Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Das Leben ändern

Posted by Wortman - 31. März 2010

Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin,
dass du dein Leben ändern kannst,
indem du deine Geisteshaltung änderst.

Albert Schweitzer

Werbeanzeigen

18 Antworten to “Das Leben ändern”

  1. ingja said

    Leider kann man nicht immer das Umsetzen, was man gern möchte. Beispielsweise dann, wenn negative Einflüsse von Außen daran hindern. Aber ansonsten… Veränderung ist meistens gut, auch wenn manche behaupten…Du hast Dich zum Nachteil verändert… weil sie selbst „stehengeblieben“ sind.

    Liebe Grüsse
    🙂

    • Wortman said

      Ich denke mal, es kommt darauf an, wie der Einzelne solche Einflüsse sieht bzw. was man z.B. und negativ versteht.

      Wer stehen bleibt und sich nicht verändert, also weiter entwickelt, wird meistens das Problem haben, dass der Fortschritt ihn überrennt und die Person so manche Dinge dann als Nachteil interpretiert.

  2. lola said

    Wenn ich mein Denken ändere, ändere ich auch meine Sicht der Dinge, und dann kann mein Leben neu und anders werden. Und das ist toll! Ein guter Spruch!

  3. m. said

    tut gut zu lesen… hatte bislang ein anderes Zitat im Kopf – Spinne am Morgen bringt Kummer und Sorgen ( diese vermalledeiten Sprüche von Frau Mama! )

  4. Renee said

    und nicht jeder hat die Größe dazu …

  5. Niesi said

    Manchmal wird man auch gezwungen umzudenken.

    🙂

  6. Sehr oft sind die eigenen Veränderungen allerdings dann für Andere unbequem…

    • Wortman said

      Meistens dann, wenn die „Anderen“ gezwungen sind, darauf zu reagieren – ihre angestammten Wege und Rituale neu zu definieren…

      • Ja, oder man ist stets als still und friedlich bekannt und natürlich auch beliebt gewesen (solche Leutchen lassen sich ja bekanntlich gerne alles gefallen), und hat „mit einem Male“ ein gesundes, ausgeprägtes Selbstbewusstsein und den dazu gehörigen kritischen Widerspruchsgeist entwickelt. Da ist dann häufig das Entsetzen groß: „Dass du auf einmal so aggressiv bist! So kennen wir dich gar nicht!“ :mrgreen:

  7. andrea2007 said

    Lieber Wortman, sehr weise Worte. Ob ich das immer hinkriege, ist eine andere Geschichte, es ist auf jeden Fall schön zu wissen, dass wir die Möglichkeit haben…Liebe Grüsse Andrea

    • Wortman said

      Ich würde niemals behaupten wollen, dass ich das auch alles hin bekomme Andrea. Ich denke, kleine Schritte vermögen auch schon viel zu erreichen. Es müssen nicht immer Gewaltmärsche sein.

  8. Wortman said

    @Freidenkerin: Das kommt mir auch sehr bekannt vor 🙂

  9. diezicke said

    wahre worte

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: