Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Er kam, sah und siegte… nicht!

Posted by Wortman - 17. September 2011

Dieser komische Käfer treibt sich seit Tagen bei uns hier herum. Teilweise bis zu vier, fünf Stück kommen angeflogen, machen Zwischenstation und verschwinden wieder. Hab allerdings keine Ahnung, was das für ein Käfer ist.

Warum nun die Überschrift? Nun ja, einer der Burschen hat hier seine Reise beendet….

Da der Käfer locker seine 2 cm oder mehr misst, haben wir hier im 12. Stock doch eine „netten“ Gast.

Bilder: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

40 Antworten to “Er kam, sah und siegte… nicht!”

  1. m. said

    hallo wortman, ja, das ist natürlich eine „baumwanze“ … hast du bäume vor deinem balkon?

  2. kreadiv said

    Ähm ja, ein wahrer Leckerbissen!

  3. Guck mal:

    http://skryptoria.wordpress.com/2010/06/30/nb-nachtlicher-besuch/

    Meine Wanze hatte aber schönere Farben! *ätsch

    ;o)

    Die tun nix, die gucken nur, tanzen, machen Faxen (wenn man sie lässt) und dann hauen sie wieder ab.

  4. oh ich liebe sie .. bei mir sind die teilweise smaragdgrün und wunderschön .. ich rette die immer sanft aus der wohnung nach draussen ;O)

    • Wortman said

      Umlegen tue ich sie auch nicht 😉
      Aber die müssen irgendeinen üblen Geruch verbreiten, denn die Kater gehen da nicht ran. Die müssen den Nachtisch immer fliegen lassen.

  5. Owley said

    Das ist eine Baumwanze aka Stinkkäfer und wenn sie sich in Gefahr fühlen oder tot sind, dann… nun ja… stinken sie. Und zwar bestialisch. :O

  6. Julchen said

    Coole Bilder! 🙂

  7. ringelnitz said

    Wir haben bei uns ein paar sehr motivierte Ungezieferbekämpfer – also wenn Sie Hilfe brauchen …

  8. sunny11178 said

    Sag mal, sollst du abgehört werden? 😉 Aber diese Wanzen sind wirklich harmlos. Nur nicht erschrecken, wenn du im Bett liegst, und plötzlich fliegt so ein Viech im Dunkeln lautstark und haarscharf an deinem Gesicht vorbei. So gings mir mal 😉
    GLG von Humpel-Sunny

  9. ute42 said

    Die Aufnahmen mit der Spinne sind phantastisch, wenn es dabei auch der armen Wanze an den Kragen ging.

    • Wortman said

      Die hat die bei uns am Balkon eingesponnen – da musste ich gleich die Kamera holen.
      Naja, zum Einen gibt es genug Wanzen, zum Anderen, Spinnen sind gute Ungeziefervernichter 😉

  10. Barbara said

    Tja, so ist das Leben eben. Aber Wanzen können richtig toll aussehen, auch wenn sie schon mal Namen haben wie Stinkwanze 😉 *grins*

  11. claudy said

    „auf der mauer auf der lauer sitzt ’ne kleine wanze… “ 🙂 mordsbilder, mit der spinne!!! im wahrsten sinne des wortes 😉

  12. farnheim said

    Einmal nicht aufgepasst, hat die Wanze das Nachsehen. Tja, die Natur ist schließlich kein Ponyhof… 😉

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: