Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Mond

Posted by Wortman - 17. März 2011

Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.

Mark Twain

12 Antworten zu “Mond”

  1. *lächel*
    Wer mich kennt, kennt auch meine dunklen Seiten,
    aber die kommen nur selten zum Vorschein.
    Gott sei dank besteht mein Leben größtenteils aus Licht 😉
    Liebe Grüße Barbara

    • Wortman said

      Eher, wer dich besonders gut kennt, oder? 😉

      Aber ich denke, jeder behält auch ein bisschen Dunkelheit für sich. Alles preisgeben macht verwundbar.

  2. Und wieder ein Spruch, der fast weh gut, so wahr ist er.

  3. Elisabeth said

    Ja, und auch DAS ist gut…*lächel*
    Denn da, wo viel Sonne ist, ist nunmal auch viel Schatten… beides ist in mir…

  4. ute42 said

    Sehr gut. Hoffen wir, dass die dunkle Seite nicht all zu oft zum Vorschein kommt.
    Zudem wäre ich allerdings gerne ein „abnehmender“ Mond 🙂

  5. fudelchen said

    Na logo, haste meine noch nicht gesehen ? 😀

  6. Genau so ist es! Jeder von uns hat quasi ein Janus-Gesicht – eine gute und eine böse Seite. Man kann sich aber bemühen, die dunkle Seite des Mondes zu verkleinern bzw. gut unter Kontrolle zu halten…

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: