Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Nicht wundern

Posted by Wortman - 22. Juli 2010

…das es hier im Moment ein bisschen ruhig ist.

Ich habe diese Woche die „bin der Letzte, ich mache das Licht aus“-Schicht. Normalerweise von 15.15 – 0.00 Uhr, aber wenn etwas sein sollte, muss man auch mal länger machen. Das hatte ich gestern. Da bin ich erst um 1 Uhr raus gekommen.

Da ich die Schicht noch bis Sonntag habe, hoffe ich mal, es kommen keine Gewitter irgendwo. Das erhöht die Chancen sehr, dass man keinesfalls pünktlich Feierabend machen kann…

25 Antworten to “Nicht wundern”

  1. amorak said

    oh du armer schatz du ;O(

  2. ingja said

    Auf diese Art der „Letzte“ zu sein, ist nicht so dramatisch :-), als wenn man zu Dir sagen würde, Du bist der „Letzte“ :-).

    Aber wird in einem Flughafen das Licht ausgemacht? Ist da nicht ein Tag- und Nacht-Betrieb?

    Liebe Grüsse
    🙂

    • Wortman said

      Besser DER Letzte als DAS Letzte *hihi*

      Ja, in München herrscht Nachtflugverbot. Da werden eben nach dem letzten Flieger die Lampen ausgemacht und es geht erst wieder morgens los.
      Allerdings ist eine kleine Notmannschaft da – allerdings nicht von uns, sondern vom Hauptbetreiber. Für den Fall, dass mal etwas unvorhergesehenes passieren sollte.

  3. minibares said

    Oh jaaa, das ist nachzuvollziehen.
    Dann hoffe ich mal, dass die Gewitter nicht gerade in der frühen Nacht kommen, so dass du immer pünktlich Feierabend haben kannst.

  4. Elisabeth said

    Du Lieber… du lieber Himmel…
    Ganz schön viel los bei dir… Ich hoffe, es wird etwas kühler wenigstens… und ich wünsche dir, dass du bald wieder die Sommerabende mit deinen Lieben verbringen kannst!
    So sende ich dir liebe und gute Gedanken!

  5. Oh, mei, Worti! Tut mir so leid, aber heute Abend soll’s noch richtig scheppern… 😦
    Mir geht’s grade so ähnlich wie dir, ich bin in beide Jobs dermaßen eingebunden, dass ich diese und nächste Woche sechs, sogar sieben Tage arbeite… Aber das ist weitaus besser, als Hartz-IV und beim Einkaufen jeden Cent zwei-, sogar dreimal umdrehen zu müssen. 😀
    *Drück-und-Umärmel*

    • Wortman said

      Das sehe ich genauso 🙂
      Hatte jetzt auch gerade 7 Tage, 1 Tag frei und jetzt wieder einen 6-Tage-Turn.

      Logisch ist das weitaus besser als dieses Hartz IV. Die Anstrengung nimmt man dann auch gerne mal in Kauf.

  6. ute42 said

    Tja, ich befürchte auch, dass noch ein paar Gewitter im Anmarsch sind, und zwar üblicherweise abends oder nachts. Tut mir leid für dich. Aber irgendwer m u s s ja das Licht ausmachen. Tröste dich damit, dass es bald wieder ein anderer ist 🙂

  7. Ich wünsche dir mal eine stress- und gewitterfreies Arbeiten!
    LG Gudi

  8. Julchen said

    Armer Daddy,
    ich drück dir ganz doll die Daumen, dass das heute besser läuft und am besten auch bis zum ende der woche 🙂

    • Wortman said

      War leider nix. Musste heute auch wieder länger machen.

      • Julchen said

        Ach Mensch *tröst*
        Vll klappts ja heute ^^
        Ich bin übrigens übers Wochenende bei Oma Erika. Sven will mit den Jungs einen Filme-abend machen: Shoot’Em Up und Planet Terror. Da hatte ich wenig lust drauf. Daher geh ich mal Oma besuchen 🙂

    • Wortman said

      Hi Jule, dann grüß man alle schön 🙂

      Hat gestern nicht geklappt 😉 Ich befürchte, dass wird sich bis zum Wochenende auch nicht ändern…

  9. theomix said

    Ne, seitdem ich lange pause mache, wundert mich gar nix mehr 😉
    Gute wünsche für den rest der woche!

  10. skryptoria said

    Ja, ja, quäl uns ruhig. Es ist ja sowieso so eine Masche von Männern, dass sie sich rar machen. *pffft

    ;o))

    Ich wünsche Dir gutes Überstehen!

  11. Seelenfrau said

    Wir hatten heute Glück und kein Gewitter, obwohl es gemeldet war. Ich hoffe du hast auch Glück und bleibst von Unwettern aller Art verschont.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: