Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Sinn des Lebens

Posted by Wortman - 7. März 2011

Sinn des Lebens: etwas, das keiner genau weiß.
Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.

Peter Ustinov

Werbeanzeigen

12 Antworten to “Sinn des Lebens”

  1. Marnie said

    Wie wahr , wie wahr

    Liebe grüße und einen schönen Wochenstart

  2. ute42 said

    Nee, das hat wirklich keinen Sinn, es sei denn kurzfristig als Besucher bei der Beerdigung eines Anderen 🙂

  3. Wer weiß, wer weiß?
    Ich weiß das ich nichts weiß *** 😉
    Aber hinterfrage auch nicht all mein Tun *smile*
    Ich lebe und lache einfach gerne,
    aber ich weiß auch um Traurigkeiten, das reicht doch eigentlich, oder?
    Liebe Grüße Barbara

    • Wortman said

      Und was macht der, der nicht weiß, das er weiß, das er nichts weiß? *hihi*

      Gern leben und lachen – da gibt es nichts gegen einzuwenden. Geht mir nicht anders 🙂

  4. Sehr weise! 🙂 Irgendwie kommt mir bei diesem Spruch ganz spontan das „Nobelhotel“ in den Sinn…

  5. minibares said

    Recht hat er der Mr. Ustinov.
    Wie sagt man? Das letzte Hemd hat keine Taschen.
    Trotzdem ist es ratsam, fürs Alter und auch für die Beerdigung vorzusorgen.

  6. Och für Menschen auf die Dein letzter Spruch zutrifft und die mit Geld und Verstand geizen, könnte das ein Lebensziel sein *ggg*

    LG Kerstin

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: