Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Katzen-News Tag 13

Posted by Wortman - 11. August 2009

Die Exkursion in die Puppenstube
Der alte Bauernschrank ist ca. 165 cm hoch. Die beiden Racker haben sich als erstklassige Kletterkünstler vorgestellt und sind den Kratzbaum hinauf, um dann die Puppenstube zu inspizieren.

Reich mir die Pfote Bruder, ich helfe dir hoch.

Reich mir die Pfote Bruder, ich helfe dir hoch.

Hier gehts zur Puppenstube.

Hier gehts zur Puppenstube.

Ich bin auch ganz vorsichtig, maunzt Bambam.

Ich bin auch ganz vorsichtig, maunzt Bambam.

Ich beobachte dich genau, antwortet Sparrow.

Ich beobachte dich genau, antwortet Sparrow.

Bilder: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

71 Antworten to “Katzen-News Tag 13”

  1. Juhuuuuu! 😆 Die beiden kleinen Radaubesen kapern die Puppenstube! Einfach herrlich! 😆
    Das Buidl, auf dem der Sparrow durchs Fenster guckt, ist ja der Brüller schlechthin!
    Danke, Worti!

    • Wortman said

      Das musste ich unbedingt nehmen. Das zweite Bild dazu – da hat der Blitz es zu sehr aufgehellt…
      Steffi hat zwar Bambam ruckzuck aus der Puppenküche entfernt, aber er hat sich wirklich meisterhaft vorsichtig darin bewegt. Kein Püppchen ist umgefallen 🙂

      • Die Miezen wissen genau, wie sie ihre Samtpfoten zu setzen haben. 😉
        Ich sitze hier grade in sehr luftiger „Abendgarderobe“ und lach mich schlapp, weil die Smokey zwischen meinen Schulterblättern herum schnuffelt.

        • Wortman said

          Bambam lag vorhin auch auf meiner Schulter, kletterte dann auf meinen Bauch, robbte sich nach oben und gab mir einen Freundschaftsschlecker mitten auf die Nase 🙂
          Die beiden lassen es uns jeden Tag spüren, wie wohl sie sich hier fühlen. Das ist ein herrliches Gefühl.
          Sparrow hat heute Tiger geputzt. Den ganzen Kopf und er hat es sich seelenruhig gefallen lassen 🙂

          • Mei, liab! 😀
            Als die Smokey noch recht jung war, hat sie mal, während ich in Florida war, bei einer guten Freundin logiert. Die hatte einen sehr alten, sehr kranken Hund, ein Riesenvieh, Mischling aus Dogge und Schäferhund. Zu dem war sie erstaunlicherweise nach anfänglichem Mißtrauen dann ausgesprochen liebevoll, hat mit ihm gekuschelt, ihm auch den Kopf geputzt und Katzenbussis gegeben ohne Ende.

            • Wortman said

              Diese Katzenbussis sind echt immer niedlich. Die beiden machen das auch oft mit dem Tiger bzw. er mit ihnen. Und Bambam ist ja total vernarrt in Tiger. Dem rennt er ja fast überall hinterher 🙂

  2. Ich dachte, es gibt keine Steigerung mehr, wieder mal getäuscht. Die sind ja wirklich zu niedlich. Man kann nicht genug Fotos von diesen niedlichen Rackern kriegen. Bitte weitermachen.

  3. Das letzte Bild ist wirklich super! Sooooo niedlich die beiden :).

  4. Sany said

    *kringel* in töchterleins barbiehaus gäb es auch allerhand zugucken udn dann noch einbummel durch legohausen *weglach* wenn die straßen frei sind ^^

  5. claudy said

    hihi, das letzte bild ist ja genial *lach* und auch bambam beim puppenstuben inspizieren sieht echt goldig aus.
    hoffe, euer bauernschrank wird nicht allzu sehr lädiert, der mikey von meinen bekannten hangelt sich immer mit den krallen den holzdielenschrank hoch, und genauso sieht der schrank auch aus 😉

  6. mone said

    hihi,
    das sind ja kleine Kerlchen!!! Wollen alles mal erkunden. Am witzigsten finde ich das dritte Foto!!! Echt klasse
    Mone

  7. BexX said

    Ochje… die Terrorkrümel sind so süß!!! 🙂 Wie diese „RIESENKATZE“ durch das Fenster guckt… Da haben die Puppen bestimmt eingepullert… „Angriff der Monsterkatzen“. 😉

  8. Sabine said

    Gullivers Reisen aus Katzenperspektive
    🙂
    Was für schöne Fotots!

  9. Renee said

    herrlich 😉 das letzte ist echt ein brüller 😉

  10. bigi said

    😆 echt klasse

  11. takinu said

    Total niedlich die Fotos. Da wirken die Katzenbabys wie Riesen.

  12. Elisabeth said

    Nichts und niemand ist vor uns sicher! Hehe… 🙂

  13. kelly said

    gelungen, einfach schön.
    nun wird ein neuer platz gesucht?

  14. kipet said

    Hei, Wortman, hab ich da was verpasst? Hast Du zwei neue Katzentiere?
    Die sind einfach zum Knuddeln! 🙂

    LG Kipet

  15. ladyschaft said

    Also eins ist sicher: Wenn ich jemals als Katze wiedergeboren werden, dann bei Euch! Oder beim mir 😉 Besser kann’s Radaubesen (was ein tolles Wort, freidenkerin *g*) nicht gehen. Und diese Publicity und Bewunderung, das Nonstop-Beschmustwerden, diese durch den Äther schallenden „Süüüüüüüß“-Rufe … also das musste als fellloser Zweibeiner erstmal hinkriegen. Wirklich, mensch könnte neidisch werden. Aber sowas von 😉

    • Wortman said

      Danke fürs Kompliment 🙂 Also bei uns darfst du ruhig als Katze wiedergeboren werden. 🙂
      Für Zweibeiner ist es schon recht schwer, dieser Knuddelflut und „hurra“-Rufen gerecht zu werden 😉

  16. Wortman said

    @Kipet: Da ist sehr viel passiert in den letzten Wochen 😉 Da haste aber einige Seiten nachzulesen 🙂

  17. BexX said

    Wortman sagte
    12. August 2009 um 20:21
    Meinste wirklich? Zutrauen würde ich dir das ja BexXi-Hase 😉

    Ey wörglüsch! Üsch schwör Alda! =D

  18. Julchen said

    Ich hab bei dem letzten Bild bestimmt fast ne Minute gebraucht um Sparrow zu finden. Frag mich aber
    nicht warum 😉
    Die Bilder sind echt toll gelungen. Ich freu mich schon aufs Katzen knuddeln, wenn ich bei euch bin 😉

  19. ladyschaft said

    Und warum wird mein Nick nur dann mit meinem Blog verlinkt, wenn ich mich vor dem Kommentieren bei WordPress abmelde ? Sollte die Software, wenn ich schon „drin“ bin und alles schön anzeigt wird, nicht wenigstens so schlau sein, das Angezeigte dann auch zu übernehmen? Versteh eine(r) die Geheimnisse von WP samt ihren diversen Versions-Tücken, die da immer wieder für Überraschungen gut sind 😉

    • Wortman said

      Hast du denn unter „Benutzer“ auch deinen Blog eingetragen? Vielleicht liegt es daran…
      Ich benutze ja nur diese „Online-Version“ und nicht diese herunter ladbare Serverversion.

      • ladyschaft said

        Ja, aber nicht unter den „Kontaktinformationen“ Das habe ich jetzt grade mal nachgeholt. Mal gucken, was gleich nach dem Absenden passiert. Und dann muss ich leider zu ner Einladung 😉 Und deswegen schicke ich Dir jetzt schon sämtliche gedrückten Daumen und gute Wünsche für morgen. Du packst das bestimmt mit null Fehlern 😉

  20. […] von Wortman am 13. August 2009 Nach dem Spaziergang durch die Puppenküche war heute mal wieder Pausentag angesagt. Ruh dich aus Tiger, ich passe auf. Sehe ich nicht toll […]

  21. theomix said

    Schon das erste Bild genügt, mein Entzücken hervorzurufen – wieder einmal.

  22. buchmaus said

    super namen
    soooo niedlich die beiden *knuddelmöcht*

  23. TVdame said

    Haha, das letzte Foto ist einfach genial!!!! 5 Sterne! 😉

Schreibe eine Antwort zu Renee Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: