Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Hartes Wochenende

Posted by Wortman - 6. September 2012

Als die Flugbegleiter am Dienstag den halben Tag streikten, hatte die Lufthansa gut 300 Flüge gestrichen. Für uns, die sich um das liegen gebliebene Gepäck kümmern müssen, brach so ein noch knapp überschaubares Chaos aus. Wir haben in der Spätschicht sogar noch eine Überstunde gemacht, damit noch einiges fertig gemacht werden konnte. Immerhin wurden wir mit Broten, Obst, Getränken und Schokolade versorgt 🙂

Jetzt am Freitag will UFO am Münchner Flughafen 24 Stunden streiken. Die Lufthansda hat heute schon bekannt gegeben, dass rund 1200 Flüge gestrichen werden. Da bricht am Freitag garantiert das totale Chaos aus… Freitag habe ich zwar frei, aber über das Wochenende wird es Berge an Arbeit geben.

Für mich und meinem neuen Job schon mal eine gute Vorübung für die Winterzeit 😉

22 Antworten zu “Hartes Wochenende”

  1. Mein Lieber, man glaubt ja gar nicht, was so ein Streik nach sich zieht.
    Bist du zufrieden in deiner neuen Arbeit?
    LG
    SK

    • Wortman said

      Klar bin ich zufrieden mit dem neuen Job. Lieber gleich zu Anfang Stresstage als später 😉
      Im Ernst: Nur so bekommt man tiefere Einblicke in die ganze Arbeit. Vor allen Dingen sieht man so auch erst einmal, was da alles dran hängt, wenn man diesen Job macht.

  2. ute42 said

    Gut dass du das schreibst. Man weiß gar nicht, was so ein Streik für Auswirkungen hat, nicht nur auf den Flugverkehr.

    • Wortman said

      Viele Fluggäste konnten umgebucht werden, sind mit der Bahn gefahren oder ins Hotel gegangen. Viele haben aber auch die Nacht zum Mittwoch auf Feldbetten im Terminal verbracht.
      Als „Außenstehender“ hört man ja nur „Streik, Flüge gestrichen, Passagiere sitzen fest“. Den großen „Arbeitstroß“ dahinter bekommt man ja nicht mit.

  3. minibares said

    Da hat unsere Tochter ja Glück, sie wollen nämlich heute von Malaga wieder zurück.
    Wunderbar, dass sie „erst“ ab morgen wieder streiken. Das kommt uns sehr entgegen.
    Aber für euch ist das ja echte Knochenarbeit!
    Hoffentlich einigen die sich bald. Das ist ja immer ein Verlust… in vielerlei Hinsicht.

    • Wortman said

      Die Lufthansa hat heute ja schon eine Menge Flüge gestrichen, damit die Passagiere frühzeitig umbuchen können. Ich hoffe, deine Tochter hängt nicht auch an einem dieser gestrichenenen Flüge dran…
      Verlust gibt es jede Menge. Das kostet viel Geld, die Passagiere unterzubringen oder ersatzweise umzubuchen.

      Wie sagte die eine Frau von der Lufthansa am Dienstag, nachdem sie uns Brote gebracht hatte? „Lasst es euch schmecken, ich geh mich mal wieder anschreien lassen…“

  4. Jocunda said

    Achdu je. Das hört sich ja heftig an.
    Aber es ist schon so wie du es sagst, wenn so was gleich am Anfang ist „gewöhnt“ man sich dran und später „schockt“ einem so schnell nichts mehr 😉

  5. Erinnert irgendwie a bisserl an die Zeit, als der Vulkanausbruch in Island war, oder? 😉

  6. O.Ph. said

    puh, das ist heftig .. Aber sicher eine gute „Übung“ für den Winter, das stimmt. Man kann sich als Passagier sicherlich nicht vorstellen, wieviel Stress und Arbeit in dem Zusammenhang zusätzlich anfallen.

    Dein Underfoot-Bild unten ist einfach klasse 🙂

    Liebe Grüße,
    Ocean

    • Wortman said

      Huhu Ocean. Lang nicht gelesen 🙂
      Das stimmt, als Passagier kommt man da auch nicht so hinter – und die meisten interessiert es wahrscheinlich auch keinen Deut 😉

  7. […] Hartes Wochenende […]

  8. […] Hartes Wochenende […]

  9. rabenhaus said

    uhi, nun solltest Du das WE überstanden haben – ich wünsche Dir eine ruhige Woche!

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: