Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Media Monday #35

Posted by Wortman - 27. Februar 2012

Es ist Montag und Zeit für den Media-Monday. Dieses Stöckchen ist mir inzwischen schon so richtig ans Herz gewachsen.

1. Der beste Film mit Jake Gyllenhaal ist für mich Donnie Darko.

2. Jon Favreau hat mit __________ seine beste Regiearbeit abgelegt, weil ich von seinen Filmen nur Zathura kenne und der war nicht so berauschend. Ja, ich habe Iron Man nie geguckt 😉

3. Der beste Film mit Emma Stone ist für mich Zombieland.

4. Während die meisten von The Artist ganz begeistert waren oder er sich generell großer Beliebtheit erfreut, konnte ich dem rein gar nichts abgewinnen, weil allein schon den Schauspielern die berühmte Mimik und Gestik fehlte, denen die echten Stummfilmstars huldigten. Außerdem geht es um den Beginn des Tonfilms und da hätte zum Ende des Films hin doch mehr Ton sein müssen.

5. In der Hoffnung, dass auch einige Leseratten in der Runde vertreten sind: Fröne ich einmal nicht dem Filmkonsum, lese ich furchtbar gerne Bücher von Tanith Lee, weil sie sehr schön geschrieben sind und den Leser mit hinein zieht in ihre Welt.

6. Es gibt populäre Beispiele für Fantasy-Adaptionen, sei es im Serien-Segment Game of Thrones oder auf großer Leinwand Der Herr der Ringe. Wie steht ihr generell zu dem Genre und als Bonusfrage: Gibt es eine (Fantasy-)Buchreihe, zu der ihr euch ebenfalls eine Adaption (und wenn ja, in welcher Form) wünschen würdet?
Ja, ja, ja. Auf diese Frage habe ich schon beim Vorläufer Movie-Monday gewartet 🙂
Zum Einen wäre es Michael Moorcocks „Elric von Melibone und die Sage vom Ende der Zeit“, zum Anderen die Reihe von Tanith Lee „Herr der Nacht/ des Todes/ der Illusionen/ der Stürme“. Beides als Epos auf der großen Leinwand.

7. Mein zuletzt gesehener Film war Outlander und der war anschaubar, weil …naja, Action gab es genügend, die Handlung kann man gelten lassen. Allerdings ein Film, den man einmal schaut und gut ist.

Werbeanzeigen

12 Antworten to “Media Monday #35”

  1. bullion said

    Na bei 1 und 3 sind wir uns ja einig. Dass Frage 6 was für dich ist dachte ich mir schon… 😉

  2. Julchen said

    Also ehrlich, Papa!!! Wenn du Iron Man noch nie geguckt hast, dann nehm dir das aber mal unbedingt vor!
    In meinem Zimmer stehen beide Teile und ich bin absolut begeistert. Ich kann mich jedes Mal wieder kaputtlachen. Und du weißt ja, in meinem Zimmer stehen nur gute Filme 😉

  3. Iron Man kann man sich wirklich gut anschauen.
    Und Donnie Darko ist ja eigentlich die einzige Antwortmöglichkeit bei Nr. 1!

  4. Symm said

    Wenn du Iron Man hättest würden die ersten 3 passen ,9

    Zu the Artist kann ich nichts sagen, hab weder Trailer noch sonst etwas von diesem Film gesehen.

  5. ilsadelmar said

    Zu „The Artist“ gebe ich dir 100% Prozent Beistand. Ich war nach meinem Kinobesuch auch ziemlich enttäuscht und fand, dass er vor allem in der zweiten Hälfte total an Schwung verliert. Ich war von Anfang an skeptisch und wurde leider in meinem Zweifel bestätigt.

    • Wortman said

      Wahrscheinlich wollte sich Hollywood mal wieder selbst behuddeln, dass sie diesen Film mit so vielen Preisen übersät hatte… Bei mir hätte die nicht alle bekommen.

  6. Noch ne Stimme für Iron Man!
    Und ich liiieeebe Zombieland 😉

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: