Wortman

Willkommen in den WortWelteN

Weihnachtsgeld – Jahresleistung 2012

Posted by Wortman - 11. Oktober 2012

Der Vorstand verfügte, dass das Weihnachtsgeld (betriebliche Sonderleistung) für das Jahr 2012 nicht in Form von Bargeld, sondern mit Büchern vergütet wird.
Diese Maßnahme wurde dem Gesamtbetriebsrat mitgeteilt und soll zur Erhöhung der Allgemeinbildung beitragen.

Für die Mitarbeitergruppen sind folgende Bücher vorgesehen:
Direktoren, Prokuristen – „Gauner im Frack“
Abteilungsleiter – „Wenn das Gewissen schlägt“
Buchhalter – „Der Millionendieb“
Rechtsabteilung – „Der Gewissenswurm“ oder „Meineidbauer“
Materialausgabe – „Gewissen in Aufruhr“
Sekretärinnen – „Nackt unter Wölfen“
Sachbearbeiter – „Der Gejagte“
Telefonzentrale – „Zwischen zwei Fronten“
Boten – „Soweit die Füße tragen“
Pförtner – „Der Spion, der aus der Kälte kam“
Sonstige Mitarbeiter – „Betrogen bis zum jüngsten Tag“ oder „Verdammt in alle Ewigkeit“
Betriebsräte – „Die Grenzen des Wachstums“

Auch die ehemaligen Betriebsangehörigen die im Rentenalter stehen, sollen berücksichtigt werden. Sie erhalten das Buch „Hunde wollt ihr ewig leben“.

gez.
Der Vorstand

34 Antworten to “Weihnachtsgeld – Jahresleistung 2012”

  1. Pöse pöse .. ;mrgreen:

  2. zeitreisen said

    öhm … wer nicht betroffen ist, hat gut lachen … 😉 sehr passende Titel

  3. ute42 said

    Spitzenklasse. Darf ich mir das klauen????

  4. chephe said

    hihihihi* Das ist gut – müssten die echt mal machen :mrgreen:

  5. *grins* zum Titel der Bücher..

    Bezüglich Weihnachstgeld, hat es das bei uns hier noch nie
    gegegeben.

    • Wortman said

      *ooh* Dafür ist das allgemeine Gehalt ne Ecke höher, oder? 😉

      • Gedankenkruemel said

        Nein leider im Gegenteil. 😦

        Bei euch sind die meisten Gehälter höher.
        Und vor allen auch die Pensionen in Deutschland sind höher.
        Manchmal frag ich mich warum viele dennoch in Deutschland ständig nörgeln..

        • Wortman said

          *ups* Ich dachte, ihr würdet geldlich weitaus besser stehen als wir. So kann man sich täuschen. Nörgler würde es auch geben, wenn jeder 4000 Euro bekommen würde.

  6. *Muahahahahaha!* 😆

  7. […] Dank an dich, lieber Wortman, und an die wundervolle Truppe auf, vor, hinter und unter der Bühne, für diesen wunderbaren […]

  8. mohrle said

    absolut genial 😉

  9. Friederike said

    Darf ich das auch klauen? Sehr gut! 🙂

  10. minibares said

    Bin ich im Spam gelandet?

  11. Friederike said

    Reblogged this on Schreiben über Alles und kommentierte:
    Kürzlich fand ich was Witziges beim Wortman. Gute Idee, finde ich. Ob alle Firmen mitziehen werden? 😉

  12. Geitelde said

    Aha? Ich glaub‘ das Bare wäre vielenl ieber 😉
    Ich kenne kein einziges davon … oder doch … ?? :mrgreen:

Trau dich! Lass paar Worte da... Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: