Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Stöckchen: Zehnmal über mich

Posted by Wortman - 7. September 2010

Gefunden habe ich dieses Stöckchen auf dem Blog von Buchstabenzauber. Ich fand das witzig. Also, los gehts…

Eine Sache die du heute tust, von der du mit 16 nie gedacht hättest dass du sie jemals tun würdest:
Bügeln.

Das letzte, was du gekauft hast, ohne dass es irgendeinen Sinn gehabt hätte:
Eine Ocarina. Ich kann weder ein Instrument spielen noch Noten lesen.

Einen Spitznamen von dir, den heute niemand mehr verwendet / kennt:
Das wäre „Bacho“. Ist eine lustige Geschichte. Der ist zwar noch bekannt, aber es benutzt ihn keiner mehr.

Ein großes Ziel in deinem Leben, das du noch erreichen willst:
Das wäre die Erfüllung eines Traumes: Ein Film, wo mein Name drauf steht.

Den größten Unsinn, den du als Kind gebaut hast:
Mit Feuerwerkskörpern einem fiesen Kerl in unserer Straße die Wohnzimmerscheibe gesprengt. Gut, dass man Ältere kannte, die einem die Knaller besorgt hatten 😉

Ein aus heutiger Sicht vielleicht peinliches Poster das du in deinem Zimmer hängen hattest:
Peinliche Poster gab es bei mir nicht. Mein Zimmer hing voll mit Debbie Harry.

Dein größter „Medienauftritt“ (Fernsehen, Zeitung, Radio etc.):
Ein Radio-Interview.
Interview

Vereine in denen du als Kind Mitglied warst:
Jetzt wird es peinlich für mich: Im CVJM – bis ich 12 war.

Dein aktueller Lieblingswitz:
Was steht auf dem Grabstein eines Zahnarztes?
Hier füllt er sein letztes Loch.

Woher kennst du die Person, von der du dieses Stöckchen bekommen hast?
Aus Bloggerhausen. Sie ist eine  Besucherin/Kommentatorin meines Blogs.

Wer mag, darf ich dieses Stöckchen gerne entführen.

23 Antworten to “Stöckchen: Zehnmal über mich”

  1. *Grööööhl!* 😆 Der Zahnarztwitz ist Klasse!
    Ich nehm‘ das Stöckchen sehr gerne mit! 🙂

  2. amorak said

    ich nehm`s auch mit ;O)

  3. Cièlle said

    Hihi… schön! Der Zahnarztjoke ist Klasse… Hab morgen einen Termin da – der wird sich bestimmt wundern, dass ich lächelnd komme 😀 😀 😀
    Schöne Antworten, und imponierend: du bügelst? Toll!

    • Wortman said

      Kannst deinen Zahnarzt ja mal fragen, was er sich so auf den Stein schreiben wird 😉

      Ja, ich bügel meine Sachen selber. Hab ich mir so nach der Trennung von meiner Exfrau angewöhnt und beibehalten 🙂

  4. Anne said

    Ich habe das Stöckchen aufgehoben
    Guckst du hier http://www.wortperlen.de/kommentare/-stoeckchen-zehnmal-ueber-mich-….3590/
    Danke dafür!

    LG
    Anne

  5. […] — Einen Kommentar hinterlassen September 8, 2010 Juhu, ich hab ein neues Stöckchen beim Wortman gefunden und es natürlich direkt […]

  6. zwischenakt – fragen-stöckchen…

    bei katinka habe ich heute dieses stöckchen gefunden: 1. Eine Sache, die Du heute tust, von der Du mit 16 nie gedacht hättest, dass Du sie jemals tun würdest: den beruf ausüben, den ich nun sehr gerne mache. mit 16 und selbst noch mit 20 habe ich felse…

  7. […] stöckchen Schlagwörter:fragen, stöckchen 0 der worti wirft grad mal wieder mit einem stöckchen um sich. wie gut, dass ich da schon vorgearbeitet habe. lang, lang ists her (wie die zeit vergeht!), […]

  8. […] Wortman hat mal ein paar Minuten meiner Zeit gebündelt, in dem er mich zu diesem Stöckchen verführt hat! […]

  9. Sany said

    Tadaaaaaaaaaaaa: http://staffa.myblog.de/staffa/art/7338770/Zehnmal-uber-mich#comm

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: