Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Geburtstagsfeier

Posted by Wortman - 10. Januar 2012

Meine Mama und mein Papa haben eine kleine Geburtstagsfeier für mich gemacht.

Bis meine Oma und mein Freund Paul mit seiner Mama kommt, lese ich noch ein bisschen in meinem neuen Buch.

Von dem Kuchen habe ich auch ein halbes Tortenstück gegessen. Den hat meine Mama gemacht. Das ist eine Madarinen-Schmand-Torte.

Schau mal Paul, ich lese dir mal etwas aus meinem neuen Buch vor.

Heute Abend habe ich noch schön gebadet und bin nach dem Abendessen auch ganz schnell eingeschlafen.

Bilder: T.R. aka Wortman

Werbeanzeigen

41 Antworten to “Geburtstagsfeier”

  1. fudelchen said

    Das ist ja voll süüüsss. Knuutscha 😀 ♥

  2. Juzicka-Jess said

    das stimmt .. voll niedlich und super kuchen , kompliment an maus 🙂

    schlofet guet alli mitenand ^^

  3. Julchen said

    Die sind ja süß die beiden 🙂
    Das ist ein sehr schönes Foto geworden.
    Wie alt ist denn eigentlich der kleine Paul? ^^

    • Wortman said

      Du bist ja früh auf 🙂

      Paul ist knapp 4 Monate alt.

      • Julchen said

        Ja, muss ja. Die Bachelor-Arbeit schreibt sich ja nicht von alleine 😀
        Auch wenn es schön wäre 😀
        Der ist ja dann noch ganz jung der Kleine ^^ Auf dem Foto wirkt er gar nicht so ganz klein. Zumindest nicht, wenn man es nicht weiß 😀
        Jetzt wo ich es weiß, seh ich auch, dass er deutlich jünger ist als Nikolaj, aber zuerst dachte ich, er wäre nur 3-4 Monate jünger 😀

    • Wortman said

      Stimmt, die Arbeit muss man schon selber schreiben – es sei denn, du willst die guttern 😀 😀

      Paul ist zwar noch eine Ecke kleiner, aber die beiden verstehen sich echt gut. 🙂

  4. paradalis said

    Süß süß süß!!!!!!!!!!!!!!!!!

    KNUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUTSCH!!
    🙂

  5. picola9011 said

    Das glaube ich das Du schnell eingeschlafen bist,nach so einem aufregenden und schönen Tag und der sicherlich leckeren Geburtstagstorte.Liebe Grüße Erika

  6. Hase said

    das war ja ein gelungener Tag ♥
    danke für die schönen Bilder 🙂
    da lacht das Herz schon am Morgen…………..
    🙂 Erika

  7. Besuch von Freunden ist doch was Tolles 🙂 Und die Schilder an der Decke sehen ja auch klasse aus. Wie hat die Torte geschmeckt?

    • Wortman said

      Die Schilder waren in dem Burzeltagspäckchen von Hipp drin 🙂 War echt eine gute Idee, sich bei diversen Babyclubs anzumelden wie u.a. Hipp oder beim DM. Da bekommt man zwischendurch immer mal etwas geschickt.

      Die Torte war super. Kann ich nur empfehlen.

      • Ich muss heute auch noch Kuchen backen. Irgendwann nach dem Wäsche waschen, Geschirr spülen, staubsaugen, putzen, Kinderzimmer aufräumen… G. wird morgen 40 und sein Bruder und seine Mama kommen zu Besuch. Ich weiß nicht wie lange, aber ich weiß, dass sie schon heute Abend direkt kommen und morgen auf jeden Fall auch noch da sind. Zumindest mag ich die Verwandtschaft. Es gibt Bienenstich, Marmorkuchen und Oreo-Cupcakes. Letztere allerdings nur, wenn ich es noch schaffe..

    • Wortman said

      Marmorkuchen ist was für mich – meine Maus liebt Bienenstich. Sei froh, dass wir so weit weg sind *hihi*
      Lass G. mit anfassen. Nicht alles alleine machen.

      • Das geht nicht. Er hat keine Ahnung, dass sein Bruder und seine Mama kommen! Die wollen ihn überraschen… Ich hoffe die Kinder halten dicht. NOCH ist er bei der Arbeit

        Der Marmorkuchen ist schon im Ofen 😉 Ich hoffe der wird auch was. Ich hab mit der Gabel durchgezogen, aber bin mir nicht sicher, ob das auch funktioniert hat. Von oben sieht er immer noch braun aus..

    • Wortman said

      Zum Einstechen ist ein Zahnstocher gut. Klebt was dran – ist er noch nicht fertig 😉

      Axoo… totale Überraschung… na dann 😉

  8. minibares said

    Ach ist das schön!
    So vertieft ins neue Buch, super!
    Und Paul als Besuch, da kommt ja richtig Freude auf.
    Ach, das ist ja Klasse, mit den Babyclubs, dass die auch echt aktiv werden.
    Dann noch so ein leckerer Kuchen, die Kerze kam per Zug angerattert.
    Ein schöner Geburtstag

    • Wortman said

      Also die Bücherliebe hat er eindeutig von uns geerbt. Nikolaj liebt Bücher total. Er blättert, guckt und es wird ihm nicht langweilig.

      Diese Babyclubs sind schon was feines. Wir sind bei diversen Clubs (auch von Discountern) angemeldet. Da gibt es dann immer wieder Gutscheine, Rabattcoupons oder eben kleine Geschenkpäckchen.
      In dem von Hipp waren z.b. Früchtetüten, Nudelsoße und eben diese Burzeltagsschilder dabei.

      Die Burzeltagskarawane hat Maus günstig bei amazon geschossen.

  9. ute42 said

    Wie schön, die Deko und der tolle Kuchen. So einen ersten Geburtstag muss man aber auch feiern.
    Faszinierend, wie aufmerksam Nikolaj das Buch betrachtet.

  10. shelkagari said

    Einfach niedlich, das Geburtstagskind und sein kleiner Spezl! 😀
    Darf ich indiskret sein und nach dem Rezept der Mandarinen-Schmand-Torte fragen? 😉

  11. Elisabeth said

    Wie schnell ein Jahr vergeht… und schon brennt eine Kerze auf der köstlichen Torte… ein reiches, volles Jahr… voller wunderschöner Momente des Glücks…
    Nun, auch meine Uhr läuft 😉 In zwei Monaten ist es so weit! 🙂 Oder früher oder später, ganz wie´s beliebt 😉

    • Wortman said

      Bin schon total gespannt, wenn deine spezielle Uhr abgelaufen ist, Elisabeth 😀

      Das Jahr ist irgendwie geflogen. Kommt mir zumindest so vor. Der Geburtstag war echt schön 🙂

  12. farnheim said

    Herzlichen Glückwunsch, kleiner Mann! Kinders, wie die Zeit vergeht.

    Peng, ein Jahr rum!

  13. Vallartina said

    Kaum bin ich mal ein paar Tage nicht voll einsatzfähig, schon versäume ich die wichtigsten Ereignisse im Leben:
    Nachträglich Feliz compleaños, Nikolaj!!!!!
    (Aber ich sehe, er hat sich glänzend amüsiert, und das ist ja schliesslich das Wichtigste!)
    GLG

  14. lindschgen said

    …und wie man sieht, hat ihr schön gefeiert! 🙂

    Ich freu mich, wenn es bei mir irgendwann mal soweit ist…so in gefühlten 100 Jahren 😉

  15. […] – Der erste Geburtstag vom Herrn Zwackelmann. – Pater Ignatius hatte seinen ersten Auftritt. – Das Nikolaj-Jahresbuch ist […]

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: