Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Volles Wochenende

Posted by Wortman - 8. Oktober 2009

Dieses Wochenende ist mal wieder richtig voll.

FREITAG ist nun endlich die Premiere der Teufelsbraut von der Laienbühne im Asamtheater. Anschließend geht es dann zur Premierenfeier ins Weißbräu hier in Freising.
Steffis Mama spielt dort  mit und MeinerEiner hat am Bühnenbau mitgewirkt. Das wird interessant, seine Bauten dann fertig in Aktion zu sehen.

SAMSTAG ist in Freising Dult und ein Trachtenmarkt soll im Asam-Innenhof stattfinden. Mir fehlt ja noch ein vernünftiger Janker. Mal schauen, ob man dort etwas findet.

Ebenfalls SAMSTAG ist ein Flohmarkt. Der würde mich ebenso reizen. War schon Jahre nicht mehr auf einem Flohmarkt zum Stöbern.

Werbeanzeigen

55 Antworten to “Volles Wochenende”

  1. Blueswoman said

    Das liest sich gut und ich wünsche viel Freude bei allen Aktivitäten.

    Mit Glück schaffe ich es auch am Samstag nach ewigen Zeiten mal auf einen Flohmarkt zu gehen.
    Bin gespannt.

    Liebe Grüsse
    🙂

  2. theomix said

    Viel Vergnügen und/ oder gutes Gelingen!
    Und DU im bayerischen Trachtenlook? 😯

  3. paradalis said

    Da hast du ja wieder volles Programm und wir dann schön was zum lesen und schauen. Fein! Ich freue mich drauf! Und wünsche euch schon mal jetzt ein richtig tolles Wochenende!
    Lieben Gruß!
    🙂

  4. Das hört sich wirklich nach einem schönen Wochenende an! Ich wünsche toitoitoi für die Aufführung und am Samstag viel Spaß beim Stöbern!

    So long,
    Corinna

  5. Ach, da wünsche ich dir und Steffi herzlichst ein schönes und kurzweiliges Wochenend! Und drück euch selbstredend für die Premiere heut abend sämtliche Daumen. 😀

  6. Volles Programm! Viel Spaß bei allen Aktivitäten und gutes Wetter wünsche ich dir. Ich verkleide mich heute auch mal wieder nach langer, langer Zeit bayerisch: Schawesterli gibt ein Oktoberfest. Darauf freu ich mich schon. LG und ein schönes WE wünscht Gudi

  7. Ini said

    hallo Worti,

    dann wünsch ich dir viel Spaß am WE

    mal schauen – wir werden vielleicht in die Pilze wandern *g* kommt aufs Wetter drauf an.

  8. Moni said

    Na da haste ja jedemenge um die Ohren am Weekend.Dann sage ich schon mal schönes Wochenende weil ich werde nicht viel Zeit haben zum bloggen.Viel Spaß

    Liebe Grüße

  9. april said

    DAS ist aber jetzt richtig wild (und voll), das Wochenende.

  10. Sabine said

    Na … dann viel Spaß am Wochenende und viel Erfolg beim Jankerfinden 🙂

    Holladijööö

    Sabine

    Holladijööjöö (Echo)

    • Wortman said

      *lach* nettes Echo 😉
      Mal schauen, ob da etwas dabei ist. Wenn nicht, dann kaufe ich mir irgendwann in Miesbach einen Janker.
      Es gibt nichts schlimmeres, als sich in eine Tracht zu werfen und dann hochdeutsch zu labern 😉 Deswegen werde ich mich auch nur „oben herum“ ein wenig trachtisieren und unten eine Jeanshose anlassen. Bild von mir mit Hemd und Jobben habe ich ja schon 🙂

      • sunny11178 said

        Gute Idee. Es zeugt von Integrationswillen und wirkt gleichzeitig nicht lächerlich. Da könnt sich manch einer ne Scheibe von abschneiden.

        • Wortman said

          Danke fürs Lob, Sunny 🙂 Oben herum trachtig aber unten bleibt es norddeutsch jeansig 🙂
          Ich halte mich an die Vorgabe von Maus Mutter: Werde ein guter Bavareusse. Lebe wie ein Bayer, aber versuch nie wie einer zu sprechen 🙂

  11. Lilie said

    Na, das hört sich ja klasse an. Da wünsche ich dir ein spannendes, interessantes Wochenende voller Freude im Janker 😉
    Bei mir ist putzen angesagt *seufz* und für die SdS lernen.
    Liebe Grüße
    Iris

    • Wortman said

      Heute Abend geht es ordentlich im Anzug ins Theater 🙂
      https://wortman.wordpress.com/2009/01/11/bodyguard/
      Die Sonnenbrille bleibt allerdings zu Hause 🙂

      SdS? Was das denn? Spül die Suppenteller? 😉

      • sunny11178 said

        Ja, das hat tatsächlich was von Bodyguard 😉 Wenn ich mal wichtig sein will, darf ich dich dann engagieren? Oder falls ich tatsächlich einen brauche, nur so zur Abschreckung?

      • Lilie said

        Na ja, die Sonnenbrille brauchst du im Theater wohl auch nicht 😉 Ansonsten siehste klasse aus!

        SdS = Schule des Schreibens (Fernakademie in Hamburg)
        Dort mache ich ein Belletristik-Studium.

        • Wortman said

          Nee, war auch ohne Sonnenbrille im Theater. Das Stück war super!

          Schule des Schreibens – ich hoffe, du hast nicht zu hohe Erwartungen daran. Hab schon von einigen gehört, dass diese ganzen Sachen nicht so laufen wie gewünscht…

          • Lilie said

            Ja, ich habe auch schon ein paar negative Dinge gehört. Allerdings kann ich die „Mecker“ nicht bestätigen. Das Grundstudium – also die erste Hälfte – habe ich bereits abgeschlossen. Mit meiner Studienleiterin war ich bisher auch ganz zufrieden. Jetzt ist allerdings ein Wechsel angesagt. Also abwarten, ob die zweite Hälfte auch so gut verläuft.
            Liebe Grüße
            Iris

            • Wortman said

              Ich hab nur gehört, dass dieser angelobte Lektoratsservice meistens was kostet und die sogenannte Verlagsvermittlung meistens tot im Sande verläuft.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: