Wortman

Willkommen in den WortWelteN

*boah*

Posted by Wortman - 15. Juli 2010

Ich bin total k.o..
Hier ist heute Nacht ein überaus heftiges Unwetter über uns hinweg gezogen. Es hat dermaßen geblitzt und gedonnert, dass ich fast kerzengrade im Bett gestanden habe. So hat mich das Donnergrollen aus den Schlaf gerissen…
Die ganze Bude war hell erleuchtet – man brauchte nicht mal Licht anmachen…

Werbeanzeigen

23 Antworten to “*boah*”

  1. GunWoman said

    Hier hat es in der Nacht wohl auch mal etwas getröpfelt, aber von Unwetter kann da keinesfalls die Rede gewesen sein. Hier wär auch mal ein reinigendes Gewitter nötig. Ich fall noch um vor Hitze. :/

  2. ute42 said

    Wir hatten in der letzten Nacht auch Gewitter, aber gottseidank nur ein ganz „normales“. Blitz und Donner hielten sich in Grenzen 🙂

  3. amorak said

    do war gar nüt .. kein tropfen , kein donner , kein nix !!!!

  4. Hier in München ist’s recht harmlos zugegangen, ein paar mal Krachbumm, dann ein wunderschöner Sommerregen – und das ist’s dann auch schon gewesen. Spät Nachts hat’s dann nochmal so eine „Veranstaltung“ gegeben. Aber ich hab beim heimwärts Radeln das heftige Wetterleuchten im Nordosten gesehen und mir schon gedacht, dass es bei euch ordentlich zur Sache geht.

    • Wortman said

      Hier ging das überaus heftig zur Sache. Ich habe teilweise echt gedacht, mir fallen die Schränke von den Wänden 😉
      Das ist genau über uns hinweg gezogen – mit Dauerblitzen und Dauergrollen. Brauchte nicht mal Licht anmachen, das war teilweise minutenlang durchweg hell in der Bude.

  5. valentiner said

    Da hast du wohl zu laut nach Gewitter geschrien. 😉

  6. fudelchen said

    Bei ins ein seichtes Gewitter und leichter Regen. Von dem angekündigten Unwetter weiß ich nix, vielleicht mehr ländlich, werde ich morgen in der Tageszeitung lesen 😉

  7. engelchenfiona said

    uiuiui, und keine der zwei miezen gekommen zum pfötchen halten ^^

    hier hat es auch gewütet, die blitze waren echt toll

  8. Lilo said

    Also bei uns hier hat es auch arges Unwetter gegeben, aber es war recht harmlos im Vergleich zu anderen Gegenden. Wach geworden bin ich aber dennoch bei dem Krach – zumal wir auch das Fenster offen hatten

  9. Ini said

    meine Familie hat auch gesagt – hier war gegen 2 die Nacht ein Gewitter. Ich hab nix mitbekommen 😦

    Aber Krach hatten wir auch. Bei uns wird seit Wochen an der Bahn gearbeitet. Am liebsten Nachts 😉

    liebe Grüße

    Ini
    PS. bin nicht verschütt gegangen

  10. Sany said

    Bei uns hat es gestern Abend schon gedonnert. Brüderlein und ich sind gerade rechtzeitig vom Laufen heim gekommen. Heute morgen hat es dann nochmal kurz geregnet. Aber es war den ganzen Tag über bewölkt und „frisch“ .. Erst gegend Abend, als wir wieder laufen waren, hat es nochmal aufgeklart.

  11. Sarah said

    Ich hätte mir ein bisschen mehr gewitter gewünscht… naja, die einen bekommen es, die anderen nicht… fragt sich im endeffekt was besser war 🙂

    Liebe Grüße,
    Sarah

  12. […] Juli Der Bürgerentscheid in Bayern ist katastrophal. Besuch meiner Exfrau mit Mann und meiner großen Tochter in Freising. Das Ritterturnier in Kaltenberg war klasse. Ein Unwetter über Freising. […]

Schreibe eine Antwort zu Sany Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: