Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Freitagsfüller 10.08.

Posted by Wortman - 10. August 2012

Heute habe ich mal wieder Lust einen Freitagsfüller zu machen.

1. Schon wieder vorbei die Schulung. War recht interessant.

2. Zwackelmann hat einen schnellen Haarschnitt abgewehrt.

3. Die beste Pizza der Welt habe ich mal in Hessen gegessen.

4. Vieles entpuppt sich als Binsenweisheit.

5. Der Austausch von Informationen ist in allen Bereichen unerlässlich.

6. Irgendetwas ist die Wurzel allen Übels. Aber dafür gibt es den Zahnarzt des Lebens.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  einen ruhigen Abend, morgen habe ich den Besuch der Ellermühle geplant und Sonntag möchte ich, dass meine Schicht fix endet!

Werbeanzeigen

15 Antworten to “Freitagsfüller 10.08.”

  1. paradalis said

    Habt ein schönes Wochenende, Ihr Lieben!

  2. maloney said

    Beste Pizza der Welt? Challenge accepted!

  3. Was für einen Haarschnitt wolltet ihr denn dem Zwackelmann verpassen? Superkurz? 😉

  4. Pauline said

    zu 5.: ich würde gerne meine Meinung mit „Mutti der Nation“ austauschen, bin aber an deren Info-Tausch nicht interessiert (sehr frei nach D. Hildebrandt) 😀

    • Wortman said

      An der Meinung dieser „Mutter“ habe ich auch kein Interesse 🙂

      • Pauline said

        Siehste! Wäre mal interessant, mit jemanden zu sprechen, der sie gewählt hat, ich habe in all den Jahren noch nicht einen Menschen getroffen, der sich offen dazu bekannt hat! tstststs 😉

        • Wortman said

          Ich hab noch nie ein Kreuz bei denen gemacht. Ich komme aus dem Norden.
          Die haben ja auch Angst es zuzugeben. Bei dem Mist die die CDU/CSU/FDP baut bzw. gebaut hatte….

          • Pauline said

            Genau das meine ich: keiner wählt sie, keiner will sie und trotzdem sitzt sie, wie ihr Ziehväterchen Kohl, alles bräsig aus! Soviel zur Politik, ich habe fertig! 😉

            • Wortman said

              Da muss ich dir recht geben… 😦 Traurig eigentlich.
              Kohl hat damals nur Schwein gehabt, weil ihm der Mauersturz in die quere kam. Nichtsahnende Ex-DDRler hielten ihn für den Befreier und haben dem Salatkopf die Stimme geschenkt. Diese ganzen Wessie-Ossi-Querelen hat man seinen fatalen Entscheidungen zu verdanken…

            • Pauline said

              Wobei wir uns immer bewusst machen sollten: es sind doch alles nur Marionetten, die da oben stehen und ihre hässlichen Gesichter zeigen, denn das Weltgeschehen wird woanders geregelt! Weder von einem Herrn Kohl noch von der Mutti! Die Damen und Herren „da oben“ dürfen zwar Regierung spielen, doch was besagt das in einem Land wie dem unseren, dass bis zum heutigen Tag nicht souverän ist? NIX!!!

Schreibe eine Antwort zu maloney Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: