Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Ruhe

Posted by Wortman - 14. März 2011

Ihr habt es sicherlich schon gemerkt, bei mir ist es derzeit ein bisschen ruhig auf dem Blog.

1. Im Moment habe ich viele lange bzw. sehr lange Schichten.

2. Ebenso klar: Herr Zwackelmann benötigt seine Aufmerksamkeit unsererseits.

3. Da stehen Entscheidungen an, die in Ruhe überlegt und entschieden werden müssen.

17 Antworten zu “Ruhe”

  1. fudelchen said

    Ja klar, alles ok. Das wahre Leben geht vor und ich hoffe, dass es dem kleinen Zwackelmann gut geht. Unsere Lütte ist momentan wohl in einer Entwicklungsphase. Sie lacht viel, weint aber auch sehr viel und futtert wie ein Weltmeister.
    *liebdrück*

  2. hihi alles klar!

    auf jeden Fall PRO Herr Zwackelmann!

    alles Andre kann warten, alles Gute euch!

  3. Gisel@ said

    Außervirtuelles Leben hat immer Vorrang. Lasse mal virtuelle liebe Grüße da.
    *winke ganz lieb* Gisela

  4. Synapse said

    Hauptsache aber ist doch, dass es euch samt dem kleinen Manne gut geht.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche. Mandy

  5. Das kann ich voll und ganz nachvollziehen.
    Ich hänge mit meinen Blogbesuchen leider oft hinterher,
    aber ich habe auch ein sehr aktives reales Leben.
    Unsere Jüngste (26) hat schon als kleines Mädchen (seit sie ca 4 ist)
    immer ihrem Papa nachgesprochen
    und es ist ihr Leitsatz auch heute noch:
    *Immer mit der Ruhe, denn in der Ruhe liegt die Kraft*
    Und nach dem Motto lebe ich auch, aber immer ganz schön flott *grins*
    Mach dir nicht zuviele gedanken, wenn es mal ein wenig ruhig ist,
    intersierte Blogfreunde gehen einem nicht verloren
    und haben volles Verständis.;-)
    Vielen Dank noch für deinen netten Kommentar *smile*
    Ich schick dior ganz viele herzliche Grüße Barbara

    • Wortman said

      Der „nette Kommentar“ war einfach nur die Wahrheit 🙂

      Logisch – das reale Leben hat Vorrang vor allem. Im Moment ist es eben so blöde, man möchte so viel erledigen, im blog machen usw. und dann hängen dir diese ewig langen Schichten im Nacken. Da verbringt man dann eben das bisschen Freizeit lieber mit Junior und Maus 🙂

  6. „In der Ruhe liegt die Kraft“, das ist der Lieblingsspruch meines ersten und so sehr großherzigen Chefs gewesen…
    Das wäre ja unnatürlicher und beunruhigend, wenn der Herr Zwackelmann jetzt in eurem Leben nicht an erster Stelle kommen würde. Das ist doch voll in Ordnung! 😉
    Und ihr wisst hoffentlich, dass ihr, wenn ihr mal Hilfe brauchen solltet, jederzeit bei mir anklingeln könnt.
    *Lieb-drück*

    • Wortman said

      Ja, dass wissen wir 🙂

      Im Moment läuft alles gerade, da können wir nicht klagen… außer vielleicht, dass der Herr Zwackelmann schon recht aktiv ist für sein Alter 🙂

  7. theomix said

    Ich wünsche
    1. dir gute nerven
    2. euch viel zeit mit herrn Z.
    3. alles nötige, was ihr dazu braucht.

  8. […] Ruhe […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: