Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Ein Stöckchen

Posted by Wortman - 14. Mai 2009

Es ist wieder Stöckchenwurfzeit.
Von Paleica kam dieses Stöckchen geflogen.

Etwas später das Gleiche dann von der Frau Schokoperle.
Also habe ich beide ein wenig gemixt.

Die Regeln:
1. Beantworte die Fragen und füge sie auf deinem Blog ein.
2. Ersetze eine Frage, die du nicht magst durch ein neue und füge zusätzlich eine weitere neue hinzu.

Song des Tages?
Mink DeVille – Cadillac Walk.

Was ist dein Highlight des Tages?
Eventuell klappt es mit neuem Job.

Was ist dein nächster Wunsch?
Eine digitale Spiegelreflex.

Was liebst Du am meisten an Deiner Seite?
Die Möglichkeit, meine Kreativität auszuleben und mit interessanten Menschen in Kontakt zu kommen.

Was hast Du zuletzt gekauft?
Was kann es wohl sein? Lego 6280 – Das Armada Flagschiff von 1996.

Was ist Dein Lieblingswetter?
Sommer, Sonne bzw. im allgemeinen herrliches Wetter um draußen sein zu können.

Was ist Dein momentan wichtigstes Ziel?
Ein guten Job zu finden, der mich fordert und wo man vernünftig verdient.

Was ist Dir bei Freunden wichtig?
Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit.

Wen würdest du gerne mal treffen?
Christopher Lee

Was ist dein Traumjob?
Regisseur oder im „normalen“ Leben wohl Restaurator.

Was ist deine Lieblingsgroßstadt?
Hab eigentlich keine, da ich Großstädte nicht mag. Wenn ich eine nennen muss, würde ich Amsterdam nehmen.

Was ist dein Lieblingsbuch?
„Elric von Melnibone oder die Sage vom Ende der Zeit“ von Michael Moorcock

Was würdest du mit 5000€ machen?
Meiner Maus einen besonderen Wunsch erfüllen und dazu eine Digi-SLR und natürlich meine Lieblingsstücke von Lego kaufen.

Wie sieht dein Lieblingsschmuckstück aus?
Zwei Silberringe und ein massives Silberarmband, die ich immer trage.

Was ist aktuell das bedeutungsvollste Lied in deinem Leben?
Aktuell? Da bleibt eigentlich nur „Glück“ von Grönemeyer.

Wer möchte, kann sich dieses Stöckchen gerne entführen.

25 Antworten zu “Ein Stöckchen”

  1. paleica said

    ehrlichkeit und zuverlässigkeit stehen hoch im kurs (=
    dein lieblingsbuch klingt übrigens interessant. worum gehts denn da?

    • Wortman said

      Ehrlichkeit sollte eigentlich immer hoch im Kurs stehen, oder? 😉
      Bei dem Buch geht es um Elric, den Albinokönig, in einer Zeit voller Gefühle, Hass, Leid, Rivalität, Ehrgeiz, Zauberei und dem Wissen, dass die Zauberwelt sich dem Ende zuneigt, da der Mensch neue Ideale findet und nicht mehr den Glauben an Zauberer und Hexen für wichtig hält.
      Dazu die Geschichte der Schwerter Traumklinge und Sturmbringer…

      • paleica said

        ja, das sollte es. tut es aber glaub ich nicht. also sie, die ehrlichkeit.
        oh das klingt wirklich nach schönem fantasy. das muss ich mir echt mal irgendwo organisieren. ich suche ja immer nach neuen fantasygeschichten und autoren, die mich begeistern. nur bis jetzt ist noch keiner an tolkien herangekommen.

        • Wortman said

          WAs ich auch sehr liebe, sind die „Herr der …“ – Bücher von Tanith Lee. Meine Favoriten: Herr der Nacht und Herr des Todes. Ebenso schon x-mal gelesen 🙂

  2. Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit schätze auch ich sehr, sehr hoch ein. Habe mir dieses Stöckchen heut nachmittag schon bei Sterntau abgeschaut. Sollte mir morgen (ich hab frei-ei-ei!) nicht eine ganz spontane Radltour dazwischen kommen, werde ich’s sogleich „bearbeiten“.
    Wie ist das mit dem neuen – und hoffentlich guten! – Job? Gute Chancen auf eine Zusage? Ja? Ja? Ja? 😀

    • Wortman said

      Frei hast du? Das ist doch auch mal was 🙂
      Bin gespannt, wie dein Stöckchen ausfällt.

      Wenn ich nicht bei der ZA beschäftigt wäre, hätte ich nächsten Montag schon einen neuen Job… mit mal eben 4 Euro pro Stunde mehr. Aber die lassen mich logischerweise nicht innerhalb von einem Tag gehen 😦 Er will gucken, ob sich da was machen lässt… ich hoffe, er ruft morgen an und sagt mir, ich könnte übernächsten Montag anfangen… wäre dann wieder in meinem erlernten Beruf… und Chance neue Sachen zu lernen.

  3. Sany said

    ich habs geschafft 😀 bin voll happy, danke fürs daumen drücken
    deine berichte lese ich morgen ausführlich 🙂

  4. Worti, ich drück dir ganz, ganz, ganz feste die Daumen – und die Smokey drückt ihre Pfötchen mit dazu.

  5. Blueswoman said

    Das Stöckchen gefällt mir, habe aber schon eines zugeworfen bekommen und kann auch dieses erst nächste Woche beantworten.

    Der Song des Tages gefällt mir ausnehmend gut! Klasse, wenn es mit dem Job klappt! Drücke mal weiter die Daumen! 🙂 Oh ja….Dracula würde ich auch gerne mal treffen 🙂

    Ich wünsche einen schönen Freitag!

    Liebe Grüsse
    🙂

  6. Elisabeth said

    Oh, sehr schöne Fragen und wunderbare Antworten, die wieder ein wenig mehr vom Menschen hinter wortman frei und offen legen! 🙂
    Ich habe den selben Wunsch wie du, auch den selben Traumjob wie du im „normalen“ Leben und höre auch gerne „Glück“ 🙂
    Danke für das schöne Stöckchen! Auch wenn ich zur Zeit nicht dazu komme, es zu nehmen…

    • Wortman said

      Du kannst dir das Stöckchen ja vormerken, Elisabeth 😉
      Naja bisschen „Outing“ muss ja auch mal sein. Das macht den Menschen hinter dem Blog auch ein bisschen tranparenter und bringt ihn oder sie auch näher an die Onlinefreunde heran.

  7. Oh, eine digitale Spiegelreflex-Kamera ist auch mein nächster Wunsch! 🙂
    Einen schönen Freitag mit positiven Nachrichten und Ergebnissen wünscht dir Gudi

  8. […] ist wieder Stöckchenwurfzeit. Vom Wortmann kam dieses Stöckchen […]

  9. Mark said

    Ja, eine DSLR ist eine feine Sache. Bin schon einen Schritt weiter und wünsche mir – guckst Du hier: http://www.markkoenig.de/wordpress/2009/05/stockchen-3/

  10. 🙂 Glück .. das klingt gut .. und ich wünsch Euch beiden ganz viel davon 😉

    Katinka hat mir ein ähnliches Stöckchen zugeworfen, also das von Paleica, das ich bei ihr auch schon gesehen habe – ich mach das dann am Sonntag.

    ein schönes Wochenende 🙂
    Liebe Grüsse,
    Ocean

  11. Anna said

    ich habs entführt! 🙂

  12. Brrrrmmmmmm! Rrrrroarrrrr! Schneller als mit Formel-eins-Geschwindigkeit bin ich hierher gesaust!!! DSL 16.000 – megamässig! Wow! Werde wahrscheinlich in der nächsten Zeit während meiner freien Stunden damit zugange sein, auszuprobieren, was man damit alles Schönes anstellen kann. 😀
    Hast du schon ne Antwort, eine Zusage wegen des neuen Jobs? 🙂

    • Wortman said

      Ne 16000er Leitung? Nicht schlecht 🙂
      Wir haben eine 6000er. Das reicht auch.

      Nee, leider keine Zusage heute angekommen… mal schauen, was Montag ist.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: