Wortman

Willkommen in den WortWelteN

iPILOT Flugsimulator

Posted by Wortman - 19. November 2010

Bei uns am Flughafen München hat im November der iPILOT Flugsimulator eröffnet. Dort kann jeder an einem echten Simulator einen Eindruck vom Fliegen bekommen. Begleitet wird man von einem erfahrenen iPILOT-Fluglehrer.

iPilot simuliert den Flug mit einer Boing 737 und man kann virtuell jeden Flughafen auf der Welt ansteuern.

Der Simulator befindet sich im Terminal 2, Ebene 03 Ankunft und ist jeweils von Montag bis Sonntag von 10 – 21 Uhr geöffnet.

Preise:
Schnupperflug 30 min: 69 Euro
Erlebnisflug 60 min: 129 Euro
Virtual Type Rating: 699 Euro

Angeboten werden dort auch Merchandising-Artikel von Boing.

—————————————————-

Liebe Freidenkerin, es ist zwar kein Rundgang durch die Meersburg, aber das dürfte dir garantiert sehr gefallen 🙂

29 Antworten to “iPILOT Flugsimulator”

  1. *Lechz!* 😀 Das dürfte mir die Wartezeit auf den Zeppelinflug ein wenig verkürzen! 😉

    • Wortman said

      Das glaube ich auch 🙂

      • Ich möchte sowieso mal einen Bummel über den Weihnachtsmarkt im Terminal II machen… Aber zuerst mal muss ich ein Weilchen sparen. 😉
        Off Topic: Hast du neulich abends die Sendung „Quer“ gesehen? Da gab es einen Beitrag über einen 41-jährigen Partenkirchner, der allen Ernstes der legitime Nachfolger von Ludwig II. sein soll, Ur-Ur-Enkel einer kurzen Liebschaft zwischen einer jungen Magd aus dem Ort und dem „Märchenkönig“…

    • Wortman said

      Nö, die Sendung habe ich nicht gesehen – guck ja kaum TV 😉 Ich halte das für idiotisch. Immerhin ist euer Kini nicht erst 5 Jahre tot.

      Die haben da schwer aufgebaut im Terminal bzw. zwischen den beiden Terminals. Den Weihnachtsmarkt will ich mir auch noch mal ansehen. Noch wichtiger ist der kleine Weihnachtsmarkt im Innenhof der Residenz. Ich hoffe, der Stand mit dem perfekten norddeutschen Eierpunsch ist wieder da 🙂

  2. moni said

    Das finde ich ja absolut „megageil“, das würde mich wirklich reizen 🙂 Lieben Gruss und einen guten Start ins Wochenende – moni

  3. krebslein71 said

    klingt ja cool.. nur die Preise find ich schon echt happig.. da kann man ja schon fast wirklich für fliegen…

  4. ute42 said

    Wow, das würde mich reizen. Ich wollte immer schon mal wissen, ob ich auch einen großen Vogel sicher runterbringen kann 🙂

  5. spannend wäre das schon 😉

    Of Topic
    du hast mail für Woche 47 🙂

  6. Das ist ja nun nicht gerade ein Schnäppchen, aber nicht uninteressant 🙂
    LG und schönes Wochenende

  7. minibares said

    Was es nicht alles gibt!
    Aber interessant scheint das ja wirklich zu sein.

  8. tonari said

    Und? Hast Du Dich schon angemeldet? Vielleicht gibt es ja Mitarbeiterrabatt?

  9. Vivi said

    das reizt mich auch sehr es mal zu probieren. Muss ein unwahrscheinliches Gefuehl sein

  10. petra said

    …na das sind ja noch günstige preise, andrea ist schon zweimal in brmene ins so einem simulator als kind geflogen….da war sie 13 oder 14 jahre…dass war ein gaudi 😀 aber wir hatten glück und bemaen das damals geschenkt 😀

  11. […] Die Kreativmesse im M.O.C. Der Flugsimulator für jedermann nimmt am Flughafen München seinen Betrieb auf. Ein weiterer Gruß von meinem Enkel. […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: