Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Fühl die Stille

Posted by Wortman - 23. August 2012

Fühle und genieße die Ruhe, die Stille. Sie gibt Kraft für viele Dinge.

Bild: T.R. aka Wortman

Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben.

Ernst Ferstl

Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen.

François de La Rochefoucauld

30 Antworten to “Fühl die Stille”

  1. Ellen said

    Super schön! Das Foto wie die Sprüche. Und so wahr.

  2. Was für ein wunderschönes und ruhevolles Bild!

  3. ute42 said

    Sehr weise Sprüche und ein schönes passendes Bild dazu.

  4. Da steckt so viel Wahrheit in diesen Sprüchen

  5. GunWoman said

    Vorallem der letzte Spruch fühlt sich an, als wäre er direkt für mich geschrieben. 😉 Ich versuche meine innere Ruhe durch autogenes Training zu finden. 😉

  6. Wundervoll passend Foto und Text.
    Und so weise..

  7. Gefällt mir! Bloß dass es heutzutage kaum noch irgendwo richtig still ist… Umso wichtiger ist es, selbst mal stillzuhalten.

    • Wortman said

      Stille Orte gibt es immer noch. Geh mal auf eine Wiese, in den Wald… bei uns in die Berge 😉
      Zuhause einfach mal Radio, Fernseher oder PC ausschalten. Wenn man will, findet man seine Plätze der Stille.

  8. luiselotte said

    Einsam und verlassen schiwmmen sie auf hoher see,
    traurig und doch fröhlich, wie ich sie so gut versteh,
    in der Stille liegt die gute Energie und Kraft,
    die mühelos das Unbestehbare schafft.

    Herzliche Grüße, Luise-Lotte

  9. Ein sehr schönes Bild. Die Sprüche passen hervorragend, wie ich finde.

  10. stellina said

    Ja, diese Ruhe brauch ich jetzt erstmal nach dem was gestern passierte, und auch heute früh. Was für eine verrückte Welt in der wir leben, die ich nicht mehr verstehe, naja, eigentlich sind es eher die Männer „grins“. Liebe Grüße Lydia

    • Wortman said

      Gestern, heute und die Männer? Was hast denn angestellt? 😉

      • stellina said

        lach, ich hab meinem Ex-Freund erzählt, mit dem ich mich ab und zu noch getroffen hatte, dass ich mit einem anderen Mann zusammen war, Ehrlichkeit war mir schon immer wichtig, der ist total ausgerastet, meinte ich wäre doch seine Freundin, sorry, aber ich wusste es ehrlich nicht, ich glaube ich hatte die letzten Wochen eine FEHLWAHRNEHMUNG, dann hat er noch was von Liebe geredet, und seinen Gefühlen zu mir (was er vorher nie tat), und zum Schluss, als ich heute früh mit ihm telefonierte, wollte noch mal mit ihm reden, meinte er: ich soll mich verpissen! Ich dachte, ich bin im falschen Film…und er liebt mich…8 Jahre hatte er es mir verschwiegen, ein auf und ab zwischen uns gewesen, Trennung, wieder Versöhnung, ich weiß nicht wie oft wir uns trennten, und jetzt auf einmal liebt er mich, nachdem mich ein anderer berührte…Männer halt 😉

        • Wortman said

          So sind sie eben – denken oftmals, wenn man etwas hat, muss man sich nicht mehr viel drum kümmern 😉 Wenn dann plötzlich jemand anderes auftaucht, wachen sie auf… oftmals ist es aber dann schon zu spät.

          Ich würde es so machen. Brech mal den Kontakt ab, keine Meldung, kein gar nichts. Wenn er dann irgendwann nachdenkt und nachfragt, sagst ihm, „du wolltest, das ich gege, als bin ich gegangen. Und dabei bleibt es auch. Selber Schuld!“

  11. Sab said

    Danke für’s „Zeigen“ der Sprüche….

  12. Das Foto ist der schön und stimmungsvoll, und die Texte passen wunderbar dazu…
    LG von Rosie

  13. minibares said

    Zwei einsame Boote auf einem See
    sie warten einfach und und tun niemandem weh
    Ruhe ist das Zauberwort
    sie dauert fort
    sie tut so gut und macht uns wieder Mut.

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: