Wortman

Willkommen in den WortWelteN

So kann es gehen

Posted by Wortman - 26. Oktober 2010

Nichts bewahrt uns so gründlich vor Illusionen wie ein Blick in den Spiegel.

Aldous Huxley

22 Antworten zu “So kann es gehen”

  1. es sei denn, man ist sehschwach – so für das eigene aussehen und das innere. ich wollte fast betriebsblind schreiben, aber roboter sind wir ja dann doch nicht.

  2. Oh, oh, da gibt es aber etliche, die beim Blick in den Spiegel erst kräftig Illusionen bekommen!

  3. Viele sind nicht eitel, wenn sie in den Spiegel sehen, sondern nur mutig.
    Da ich zu keiner der beiden Gruppen gehöre, mache ich einen großen Bogen um diese „Teufelswerke“.

  4. Lilo said

    Stimmt!

  5. minibares said

    Sag das nicht.
    Unserer im Bad ist irgendwie ziemlich dunkel. Also ist er milde zu mir 😉

    Aber im Prinzip hat der Satz echt was.

  6. rundumkiel said

    Erinnert mich an heute morgen… 😀

  7. Ich erinnere mich auch an heute morgen 😀
    das war einfach zu früh *grins
    Bin wieder gelandet..

  8. skriptum said

    Zumindest wenn man willens und in der Lage ist zu erkennen. Und (bei ca. 50 Prozent der Bevölkerung) bevor man sich die Schminke ins Gesicht gepinselt hat! ;o)

    Aldous Huxley ist schon ein richtig Großer!

  9. ute42 said

    Ich mag gar nicht mehr in den Spiegel schauen. Da kuckt immer ein Wesen raus, das mir die Zunge rausstreckt 🙂

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: