Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Es klingt paradox

Posted by Wortman - 8. August 2012

Ich füge hinzu, dass in dem gegenwärtigen Zustand der Welt – so paradox die Behauptung auch sein mag –
die Bereitschaft, ohne Glück auszukommen wohl am ehesten geneigt ist,
so viel Glück zu bewirken, wie überhaupt nur erreichbar ist.

John Stuart Mill

4 Antworten zu “Es klingt paradox”

  1. maloney said

    Wie immer sehr tiefsinnig…aber ich glaube vollkommenes Glück ist eh nie erreichbar!

    • Wortman said

      Das scheitert schon alleine daran, dass die Definition von „vollkommendem Glück“ nicht festgelegt werden kann. Jeder hat eine andere Vorstellung davon.

  2. Ist schon so, je weniger man verlangt bzw. erwartet, umso zufriedener und glücklicher ist man mit dem, was man hat, erlebt und was einem entgegen gebracht wird. 😉

    • Wortman said

      So sehe ich das auch. Hohe Erwartungshaltungen stürzen die Menschen oftmals in tiefe Löcher. Wer wenig erwartet, kann sich auch weitaus mehr über die „Kleinigkeiten des Lebens“ freuen.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: