Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Heftig

Posted by Wortman - 18. Dezember 2011

Das ist schon recht frech oder auch heftig…

(Zeitungsausschnitt)

Werbeanzeigen

41 Antworten to “Heftig”

  1. ute42 said

    Was muss der arme Kerl verzweifelt sein 🙂 🙂

  2. Da bin ich ausnahmsweise mal sprachlos 😉

  3. ist das echt? .-)
    liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit, hoffe, du kannst dich etwas ausruhen.

  4. claudy said

    *lach* herrlich, diese anzeige! ich stelle mir gerade die frage, ob seine frau diese zeitung und auch die anzeige zufällig gelesen hat… (und wer weiss, vielleicht war es sogar beabsichtigt, dass sie es liest…)

    meine phantasie wieder… *g*

  5. engelchenfiona said

    grummel und dann sitzt er wahrscheinlich zu hause rum und rührt keinen finger, seine socken liegen da wo sie ihm vom fuß gefallen sind, genau wie die restlichen klamotten und die frau hat einfach nur aufgegeben ihn zu ordnung zu erziehen

    sowas hatte ich als erstes partnermodel……… schrecklich

    • Wortman said

      Wahrscheinlich liegst du da gar nicht mal so weit daneben. Oder er ist einer dieser 150%-Penibel-genau-Typen. Dann frage ich mich aber, was hat die Frau an ihm gefunden?

  6. kreadiv said

    Die Frau, die diese Stelle antritt, muss lebensmüde sein 😀

  7. picola9011 said

    Ja wie wäre es für diesen Herrn,mal selber mit anzupacken.Denn ich glaube das ist einer von der Sorte ,die gar nicht wissen was Haushalt ist,schmunzel.Aber ist schon erstaunlich auf was für Ideen manche kommen.LG.Erika

  8. zeitreisen said

    vor die Tür setzen den Mann, aber zackig. Daas ist ja schon einen bodenlose Unverschändheit. 😦

  9. Julchen said

    Oh mann 😀
    Dazu fällt mir nichts mehr ein *sprachlos*

  10. Anna said

    Dieses Stellenangebot macht mich sprachlos – dieser Kerl gehört umgehend vor die Tür gesetzt und soll doch bitte seinen Haushalt alleine erledigen…

  11. Ruthy said

    Ups, in welchem Jahrhundert/-tausemd lebt der denn? Den würd ich ja sowas von hochkant rausbeförden!!!

  12. Mia said

    Da hat doch einer ein Rad ab – oder?
    Auf jeden Fall scheint die Frau Charakter zu haben, denn wie ich rauslesen kann, kann sich Herr Penibel selbst nicht durchsetzen.

  13. shelkagari said

    Och, so jemanden könnte ich durchaus brauchen… :mrgreen:

  14. Symm said

    Das ist ja mal geil. Was da wohl alles schon vorgefallen ist. Aber ob die Frau das weiß und was sie macht wenn er wirklich eine Finde. Da sollte RTL oder so mal klingeln. Die wäre vielleicht was für Frauentausch und Co.

  15. Agnes said

    Na ja, wer weiß wie es da zu Hause ausschaut!!
    LG
    Agnes

  16. Elisabeth said

    *lach* Herrlich! Möglicherweise wirkt die Arbeit der Putzfrau dann ansteckend… 😉

  17. Barbara said

    *hihihi* Und was sagt deine Frau dazu? *kicher und ganz schnell wegflitz*

    Aber nicht ohne vorher noch ganz viele liebe Grüße hier zu lassen, Barbara

  18. minibares said

    Boah, das ist aber echt heftig.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: