Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Getreidemühle

Posted by Wortman - 28. Juli 2012

Gleich neben dem Biergarten Ellermühle liegt eine kleine alte Getreidemühle.

Durch Wasserkraft wird Strom erzeugt, welche die Mahlwerke antreiben.

Die Mahlwerke und links ein uralter Holzaufzug.

Zwackelmann fand das nicht so interessant. Er meinte, die Gackgacks wären viel wichtiger.

Bilder: T.R. aka Wortman

16 Antworten zu “Getreidemühle”

  1. ute42 said

    Interessant, so eine alte Mühle. Warte mal noch 8 Jahre, dann interessiert sich auch Nikolaj dafür 🙂

  2. juzicka said

    die Gackgacks .. wie süüüüüss :)) .. dann müsste er mich doch auch toll finden . Neues wort: Berggackgack 😛 😛 😛

  3. minibares said

    Solche Werke schau ich auch gern an. Ist immer wieder spannend, wie sowas funktioniert.
    Dass Nikolaj dafür noch kein Interesse hat, ist nur zuuuu verständlich. lach.
    Hühner sind auch spannender 😉

  4. farnheim said

    *hihi* Aus der Perspektive sieht das aus, als wäre der Zwackelmann fast genauso groß wie das Huhn, und umgekehrt.

    Und eine tolle, alte (und wahrscheinlich noch immer funktionierende) Mahltechnik. Unkaputtbar.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: