Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Nicht wundern

Posted by Wortman - 5. Januar 2010

Ich habe heute und Mittwoch wieder 12-Stunden-Schichten. Also nicht wundern, wenn ihr von mir kaum was lest.

Werbeanzeigen

20 Antworten to “Nicht wundern”

  1. Lilo said

    Ohje.. danach bist du bestimmt total erledigt. Und dann auch noch zwei Tage hintereinander! Pass auf dich auf und erhole dich anschließend gut 🙂

  2. Niesi said

    Dann wünsche ich Dir einen angenehmen Dienst 🙂

  3. minibar said

    Uuuaaaahh, da fängt das Neue Jahr ja sofort richtig heftig an.

    Wir konnten zum Glück gemächlicher starten.
    Haben aber auch zwischendurch immer ein wenig im Büro getan.

  4. josie said

    Oha – da wünsche ich dir einen schönen Feierabend!

  5. Sany said

    Oje, du armer! Dann wünsche ich frohes schaffen!

  6. Auweiha! Gleich zwei lange Schichten hintereinander! Du Ärmster!

  7. syntaxia said

    Mhh, dagegen bin ich ja eine faule Socke. 😉
    Habe einen Feiertag und zudem noch Urlaub diese Woche 🙂

    Dafür geht es aber auch im Sommer durch, Ferienzeit ist bei uns Hochsaison.
    Komm gut durch und hab dann schöne freie Tage!
    ..wünscht dir syntaxia

  8. Frohes Schaffen gehabt zu haben! 🙂 LG Gudi

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: