Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Nikolaj I. von Bayern

Posted by Wortman - 6. September 2010

Schön habt ihr alle bei den Dingen die da kommen werden geraten. Und schneller als ich gedacht hatte, habt ihr es erkannt. Diese Untersuchung machen ja normal „jüngere“ Frauen nicht.

Wir hatten einen kleinen Unfall – nichtsdestotrotz haben wir uns dafür entschieden, das auch durch zu ziehen. Ist zwar ein komisches Gefühl, wenn man als Opa nochmal Papa wird, aber irgendwie ist das auch cool.

Da wir natürlich nicht mehr jugendlich sind, hat Maus diese spezielle Fruchtwasseruntersuchung machen lassen. Das Ergebnis hat uns doch ein wenig vom Hocker gehauen. Der Bursche ist absolut 100% im grünen Bereich, alles mehr als perfekt. Das ist natürlich ein wunderbares, zusätzliches Geschenk.

Im Februar 2011 ist es dann soweit.

Gestern haben wir uns noch kaputt gelacht bei einem kleinen Szenario. Immerhin gerät Nikolaj in wilde Verwandtschaftsverhältnisse.

„Wo ist denn Felix?“
„Der spielt mit seinem Onkel im Sandkasten“.
Plötzlich kommt Felix mit seinem Onkel an der Hand durch die Tür.
„Mama, mein Onkel hat die Windel voll“.
Nikolaj, als Onkel meines Enkels Felix, ist ja immer 1 Jahr jünger.

Meine beiden Töchter waren zwar überrascht, aber haben sich sehr gefreut, einen (Halb)Bruder zu bekommen. Wenn er auch etwas spät kommt. 😉

Nicht wundern wegen der Überschrift – werdende Väter sind manchmal etwas verrückt. Ich bin wohl co-schwanger… neuerdings trinke ich Weißbier und esse Dosenfisch… *mööp*

68 Antworten to “Nikolaj I. von Bayern”

  1. theomix said

    Ja, dann wünsch ich euch alles erdenklich gute für den weg, der dieser entscheidung folgt!
    Und ich denke mal, die entscheidung war richtig.

  2. Cièlle said

    Mei Wortman, ich find das prima! Und freu mich ne Runde mit euch mit!
    Da wünsche ich euch, vor allem deiner Frau, eine wunderschöne Kugelei! Genießt die Zeit – bis Februar ist nicht mehr lange hin!
    Übrigens haben wir auch 2 solche Ü-Eier dabei und möchten keines mehr missen! Und unsere Großen haben damals auch leicht verwundert geguckt, ein paar „herzhafte“ Bemerkungen fallen lassen und sich dann tierisch auf die Minis gefreut!

    Alles Liebe für euch, Cièlle – die sich grade köstlich über das Onkel-Neffe-Szenario amüsiert hat 😀

    • Wortman said

      Wie ist denn der Altersunterschied bei euren Ü-Eiern zu den Ersten?
      Meine Große kann es kaum erwarten, im Frühjahr hier aufzuschlagen um ihren Bruder zu begutachten 😉

      Der arme Bursche hat wilde Verhältnisse. Da meine Exfrau wieder verheiratet ist, hat er ja auch als Halbbruder dann Stiefgeschwister, seine Cousins sind bisschen älter und als Onkel eben ist er jünger als sein Neffe 😉

      • Cièlle said

        Kinder kommen mit solch „wilden“ Verhältnissen meistens besser zurecht als alte Leute 😀

        Zwischen unserem Ältesten und dem ersten Ü-Ei liegen 18 Jahre. Das jetzt alles auszuklamüsern ist Schwerstarbeit… Unsere 3 Großen sind 23, 20 und 18 Jahre alt; dann kommt das 1. Ü-Ei – sie ist heute 5, der kleine Bruder wird nun 4 und das 2. Ü-Ei ist grade 2 geworden; rechne selber 😀 Jaja… ich hab früh angefangen; ich weiß… *fg

    • Wortman said

      Das kommt ja fast hin – bei uns werden dann zwischen der Großen und dem Ü-Ei fast 22 Jahre liegen 😉
      Im Grunde können die Schwestern schon die Mütter sein – meine „Kleine“ wird dieses Jahr auch noch 20 und ihr Junior, mein Enkel, wird im Dezember 1 Jahr alt.

      Wer früh damit anfängt, ist schneller damit durch… wenn man Ü-Eier außer Acht lässt 😆

      • Cièlle said

        Ja, fast ähnliche Konstellation mit dem Geschwisteralter! Die Großen sind meist ganz verrückt auf winzige Geschwister, und so kamen wir dann eben auf die Idee im 2. Durchgang gleich noch ein Geschwister zu planen; und dann eben noch eins. Und ehrlichgesagt: schön, dass wir doch nicht so schnell mit den Kindern durch sind!
        Wohnt deine jüngste Tochter mit dem Kleinen auch in Nord-D.? Dann sihst du sie und den Lütten ja auch nicht so oft? …

  3. Sandy said

    Ja wie?
    An Namen habts auch schon?

    Herzlichen Glückwunsch auch von hier!
    Und eine wunderbare Kugelzeit an deine Maus.

    Ich freu mich einfach mit und für euch!

    Die „Unfälle“ sind eh die Besten…
    Meiner ist eh grad bei Oma und Opa in Freising ;o)

    Und wann lernen wir uns eigentlich nun mal kennen?

    LiebGruß
    Sandy

  4. bullion said

    Ha! Hatte ich doch richtig geraten. Freut mich für euch! 🙂

    Dann noch eine schöne und hoffentlich komplikationsfreie Zeit bis es denn endlich soweit ist…

  5. Herzlichen Glückwunsch auch hier nochmal.
    ich finde es supertoll das ihr euch dafür
    entschieden habt und vor allen das alles
    im Grünbereich ist.
    Und ganz herzliche Grüsse an deine Maus.

    • Wortman said

      Was anderes als eine positive Entscheidung konnte auch nicht dabei heraus kommen. Hätte die Untersuchung irgendwelche (schwereren) Schäden festgestellt, dann wahrscheinlich schon – aber ansonsten wird nichts „weg gemacht“, sondern sich der Verantwortung gestellt.

      Sorgen müssen wir uns keine machen. Der Bursche ist 100% im grünen Bereich und der getestete Chromosomensatz hat ebenso 100% grünes Licht.

      Grüße richte ich aus. 🙂

  6. minibares said

    Lieber Worti,
    das ist ja eine tolle Überraschung.
    Ich freu mit dir und deiner Mausi – sorry und deinen Kindern…
    Großartig!

    Februar ist ja echt nicht mehr lange hin, oh man.
    Wünsche der jungen Mutter alles erdenklich Gute, auf dass es eine gute Schwangerschaft ist.
    Und naaaachher wird alles prächtig sein.

    Glückwunsch euch beiden ööhm, dreien.

    • Wortman said

      Junge Mutter… Maus hat es auf ihr Alter bezogen und schwer gegrinst, als ich ihr das eben am Telefon erzählt hatte 🙂

      Danke für die Glückwünsche.

      • minibares said

        Ist doch prima, lach.

        Meine Tochter und ihr Mann würden es auch gern, doch irgendwie klappts nicht. Sie ist auch nicht mehr die jüngste… Es würde echt Zeit werden, wenns denn doch noch werden sollte.

    • Wortman said

      Wie alt ist deine Tochter denn?
      Wenn man sich zu sehr unter Druck setzt, klappt es meist auch nicht, weil man sich selbst eine Art psychische Mauer baut. Ging uns damals nicht anders. Erst, als wir uns im Grunde alles abgeschminkt hatten, passierte es im Urlaub und dann kam die Große 🙂

  7. paradalis said

    Glückwunsch! Glückwunsch! Glückwunsch!!
    Und so lange habt ihr nichts verraten??? WOW!!
    🙂

    Ich wünsche deiner Maus eine wunderbare Schwangerschaft, eine schmerzfreie Entbindung und dir natürlich gute Nerven! *g*

    Alles Liebe euch, ich freue mich riesig!!
    Lieben Gruß
    Heike.

    • Wortman said

      Wir konnten ja nichts verraten… mussten ja erst die Untersuchungsergebnisse abwarten.
      Einzig Margot, als beste Freundin wusste schon Bescheid. 😉

      Wir bekommen das schon hin. Bin zwar aus der Übung aber verlernt hat man das meiste hoffentlich doch nicht 🙂

  8. Petra said

    Hey, ich gratuliere euch von Herzen! 🙂 Alles Gute für alles was euch die Zukunft bringt wünscht Petra

  9. ute42 said

    Na das ist doch mal ein positiver Unfall. Herzlichen Glückwunsch dem werdenden Papa und der Mama alles Gute. Was sind schon irgendwelche verzwickte Verwandtschaftsverhältnisse gegen ein solch süßes Wunder.
    Ich freue mich sehr für euch.
    LG Ute

    • Wortman said

      Danke dir Ute 🙂

      Das mit den Verwandtschaftsdrähten ist auch eher als Gag gedacht. Den Kleinen ist es eh egal, ob jemand Stief- oder Halb- oder Großdings ist. Hauptsache man versteht sich 🙂

  10. Wortman said

    @Cièlle: Das hast du richtig erkannt 😦 Meine kleine Tochter wohnt mit ihrem Junior auch im Norden. Sie ist ja noch in der Lehre bis nächstes Jahr. Sie hat zwar gesagt, sie möchte auch in den Süden, aber glauben tue ich da nicht dran.

  11. juvi said

    Ich weiß gar nicht, wie ich wieder aufhören soll, vor Freude über euer Glück dauerzugrinsen. Ich bin auch ein extremer Nachzügler, meine Geschwister sind zwischen 17 und 30 Jahre älter als ich. Das hat sooooooooviele Vorteile 😀

    Das ist einfach grandios toll!!!

  12. Sany said

    Herzlichen Glückwunsch 🙂
    Da mein Töchterlein auch ein kleiner Unfall war, wird ihr das später mit ihren Geschwistern und Nichten und Neffen etc ähnlichen gehen 😉

  13. mohrle said

    hab keine Unfälle…wünsch euch aber auch alles Gute *g*
    Endlich die Auflösung…dacht schon, ich sei blöd! 😉

  14. sunny11178 said

    Da ich ja völlig ausgestiegen bin, hab ichs jetzt erst mitbekommen. Heeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeerzlichen Glückwunsch auch von mir!!!!!!! Das sind ja tolle Neuigkeiten! Ich freu mich so für euch! Vor allem, weil auch noch alles gesund ist. Drück euch ganz fest die Daumen, dass es komplikationslos weitergeht. Und mit ein bisschen Glück können euer Junior und ich ja dann zusammen Geburtstag feiern 😉

  15. mareilu said

    auch von mir herzliche glückwünsche 😉 Und auch wenn du dich als „aus der Übung“ bezeichnest: wenn der kleine dann nachts alle paar stunden schreit, hast du schnell wieder Übung (zumindest mal was das Aufstehen oder Aufwachen angeht :D)

  16. Kerstin said

    Hey aber Hallo!! :-))
    Ich gratuliere von Herzen! Des ist sehr schön!!

    Und ja ich glaub auch, dass die Nachzügler ein ganz cooles Leben genießen, sind doch die Eltern, zumindestens die Väter, um ein vielfaches entspannter 😉

    Auf eine schöne Kugelzeit!

    LG KErstin

  17. Lilo said

    Das ist die beste Nachricht seit Tagen! Herzlichen Glückwunsch Euch beiden! 🙂
    Ich freu mich eine Runde mit von hier aus 😉

  18. Julchen said

    Auch von mir nochmal: Glückwunsch, Daddy 🙂
    Ich freu mich schon riesig auf den Kleinen.

    Jaja, dass mit dem Weißbier und dem Dosenfisch ist bei dir wirklich schockierend 😀 😀

  19. *Grins!* 😀 Nikolaj I. von Bayern – das finde ich Klasse!

  20. Nikolaj I. von Bayern – DAS find cih Klasse!

    Alle Guten Wünsche füt euch 3!

  21. patsy said

    Oh man, jetzt schäm ich mich aber ganz gewaltig 😳
    Durch den Zeitmangel hab ich viele Artikel immer nur mal eben kurz überflogen und erst jetzt hab ich gerafft dass du noch mal Papa wirst………

    Ich gratuliere euch beiden natürlich von ganzem Herzen und wünsche euch eine ganz tolle Schwangerschaftszeit.

    Versprochen: Wenn bei mir endlich wieder alles „normal“ läuft, dann werd ich auch wieder aufmerksamer lesen 😉

  22. patsy said

    Jep, das „real-Life“ hält einen manchmal ganz schön auf Trab und wir sind ja immer noch nicht ganz fertig mit Toms alter Wohnung und in der neuen hängen noch immer keine Bilder und und und *im-Kreis-dreh-und-kreisch*

  23. GunWoman said

    Wuhaa…da passt man mal ein paar Tage nicht so richtig auf, was bei dir so los ist und dann gleich sowas. 😉 Herzlichen Glühstrumpf und so. 🙂 Auch wenns etwas spät kommt. *g* Hat sich ja echt viel getan bei dir. 🙂

    Die Verwandtschaftsverhältnisse sind echt etwas schräg. *Lol* Ich drück Euch die Daumen. 🙂

    *Knuddel*

  24. Angie said

    Beinahe vergessen! ALLES GUTE für euch!!!! Ich finde das richtig toll! Wir sind ja auch etwas älter *gggg*, aber unsere Tochter hatte damit keine Probleme.
    Ganz liebe Grüße auch an deine FRau!
    Angie

  25. Elisabeth said

    Lieber Torsten!!!
    In meinem Übersiedlungs- und PC-Absturz- und Selbstständigkeits-Chaos habe ich hier etwas unglaublich Wichtiges verpasst und staune und frage mich soeben, ob das das „Projekt“ ist, von dem du mal bei mir geschrieben hast, dass das auch etwas für mich wäre!? *lach*
    Ich freue mich unendlich mit und für euch!!! Und wünsche euch von ganzem Herzen alles erdenklich Gute! Was für ein Geschenk… ihr seid großartig…
    Fühlt euch ganz lieb umarmt von einer Elisabeth, die Weihnachtswunder überall sieht… vor allem eben hier bei dir *lächel*

  26. Elisabeth said

    Es hat wohl so sein müssen, dass ich zurück zu mir finde, lieber Torsten 😆

    Sehr, sehr nettes Projekt *freu* aber dazu brauchts zwei… die das wollen…

    Eine ganz liebe Umarmung – immer noch voll Freude für euch, Elisabeth

    • Wortman said

      Das passende Gegenstück wartet schon irgendwo, Elisabeth 😉
      Vielleicht hast du noch nicht so richtig in alle Ecken geguckt. Manchmal ist das Gute näher als man denkt.

  27. […] Meine Tochter mit Freund kommt uns besuchen. Der Wortman wird doch noch einmal Vater. Renovierung vom Klimperkasten. Überraschung auf dem Freisinger Volksfest. Erinnerung an die […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: