Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Filmfreaks aufgepasst!

Posted by Wortman - 10. Juni 2011

Da meine ewige Suche nach einem uralten SciFi-Film bisher erfolglos war – ich weiß den Titel nicht mehr – frage ich mal in die Runde. Gibt ja genug Filmfreaks in Bloggerhausen.

Was ich noch weiß:

Es ist irgendein Krieg (glaub ich) und ein paar Überlebende reisen mit einer Art Zeitmaschine in die Zukunft. Dort angekommen, sehen sie nur menschenleere Gegenden. Auf ihrer Wanderung finden sie, mitten in der Prärie stehend, einen Zug mit unzähligen Waggons. Als sie die Türen öffnen, sind die Laderäume bis zur Decke angefüllt mit Leichen.

Der Film müsste mindestens so +/- 25 Jahre alt sein. Vielleicht kommt jemanden diese Beschreibung bekannt vor und kann mir Tipps geben.

Advertisements

41 Antworten to “Filmfreaks aufgepasst!”

  1. paradalis said

    Gruselig!

    Ich bin gespannt und hoffe, dass es jemand weiß. Denn ich muss!! den Film jetzt auch unbedingt sehen!

    Euch ein schönes Pfingstwochenende, liebe Grüße!
    🙂

  2. Huh! Nein, wie grausig! 😕 Diesen Film möchte ich mir lieber nicht anschauen…

  3. mayarosa said

    Ich passe auch. Kenne nur den Handtuch-Film mit der 42 (Hitchhikers Guide), Orion, Enterprise und Star Wars.
    Und sowas wie 1994 und Brave New World und so’n Kram. Aber deine Geschichte erinnert mich an nix. Good Luck.
    Aber sag mal: Was guckstn du dir so an? So’n grusliges Zeugs 🙂

    • Wortman said

      Ich gucke gerne Fantasy, SciFi und gut gemachten Grusel/Horror. Also Filme wie z.B. Sleepy Hollow oder Saw 😉

      Wer kennt die 42 nicht? 😉

  4. fudelchen said

    Kann nicht helfen, mag solche Filmchen nicht gerne 😉

  5. tonari said

    Nö, ich bin keine Hilfe.
    Und gruselig ist es allemal.

  6. Tja – da vor 25 Jahren keine Stummfilme mehr gedreht wurden, kann ich Dir leider nicht helfen… 😉
    Nee, im Ernst – klingt zwar sehr interessant, aber von diesem Streifen habe ich nie noch gehört.

  7. Moni said

    Wenn ich mir die Kommis alle so durch lese haben alle irgendwie Angst vor Horror Filme. Ja jetzt denkste auch nicht mal auf eine Leiter steigen aber Horrorfilme anschauen.*grins*Also intressant hört er sich an aber vor 25 Jahren habe ich noch in die Windeln gemacht.Aber ich frage mal mein Mann der kennt sich auch in den Filmen etwas aus.Weil gesehen haben wir auch fast alle vorallem SAW.

    Liebe Grüße

    • Wortman said

      SAW ist absolut genial 🙂

      Dieser gesuchte Film schwirrt mir schon Ewigkeiten im Kopf herum. Leider habe ich keinen direkten Suchansatz wie Schauspieler, Regisseur oder ähnliches. Das macht es besonders schwer.
      Bei meinem Glück war das ein Independent-Film und dann kennt denn eh so gut wie niemand 😦

  8. Monika said

    Vielleicht findest Du hier was passendes 😉

    http://www.lonnysfilme.de/specials/1895-sci-fi-klassiker-auf-dvd

    Schönes Pfingstwochenende

    Liebe Grüße
    Monika

  9. farnheim said

    Hui, nicht einfach. Mir sagt der Film auch nichts. Klingt aber spannend. Spontan dachte ich „Quiet Earth“, aber der ist es dann doch nicht…

    Jetzt hast Du mich aber auch neugierig gemacht – hmm.

  10. Stella said

    Klingt ja gruselig! Ich drück dir Daumen, daß sich dein Aufruf lohnt und dir jemand weiterhelfen kann!
    LG Stella

  11. twixraider said

    Kreadiv schickt mich zur Hilfe, allerdings gab es in den 80ern haufenweise Endzeitreisenfilme… kannst du das Zeitfenster noch etwas eingrenzen? Hochglanz oder B-Movie? Vermutliches Herstellungsland? Irgendein bekannter Schauspieler? Jedes Detail hilft!

    • Wortman said

      Von den Autos im Film würde ich sagen – Herstellungsland USA.
      Das Zeitfenster kann ich leider nicht eingrenzen, ebensowenig weiß ich noch, wer da mitgespielt hat. Das ist ja das Problem 😉

      Ich will es nicht beschwören, aber ich glaube, es war kein B-Movie.

    • Wortman said

      Danke für den Link. Werde mich da mal durcharbeiten. Hab noch einen anderen Link bekommen. Da werde ich mich die Tage auch noch mal durch kämpfen 🙂

      Meine Hoffnung war, dass irgendjemandem die Kurzbeschreibung einer Szene vielleicht im Kopf geblieben ist, so wie mir.
      Aber danke für deine Mühen.

  12. […] jemand den Film erkannt hat, bitte die Antwort HIER […]

  13. Steffen said

    Ich kann nicht helfen, aber ich bin echt neugierig geworden.

  14. Andi said

    Ich weiß leider auch nicht direkt weiter, aber deine Beschreibung hat mein Interesse geweckt.

    Daher habe ich unter http://fangthane.de/blog/38 und http://beyondhollywood.de/index.php/topic,16774.0.html deine Beschreibung ein wenig verbreitet – vielleicht findet sich ja wer, der den Film tatsächlich gesehen hat.

    • Wortman said

      Auch dir Andi, ein Willkommensgruß auf meinem Blog.
      Danke für deine Mühe. Vielleicht bringt es ja etwas. Ist echt übel, wenn man kaum noch etwas weiß. Weder Namen oder sonstiges. Das ist eigentlich das, was mir am stärksten in Erinnerung geblieben ist.

  15. Sarah said

    Ist es vielleicht „Idaho Transfer“ – auf Deutsch „Expedition in die Zukunft“ von 1973?
    http://www.imdb.com/title/tt0071647/

    Scheinbar kann man auch online reinschauen – hier:
    http://stagevu.com/video/tbxqfbqgvhjy

  16. Moni said

    Moin und haste du es gefunden?Also mein Männe konnte leider auhc nicht weiter helfen.

    Liebe Grüße

  17. Randy said

    Hm, kann auch nicht wirklich weiterhelfen. Vielleicht fällt dir ja noch ein wenig mehr zum Film ein.

    Ansonsten schließ ich mich den anderen an, hört sich interessant an der Film 😉

  18. vwp said

    Nach deiner Beschreibung handelkt es sich eindeutig Um Idaho Transfer, der in den 70ger Jahren im deutschen fernsehen iunter dem Titel Expedition in die Zukunft lief. Ist von Peter Fonda. Auf youtube findest du ihn unter dem anderen Titel Deranged 73 in acht Folgen http://www.youtube.com/watch?v=7othVvZ4zs4.
    Ich hab auch lange gesucht, hatte noch vage Szenen in meinem Hinterkopf und konnte mich nur noch an wenig erinnern, aber der ist es auf jeden Fall!

  19. […] ich auf einen Blogeintrag aufmerksam geworden. Dort wird ein älterer SF-Film gesucht, der auch ein paar Horrorelemente zu […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: