Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Es gibt Tage…

Posted by Wortman - 10. März 2010

…da bleibt man besser im Bett!!

Heute Morgen aufgestanden, Richtung Badezimmer bewegt und plötzlich springt mir einer der Kater mitten in der Drehung zwischen den Beinen hindurch. Ich komm ins Trudeln und knall auf den Toilettendeckel.

Fazit: Toilettendeckel durchgebrochen.

Sparrow sitzt bei mir am PC und beobachtet den Bildschirm. Plötzlich dröhnt bei einem Nachbarn der Bohrhammer los. Sparrow erschreckt sich, macht einen kleinen Satz rückwärts und haut meinen halbvollen Kaffeebecher um.

Fazit: Heißer Kaffee ergießt sich über meine PC-Maus, meine Hose und meinem Schreibtischsessel.

Unser Vermieter hat eine an die Wand geschraubte Toilette installieren lassen. Dummerweise Marke „gehobene Klasse“. Dafür braucht man einen Toilettendeckel, der von oben statt unterhalb des Beckens fest geschraubt wird.

Fazit: Dieser spezielle Deckel kostet in der Normalausführung mal eben 50 Euro…

Fazit für den Rest des Tages: *aaarrggh*

Ich bleib auf meinem Sessel sitzen und bewege mich für den Rest des Tages nicht mehr runter. BASTA!!

Werbeanzeigen

21 Antworten to “Es gibt Tage…”

  1. skriptum said

    Oh ja, sowas kenne ich …

    Es gibt Tage, an denen weiß man schon nach nicht einmal fünf Minuten, dass sie gebraucht sind. Aber sowas von!

    Geh wieder ins Bett und träum‘ was Schönes! Alles andere hat eh keinen Zweck!

    ***

    P.S. Vergiss die Schoki nicht! *zick

    ;o)

  2. Petra said

    Bewege dich nicht und sperr die Katzen in die Gummizelle 😉
    Oh ja, wer kennt das nicht, diese Kettenreaktionen die durch die felligen Tiger ausgelöst werden 😀
    Lieben Gruß und gutes Ausharren in der Unheil-Vermeid-Starre 😉

    • Wortman said

      Eben beim Einkaufen wäre mir auch fast eine Milchtüte aus der Hand gefallen.
      Ich bleib dabei… ich bleibe auf meinem Sessel kleben – bis heute Abend. 😉

  3. Na, zum Glück ist nur der Toilettendeckel hin und nicht dein Kopf! Den ollen Deckel kannste ersetzen, deine Denkbirne nich‘! 😉
    Und wenn Sparrow den Kaffee über die Tastatur deines Computers oder über ein anderes Teil der Hardware geschüttet hätte, wäre das doch noch viel, viel ärger gewesen. 😉
    Hier, ich reich dir mal ne ordentliche Portion Schokolade rüber. *Knuff* 😉

    • Wortman said

      Zum Glück ist der Kaffee nur unter der Tastatur hindurch gelaufen 😉 Die ist letztendlich unversehrt geblieben. Dafür habe ich jetzt eine schöne, schnelle, neue Laser-Maus 😉

      Schokolade ist immer gut 🙂

      Heute Abend muss ich Steffi von der Theaterbesprechung abholen – bis dato bleib ich fest verankert auf meinem Sessel sitzen 😉

  4. Wortman said

    @Skriptum: Ja, ich erfreue mich auch immer wieder an der Tatsache, wie wir beide uns doch verstehen – mit und ohne Worte 🙂

    Ich werde heute noch tippen… kann ja nicht weg vom Sessel 🙂

  5. GZi said

    Dann wünsche ich noch einen schönen Rest vom Tag und hoffe, dass der verletzungs- und unfallfrei (auch für alle im Umfeld lebenden Menschen und Tiere) überstanden wird!

  6. mareilu said

    ….ich will dir ja keine angst mache: aber auch auf den stuhl sitzen oder im bette liegen kann gefahren bergen 🙂 trotzdem wünsche/hoffe ich, dass du den tag heute noch gut zuende bringst 😉

  7. […] März Jahrestag der Einwanderung nach Bayern. Manchmal gehen auch Dinge daneben. […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: