Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Movie Monday #25

Posted by Wortman - 19. Dezember 2011

Es ist wieder Montag und somit Zeit für den Movie Monday. Leider ist es auch der letzte Movie Monday. Beat-the-fish hat sich entschieden, diese Reihe einzustellen.

1. Der beste Film mit Robin Williams ist für mich Hinter dem Horizont.
2. David Fincher hat mit Sieben seine beste Regiearbeit abgelegt.
3. Der beste Film mit Charlize Theron ist für mich Im Tal von Elah.
4. Der beste Film des Jahres 2011 war für mich einfach blind getippt Captain America. So berauschend waren die Filme 2011 nicht.
5. Hollywood wildert gerne in der ausländischen Kinoszene und bringt relativ schnell bei erfolgreichen Filmen ein eigenes Werk auf den Markt. Der aktuellste Fall ist wohl Stieg Larsson’s “Verblendung” oder jetzt aus Hollywood “The Girl with the Dragon Tattoo”. In wie weit macht es für euch Sinn, eine erneute Filmadaption aus Hollywood zu bekommen und sind diese Werke vielleicht sogar besser als die Originale?
Besser als die Originale ist schwierig zu sagen. Dafür muss man natürlich beide gesehen haben. Die US-Version von The Ring 1 +2  war recht gut. Als Asien-Kino-Fan kann ich mit dieser Adaption sehr gut leben. Ob es allgemein Sinn macht? Nein! Für mich nur ein Zeichen, dass denen in Hollywood entweder die Ideen ausgehen oder noch einmal zusätzlich Kohle scheffeln wollen.
6. Wenn ich an Fehlbesetzungen in Filmen denke, fällt mir als erstes meistens die Wahl des Dracula Darstellers in “Van Helsing” ein, dem ich die Rolle keine Sekunde abgekauft habe. Welche Fehlbesetzung kommt euch als erstes in den Sinn?
Was Van Helsing angeht, da stimme ich dir zu. Ansonsten… ist es schwierig für mich, da eine Entscheidung zu treffen. Da ich eh teilweise recht seltsame Filme gucke, fallen mir besondere Fehlbesetzungen eigentlich nicht auf.
7. Mein zuletzt gesehener Film war _____________ und der war _____________ , weil _____________ .

7 Antworten zu “Movie Monday #25”

  1. shelkagari said

    Mir gefällt Robin Williams in „König der Fischer“ am besten – aber die Geschmäcker sind ja gottlob verschieden. 😉
    Manche Film-Adaptionen sind schon gut gemacht, wie z. B. „Stadt der Engel“, den ich persönlich sogar besser finde als das Original „Der Himmel über Berlin“. 😉

  2. Ui, „Hinter dem Horizont“ ist wirklich toll, konnte aber leider nicht gegen meine All-Time-Favorites mit Herrn Williams bestehen.

    „Sieben“ haben ja wahnsinnig viele gewählt, war irgendwie abzusehen, aber ich hätte doch eine Tendenz mehr hin zu Fight Club erwartet…

    „Captain America“ als bester Film des Jahres 2011 – entweder ich schätze den Film völlig falsch ein oder es ist echt bitter, was du in 2011 für Filme gesehen haben musst 😉

  3. m. said

    hinter dem horizont ist ein klasse film, der mich eigentlich zu tränen rührt …

  4. Randy said

    Wollt nur kurz sagen, dass die Aktion bei Wulf vom Medienjournal weitergeht, falls du es noch nicht mitbekommen hast. 😉

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: