Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Besuch aus dem Norden 4

Posted by Wortman - 27. August 2012

TAG 5

Heute waren wir im Wildpark Poing. Das hat den Beiden viel Spaß gemacht.

Neffe, hör auf deinen Onkel!

Zum Abschluß des Tages haben wir es uns noch auf unserem Balkon gemütlich gemacht.

Bilder: T.R. aka Wortman

16 Antworten zu “Besuch aus dem Norden 4”

  1. Coole Kids! 😀

  2. Julchen said

    Also das vorletzte Bild ist aber auch nicht gerade das vorteilhafteste Bild von dir 😉 Ist ziemlich überbelichtet 😉

  3. theomix said

    2. von unten: Strahlender Opapa 😀

  4. neffe hör auf deinen onkel 😛

  5. ute42 said

    Das letzte Bild ist super mit dem Hintergrund. Tja, wenn man einen Balkon so hoch oben hat, dann lässt sich so was wunderbar machen.
    Kinder halten jung, wie man sieht. Der Papa muss mit die Rutsche runter.
    Der Blick vom Onkel zum Neffen ist umwerfend.

    • Wortman said

      Noch schöner wäre es natürlich gewesen, man hätte im Hintergrund noch die Berge gesehen.
      Kinder halten immer jung 🙂
      Deswegen musste es auch sein mit dem Onkel und Neffen. Der Blick isdt so einmalig.

  6. … sehr schöne Fotos 🙂

    3 coole Jungs ^^

    dein Enkel und deine Tochter, das ist ja Hut mit Schnut 😉 ein sehr schönes Foto

  7. picola9011 said

    Einfach liab,die Bilder,aber der Blick des “ ONKELS “ zu seinem “ NEFFEN “ ist einfach unübertrefflich,schmunzel.Liebe Grüße Erika

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: