Als Nichtfussballer fand ich es toll, dass hier eine 60er-Fahne wehte und keine von dieser anderen Schickimicki-Truppe…

Bilder: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

18 Antworten to “Maifest im Weißbräu Huber”

  1. Joooo! Als Nichtfussballer sag ich jetzt mal: Siebenundfünfzig, Achtundfünfzig, Neunundfünzig – Sechzig!!! 😉
    Schön, daß ihr auf dem Maifest so viel Freude hattet.
    Bei uns war’s durchaus lebhaft, aber nicht ganz so viel Remmidemmi wie erwartet (Gottlob!).
    Heute legten die ersten beiden Flosse bei uns an und eröffneten somit die Isar-Flossfahrt-Saison.
    Worti + Steffi, ich habe morgen Tagschicht an der Schänke, von 10 – ca. 18 Uhr, und am Sonntag bin ich im Service von 10 – ca. 18 Uhr, wenn ihr so um Elfe kommen würdet, oder nach Vier, dann hätten wir schön Zeit zum stressfreien Plaudern.
    Liebe Grüße, wünsche euch noch einen schönen Abend, und morgen viel Freude auf der Auer Dult.

    • Wortman said

      Eigentlich wollten wir nur ein bisschen bleiben, aber es war so herrlich lustig und recht amüsant. Letztendlich waren wir von 11.30-18.30h dort 😉
      Der Biergarten war rappelvoll.
      Von diesen Isar-Floßfahrten hab ich auch schon mal gehört.
      Sollte sich das morgen oder am Sonntag machen lassen, simse ich dir vorher, Freidenkerin.
      Spass werden wir bestimmt auf der Dult haben 🙂

  2. Sammy said

    hallo Worti,

    das sieht nach fun aus. ich haette da gerne ein bier mitgetrunken. ich hoffe du bist gut in den mai gekommen.

    liebe gruesse
    Sammy

  3. Niesi said

    Das ist doch ein toller Start in den Mai 🙂

  4. Trick_17 said

    Das kann ich mir vorstellen, dass das in Bayern zünftig gefeiert wird. 😉

    Schönes Wochenende!

  5. Elisabeth said

    Schöne sonnige Fotos voller Lebensfreude – auch mit deinen Texten dazu! 🙂
    Ich habs mir gestern mit meiner Schwester auf meiner Terrasse gemütlich gemacht, die Sonne genossen, viel, viel geplaudert, dann haben wir gemeinsam gekocht, es war so wundervoll und entspannt… obwohl ich so viel Arbeit gehabt hätte… 😉

    • Wortman said

      Das muss auch mal sein, Elisabeth. Nur „arbeiten“ ist ungesund. 😉 Bei solchen Pausen kann man dann auch wieder schön Kraft tanken für die nächsten Aufgaben.

  6. Diane said

    Yeah, ich wusste gar nicht, dass Du Akkordeon spielst! 😀

    • Wortman said

      Sieht der mir etwa so ähnlich, Diane? 🙂

      • Diane said

        Sehr ähnlich, das Profil, Haar usw. obwohl man ihn nur von weitem sieht – aber wenn man jemand in nature noch nicht gesehen hat, kann man das allein von Bildern nicht immer so beurteilen.

        • Wortman said

          Sei beruhigt Diane, soweit bin ich noch nicht bayerisch integriert, dass ich in einer Kapelle spielen würde… mal ganz davon abgesehen, dass ich kein passendes Instrument spielen kann 🙂
          „Allein von Bildern“… da bist du mir ja klar im Vorteil. Ich hab dich ja noch nie auf einem Foto gesehn 😉

      • Diane said

        Ich finde das gar keinen Grund zur Beunruhigung ?? 🙂
        Ist auch sehr apart, der grau-melierte Herr 😀
        Und ein Instrument zu spielen sehr hübsch, wenn man es für die Öffentlichkeit macht.
        Also das ein oder andere Bild gab es schon, das hast Du dann vermutlich nicht gesehen 😉

        • Wortman said

          Beunruhigt bin ich doch auch nicht, Diane 😉
          Ich wäre froh, wenn ich ein Instrument beherrschen würde, so dass es sogar für die Öffentlichkeit geeignet wäre. Heißt es doch, man spielt fast perfekt 😉
          Was meintest du jetzt mit den „Bildern, die schon mal da waren“?

  7. […] Maifest in Freising. Besuch der Auer Dult 1250-Jahr-Feier in Buch am Erlbach. Anmeldung bei BookRix. […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: