Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Shopping

Posted by Wortman - 3. Juni 2009

Männer können auch shoppen…

Hier gibt es einen Discounter, der nennt sich Norma. Der hatte heute interessante Bücher im Angebot und somit wurde gleich zugelangt:
Enzyklopädie Schmuckinitialen
Einführung, Vorbereitung und Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu den diversen Stilen von Keltisch bis Klassizismus.
Enzyklopädie Farbeffekte
Von verschiedenen Materialen wie Pinsel oder Schwamm zu Struktur-, Metallic- oder Natureffekten.
Enzyklopädie Chinesische Tuschemalerei
Materialien und Techniken, Kalligraphie und Siegel bis hin zum Aufziehen und Rahmen.

Zum Schluss dann noch zwei Jeans gekauft. Irgendwie hab ich einiges abgenommen seit März. Heute auf der Waage gestanden und die zeigte man grade 86 Kilo an. Im Februar hatte ich noch 92 Kilo…
Kein Wunder, dass meine Jeans alle irgendwie so schlapprig aussahen…

Werbeanzeigen

32 Antworten to “Shopping”

  1. Sieh mal einer an, was es nicht alles für interessante Dinge in einem Supermarkt gibt! Die Enzyklopädie Chinesische Tuschemalerei würde mich auch anziehen, allerdings habe ich keine Ahnung, wo sich hier der nächste „Nor*ma“ befindet.

    • Wortman said

      Diese Enzyklopädien sind seit heute bei Norma erhältlich. Echter Spottpreis für diese dicken Bücher. Das über die Tuschemalerei ist echt spitze.
      Einen Filial-Link hab ich grade bei dir gepostet 🙂

  2. Dicky said

    also sind das nicht eigenlich mehr oder weniger weibsbildsbüchle?
    männer die tuschn..tragen auch rosa puschen *feixx*

    🙂

  3. brunohs said

    Chinesische Tuschemalerei

    wozu braucht man das. Aber wieso hast du abgenommen und dann gleich soviel? Ist unser Wortmann etwas nichts mehr….?

    • Wortman said

      Ich denke mal, es war die ungewohnte Arbeit… plötzlich 8 Stunden immer in Bewegung zu sein, Bruno. In meiner alten Arbeit im Norden hab ich viel „gesessen“ 😉 Naja, und hier in Bayern hab ich aufgehört, so viel Süsses zu mampfen 🙂 Ess lieber gute, deftige Sachen oder schöne Butterbrezn 😉

      Tuschemalerei ist etwas sehr kreatives. Das ist schon eine besondere Kunst. Wenn ich dafür Zeit habe, werde ich mich darin bestimmt mal versuchen.

  4. theomix said

    Norma gibt es hier auch…
    Beneidenswert, muss wohl auch umziehen, um ein paar Kilo runterzukriegen? 😉

    • Wortman said

      Die haben noch mehr solcher Bücher aus diversen Bereichen.
      Allein schon dieses „Farbeffekte“ lohnt sich total. Nur drin geblättert und ich könnte die ganze bude sofort neu streichen bzw. die Wände bearbeiten 🙂

      Doch ja, Umzugsstress macht schlank. Beim letzten hatte ich drei Kilo abgenommen 😉

  5. Renee said

    bücherfreak 😉

  6. Blueswoman said

    Also ich dürfte dann wohl gleich 2 x hintereinander umziehen *lach*.

    Meinst Du nicht, daß das Bücher sind, die Du vielleicht nur 2 bis 3 mal in die Hand nimmst? Alles Wissenswerte kann man sich doch im Internet anschauen.

    Ich sag ja nichts mehr… *g*. Hätte ich Platz, mehr Geld in der Börse, dann würde ich auch kaufen wie früher… alles mitnehmen, was günstig ist und gefällt! 🙂 Bücher werden ja nicht schlecht!

    Na dann, viel Freude beim Tuschen usw.

    Liebe Grüsse
    🙂

    • Wortman said

      Selbst wenn ich sie nur einmal zur Hand nehmen würde… Bücher sind Bücher sind Bücher 🙂
      Ich kaufe nur günstige Bücher. Meine Lieblingsplätze in den Buchhandlungen sind grundsätzlich die Grabbelkisten oder eben so manche Auslagen beim Discounter 🙂

  7. claudy said

    tuschemalerei finde ich auch interessant, habe auch tusche und federn hier, besitze aber keine techniken und deshalb wird’s immer nix 😉 habe einfach kein talent zum malen und zeichnen, aber ich mag es.

    hehe, butterbrezen, lecker, gell? 🙂

    soll ich dir jetzt eigentlich gratulieren, dass du abgenommen hast? oder ist dir das gar nicht so recht? warst ja wohl vorher nicht gerade übergewichtig. ich wünschte, ich würde einfach mal so gewicht verlieren… ich steige gar nicht mehr auf die waage, i mog nimmer 😉

    • Wortman said

      Bist du dir sicher, dass du tatsächlich kein Talent zum Malen und Zeichnen hast?
      Man muss nicht gleich mit Ölfarben anfangen 😉 Tusche aus einem normalen Schultuschkasten macht es auch schon.

      Vor zwei Jahren hättest mir mehr gratulieren können 😉 Da bin ich von 115 auf 90 runter gegangen. Dann wieder bisschen hoch, so auf 92/93 und jetzt bin ich bei 86 kg. Das reicht dann aber auch, sonst sehe ich bald wie eine Straßenlaterne aus 😉

  8. Elisabeth said

    Norma kenne ich gar nicht… klingt aber sehr sympathisch 🙂
    Und tolle Bücher hast du da erstanden, du Shopaholic! 😉
    Umziehen ist gut für die Figur, keine Frage – sollt ich auch mal wieder tun… 😉

  9. paleica said

    na ich gratuliere zu minus 6 kilo. bei mir gehört da mordsmäßige kraftanstrengung dazu soviel loszuwerden +neid+ aber das was du so geshoppt hast klingt ja recht interessant =D

  10. Wortman said

    Spass muss sein, oder Paleica? 🙂

  11. Cellulanus said

    Bei diesen Büchern musste ich auch zulangen, allerdings habe ich mir die für Innenarchitektur zugelegt. Die Bilder (Farben, Materialkunde,…) sind zwar ein bisserl klein, aber es sind viele Infos zusammengetragen und wozu gibt es Bilder-Google als Ergänzung? *g*

    • Wortman said

      Google ist da schon recht vielfältig 😉
      Eben kam die Post… und brachte bestellte Bücher. Mit dabei ein sehr interessantes bebildertes Buch über die Pest.

      Ich kann auch selten an Büchern vorbei gehen ohne zuzugreifen 🙂 Grade, wenn es sich um Sagenbücher und so handelt. Problem ist meist nur, man hat dann viele Sagen doppelt oder dreifach…

      • Cellulanus said

        >>> Problem ist meist nur, man hat dann viele Sagen doppelt oder dreifach…

        Das hat aber auch Vorteile. Durch das häufigere lesen derselben Sagen verinnerlicht man sie stärker – ähnlich wie bei den Märchen, die einem in der Kindheit vorgelesen wurden. Und dadurch verwurzelt man in einer Gegend viel intensiver.

  12. […] Juni 2009 Bin ich, sind wir schon büchersüchtig? Hatte ich doch grade erst davon erzählt, dass neue Bücher gekauft wurden, kam heute per Post schon die nächste […]

  13. […] Februar Im Februar gab es dann die eigentliche Beerdigung von ihrem Vater. Der Rest des Monats stand unter den organisatorischen Belangen für den Umzug nach Bayern. Ich kann auch shoppen. […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: