Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Endlich eingetroffen

Posted by Wortman - 13. Mai 2011

Da haben wir schon drauf gewartet. Die Bestellung vom Baby-Club von  „Felicitas“. Für die Größe der Bahn, kann ich nur sagen: Bei dem, was wir zuzahlen mussten, ist die Bahn wie geschenkt.

Holzeisenbahn zum Schieben

Mit so einer Bahn habe ich schon vor 45 Jahren gespielt 🙂 Es ist immer wieder schön, wenn man feststellt, dass bestimmtes Spielzeug nie ausstirbt.

19 Antworten zu “Endlich eingetroffen”

  1. Vivi said

    toll, wird noch etwas dauern, bis dein Suesser damit spielen wird, aber immer gut etwas vorbereitet zu haben

  2. zeitreisen said

    gibs zu, die hast du doch nicht für deinen Sohnemann bestellt… 😈

  3. Stella said

    Und für wen ist die Bahn, Wortmann? Für dich oder Nikolaj?:)

  4. Erinnert mich an BRIO.
    Schön..
    Ok ich glaubs dir das es nicht
    für dich ist 🙂

    • Wortman said

      Brio ist ja die führende Marke.

      Sicherlich werde ich mit Junior zusammen damit spielen, aber es ist eben seine 🙂

      • farnheim said

        Stimmt, ich musste auch direkt an Brio denken. Aber wie das mit genrationenübergreifendem Spielzeug so ist: war gut, ist gut, bleibt gut.

        • Wortman said

          Da hast du vollkommen recht. So manches Spielzeug hat sich auch durch alle Generationen hindurch gehalten. Ich freu mich immer, wenn ich auf der Auer Dult umher streife und dann dieses Blechspielzeug entdecke. Autos usw.. Und es wird auch noch gekauft.

  5. paleica said

    oh! ooohh! ooooohhhhh!!!!!!! ich LIEBE diese holzeisenbahn!!!

  6. Böse Zungen behaupten, Spielsachen würden viel länger halten, wenn Väter ihr eigenes hätten 😉
    Dem ist nichts hinzuzufügen, wenn ich mir das hier bei uns so betrachte…

  7. Klasse! 😀 Bis der Nikolaj so weit ist, kannst ja die Roten Racker a bisserl damit herum sausen lassen. :mrgreen:

  8. Sany said

    Aaaaaaaaaaah 🙂
    Mit so was haben mein Bruder und ich auch gespielt. Gut, ich hatte nur ne Lok und 3 Waggons (keine Schienen undso, weil Mädchen 😉 meine Verwandschaft war da etwas seltsam^^) aber mein Bruder hatte Schienen und Züge in Massen, dazu Häusschen, Bäume, Brücken, und Bahnübergänge und Bahnstationen und und und ..

    • Wortman said

      Mädchen traut man das wohl nicht zu 😉 Deswegen hat meine Maus auch eine Autorennbahn bekommen, da sie die früher nie bekam (weil Mädchen ;))

  9. […] bekamen wir von einem Versandhaus für Babysachen eine Holzeisenbahn. Damals war Nikolaj ja noch zu klein um mit der Bahn zu spielen. Inzwischen gefällt sie ihm sehr […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: